Ernährungsberatung

B.A. Gesundheitsmanagement mit Spezialisierung
Ernährungsberatung

Bachelor-Studium: Ernährung, Fitness, Gesundheit - im Studium lernst du, wie sie zusammenhängen. Werde zum Profi in Gesundheits- und Ernährungsfragen und entdecke die spannenden Möglichkeiten, die dieses Berufsfeld bietet. Fachleute für Ernährungsthemen nehmen eine wichtige Rolle in unterschiedlichen Lebensbereichen ein. Mit dem Bachelor-Abschluss erschließt du dir tolle Perspektiven in der Gesundheitsbranche und Industrie.

Gesundheitsmanagement
Ernährungsberatung

Das Fernstudium zum Thema Ernährungsberatung im Gesundheitsmanagement bereitet auf vielfältige Aufgaben vor, die dazu dienen, Menschen einen gesunden Lebensstil nahezubringen. Aufgezeigt werden Zusammenhänge zwischen der Ernährungsweise und dem Gesundheitszustand des Körpers, die Einflussnahme von Bewegung und Sport auf die Gesundheit sowie die Grundlagen der Ernährung.

Studierende lernen die wesentlichen Nährstoffe und ihre verschiedenen Wirkweisen auf den menschlichen Organismus kennen. Dies umfasst etwa die Zusammenhänge von Erkrankungen wie Diabetes und der Ernährung oder die Begünstigung von Übergewicht durch zu häufiges, ungesundes Essen und Bewegungsmangel.

Ein Studium im Bereich Ernährungsberatung im Gesundheitsmanagement eignet sich als Karriereweg für all jene, die Interesse an Ernährung und Gesundheit aufweisen und eine Laufbahn in diesem Bereich anstreben. Da die Beratung und Betreuung einen wichtigen Bestandteil der Arbeit einnehmen, solltest du ein gewisses Maß an Einfühlungsvermögen mitbringen und gerne mit Menschen arbeiten. Auch Eigenverantwortung und Teamfähigkeit stellen hilfreiche Eigenschaften dar.

Vorkenntnisse sind hilfreich, aber kein Muss, denn auch Quereinsteiger*innen können mit dem Studium und dem Bachelor-Abschluss ihre Erfolgsaussichten auf dem Arbeitsmarkt steigern. Wenn du bereits im Berufsleben stehst und berufsbegleitend studieren möchtest, ist das Fernstudium der richtige Weg zur Qualifikation des Bachelor of Arts, denn es ist zeit- und ortsunabhängig strukturiert, sodass du selbst entscheidest, wann und wo du lernst.

In den letzten Jahren hat die Gesundheitsbranche einen wahren Boom durchlaufen. Immer mehr Menschen sind sich bewusst, welche Bedeutung die Ernährung für ihre Gesundheit und das Wohlbefinden hat und möchten ihren Lebensstil in dieser Hinsicht optimieren. Dazu kommt, dass immer neue Berufsbilder entstehen, die für Absolvent*innen von Bachelor-Studiengängen im Bereich Ernährung vielfältige Chancen schaffen

Mit dem Abschluss des Fernstudiums hast du daher eine große Auswahl an potenziellen Bereichen, auf die du dich festlegen kannst. Arbeitgeber, die einen Bedarf an Ernährungsexpert*innen aufweisen, findest du beispielsweise in Fitness- und Gesundheitsunternehmen, in der Lebensmittelindustrie sowie in Pflege-, Alten- oder Behindertenwohnheimen.

Auch Kureinrichtungen sowie Hotels, Kliniken oder Unternehmen mit einer eigenen betrieblichen Gesundheitsförderung suchen häufig Fachkräfte mit fundierten Kenntnissen über Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Darüber hinaus kannst du dich nach dem Studium als Gesundheitsberater*in oder Gesundheitscoach selbstständig machen und Einzelberatungen oder Gruppenworkshops zu verschiedenen Gesundheits- und Ernährungsthemen anbieten.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang auf einen Blick:

HÖCHSTE QUALITÄT

Praxisnahe Inhalte, statt trockene Theorie. Mit Experten aus der Praxis.

STUDIENDAUER

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

STUDIENGEBÜHREN

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

ZULASSUNG

Studieren auch ohne Abitur möglich.

DEIN ABSCHLUSS

B.A. Gesundheitsmanagement - Ernährungsberatung

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Studienverlauf

Durch die Struktur des Studiums bist du während der gesamten Zeit maximal flexibel. Sämtliche Wissensfelder werden über moderne E-Learning-Methoden wie Online-Tutorien oder Web-Based-Trainings sowie durch Studienskripte vermittelt.

Dadurch bestimmst du nicht nur Ort und Zeit des Studierens selbst, sondern auch die Dauer des Fernstudiums. Der Themenkomplex Ernährungsberatung fungiert als Spezialisierung des Studiums Gesundheitsmanagement. Nachdem du allgemeine Informationen und Kompetenzen zu diesem Aufgabenfeld sowie über allgemeine Teilgebiete des Bereichs Wirtschaft erworben hast, durchläufst du in deinen letzten Semestern die Module, die über das Thema Ernährung informieren, bevor du das Studium mit der Bachelor Thesis und dem Kolloquium abschließt.

Im berufsbegleitenden Studium lernst du zunächst die Grundlagen der Ernährung, Nährstoffe, Ernährungsberatung kennen. Sie verschaffen dir ein grundlegendes Know-how über die wesentlichen Nährstoffe, die in einzelnen Lebensmitteln enthalten sind, sowie über deren Auswirkung auf den Organismus. Dadurch erwirbst du ein fundiertes Verständnis der gesundheitlichen Aspekte der Ernährung und bist in der Lage, dieses Fachwissen im Kontext des Gesundheitsmanagements einzusetzen.

Abgedeckt werden Aspekte der Entwicklung von Ernährungskonzepten sowie deren Umsetzung und Erfolgskontrolle. Darüber hinaus lernst du hier, wie eine bedarfsgerechte Ernährungsweise bestimmter Zielgruppen mit unterschiedlichen Voraussetzungen aussehen kann. Dazu gehören beispielsweise Sportler*innen, Schwangere, Kinder, Senior*innen oder Menschen mit Unverträglichkeiten. Auch einzelne Aspekte der Ernährungspsychologie werden hierbei behandelt.

Der Themenkomplex Intervention bei Bewegung, Ernährung & Verhalten zeigt auf, wie du direkt und gezielt durch eine professionelle Beratung Menschen bei der Umsetzung eines gesünderen Lebensstils begleiten kannst. Vorgestellt werden Möglichkeiten und Angebote, mit denen dies unterstützt werden kann. Dadurch erhältst du im Studium eine umfassende Vorbereitung auf spätere berufliche Tätigkeiten, beispielsweise im Gesundheitscoaching oder in der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie in Krankenhäusern, Reha-Zentren und Kureinrichtungen. Sämtliche Wissensfelder werden, wie in allen Modulen des Fernstudiums, mit einer gezielten Verknüpfung von theoretischen Grundlagen und praktischen Übungen sowie interaktiven Lehreinheiten vermittelt.

Den Abschluss des berufsbegleitenden Studiums bildet das Teilgebiet Diätetik, Sporternährung, ernährungsphysiologische Vertiefung. Dieser deckt wesentliche Schwerpunkte aus der Ernährungsberatung ab, zu denen Anforderungen an eine gesunde Ernährung bei Sportlern ebenso gehören wie die verschiedenen Ernährungsweisen und ihre Besonderheiten.

Die Grundlagen der Ernährungsphysiologie zeigen auf, welche Nährstoffe und Lebensmittel dem Körper in welchen Mengen sowie Zusammensetzungen zugeführt werden sollten, um eine optimale Ernährungsweise zu bilden. Auch die Abhängigkeiten ernährungsphysiologischer Einflüsse von Faktoren wie Geschlecht, Lebensbedingungen oder Alter werden praxisnah verdeutlicht.

Mit diesen Fachgebieten hast du ein umfangreiches und anwendungsbezogenes Spezialwissen erworben, das du nach dem Abschluss des Studiums in unterschiedlichen Berufsfeldern und Branchen des Gesundheitsmanagements einsetzen kannst. Durch das berufsbegleitende Studieren verfügst du sowohl über eine gefragte Kombination aus theoretischen Grundlagen und praktischer Erfahrung, die auf dem Arbeitsmarkt eine hohe Akzeptanz erfährt.

Zeitmodelle

Studiere vollkommen flexibel und in deinem Tempo!

Du hast Familie, bist eingespannt im Job? Willst reisen oder hast du neben dem Studium noch andere Projekte laufen? Go for it! Die drei folgenden Zeitmodelle dienen nur zur Orientierung. Selbstverständlich kannst du selbst entscheiden, wann und wie lange du studieren willst.

INHALTE DES FERNSTUDIUMS

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, das heißt du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte Module aufgeteilt sind.

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Vollzeit
Teilzeit 1
Teilzeit 2
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Physiologische Grundlagen 5
Psychologische Grundlagen 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Strukturen des Gesundheitswesens, Gesundheitspolitik 5
Kommunikation & Verhandlungsführung 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Investition & Finanzierung, Controlling 5
Public Health, Lebensstil, Epidemiologie, Prävention & Gesundheitsförderung 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Strategisches Management & Digitale Geschäftsmodelle 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship 5
Projekt- & Eventmanagement, Sponsoring 5
Human Resource Management & Change Management 5
Recht: Arbeitsschutz, Personal-/Vertragsrecht, Lizenzen 5
Gesundheitsmarketing, Digital Marketing & Sales 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Digitalisierung, Datenschutz & -management 5
Ethtische Integrität, Interkulturelle Kompetenz, Diversity, Corporate Social Responsibility 5
Prozessmanagement 5
Digitale Transformation: Management, Data Security, Business Intelligence & Security 5
Interventionen bei Bewegung, Ernährung & Verhalten 5
Diätetik, Sporternährung, ernährungsphysiologische Vertiefung 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Physiologische Grundlagen 5
Psychologische Grundlagen 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Strukturen des Gesundheitswesens, Gesundheitspolitik 5
Kommunikation & Verhandlungsführung 5
Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Investition & Finanzierung, Controlling 5
Public Health, Lebensstil, Epidemiologie, Prävention & Gesundheitsförderung 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Strategisches Management & Digitale Geschäftsmodelle 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship 5
Projekt- & Eventmanagement, Sponsoring 5
Human Resource Management & Change Management 5
Recht: Arbeitsschutz, Personal-/Vertragsrecht, Lizenzen 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Gesundheitsmarketing, Digital Marketing & Sales 5
Digitalisierung, Datenschutz & -management 5
Ethtische Integrität, Interkulturelle Kompetenz, Diversity, Corporate Social Responsibility 5
Prozessmanagement 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Interventionen bei Bewegung, Ernährung & Verhalten 5
Diätetik, Sporternährung, ernährungsphysiologische Vertiefung 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Physiologische Grundlagen 5
Psychologische Grundlagen 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Strukturen des Gesundheitswesens, Gesundheitspolitik 5
Kommunikation & Verhandlungsführung 5
Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Investition & Finanzierung, Controlling 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Public Health, Lebensstil, Epidemiologie, Prävention & Gesundheitsförderung 5
Strategisches Management & Digitale Geschäftsmodelle 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship 5
Projekt- & Eventmanagement, Sponsoring 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Human Resource Management & Change Management 5
Recht: Arbeitsschutz, Personal-/Vertragsrecht, Lizenzen 5
Gesundheitsmarketing, Digital Marketing & Sales 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Digitalisierung, Datenschutz & -management 5
Ethtische Integrität, Interkulturelle Kompetenz, Diversity, Corporate Social Responsibility 5
Prozessmanagement 5
Digitale Transformation: Management, Data Security, Business Intelligence & Security 5
Neuntes Semester

Modul

ECTS

Interventionen bei Bewegung, Ernährung & Verhalten 5
Diätetik, Sporternährung, ernährungsphysiologische Vertiefung 5
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Vollzeit
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 1
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 2
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten in der Ernährungsberatung