B.A. Business Administration

Studiere International Management. Mache deine Karriere Global!
B.A. Business Administration

Die deutsche Wirtschaft kann in Zukunft nur in internationalen Kooperationen bestehen. Der europäische, global agierende Binnenmarkt macht es notwendig, dass Ökonom*innen international aufgestellt sind. Der Bachelor in International Business Administration (International Management) macht dich fit für die Zukunft.

Bachelor
B.A. Business Administration

Du kannst gut organisieren und besitzt das analytische Vermögen, die Dinge zu durchschauen? Du bist teamfähig, kannst Menschen überzeugen und findest die richtigen Worte? Die globalen Vernetzungen des europäischen und internationalen Business Managements und der internationalen Geschäftswelt faszinieren dich? Dann wird der Studiengang International Management dich optimal auf das internationale Business vorbereiten.

International Management ist heute ein Schlüssel, der dir viele Türen öffnet. International Management / International Business Administration ist mittlerweile nicht mehr nur eine schöne Feder, mit der Unternehmen sich schmücken. Im globalisierten Business ist International Management eine Notwendigkeit.

Der Studiengang in International Business bzw. dein Bachelor-Studium International Management vermittelt dir die Kompetenzen in Wirtschaft und Führung, die dich erfolgreich machen. Gleichzeitig bereitet dein Studium International Business and Economics dich auf die Chancen und Problematiken europäischer und globaler Vernetzung vor. Außerdem bieten wir den internationalen Studierenden (International Business) mehrere Spezialisierungen mit internationaler Ausrichtung an. So erwirbst du zusätzliche fachliche, soziale, methodische und interkulturelle Kompetenzen.

Du wirst im Bachelor-Studium passgenau auf eine Businesstätigkeit im internationalen Umfeld eines internationalen Betriebs vorbereitet. Du legst an deiner Fernhochschule die Basis für einen Erfolg in der europäischen Geschäftswelt. Du sammelst ECTS-Punkte, die dich wirklich weiterbringen, und entwickelst ein tiefes Gespür für die Struktur ökonomischer Netzwerke.

Ein Studium International Business Administration setzt voraus, dass du gut Dinge behalten, Zusammenhänge analysieren und abstrakt denken kannst. Aber keine Angst: Solche Soft Skills entwickelst du in deinem Studiengang schnell. International Business ist für dich der richtige Studiengang, wenn die Verschiedenheit von Kulturen, Menschen und Mentalitäten ein Gewinn für dich ist.

Der Euro fungiert als Bindeglied zwischen den einzelnen Auffassungen von Wirtschaft, den verschiedenen Informationen, die die Kulturen hervorbringen. Spezialist*innen im International Management werden händeringend gesucht. Dein Bachelor International Business Administration bringt dich einen entscheidenden Schritt weiter auf dem Weg zum International Business Management.

Genau hier knüpfen unsere internationalen Studierenden in ihrem Studium International Business Administration / International Business Studies an. Durch deinen Studiengang International Business (Management Bachelor) qualifizierst du dich für Führungspositionen in internationalen Unternehmen.

Unsere internationalen Bachelor-Studiengänge legen eine solide Basis, die du nach dem Bachelor-Abschluss mit einem Master-Studiengang International Management verfeinern kannst. Grundsätzlich ist dein Einkommen aber abhängig von der genauen Position, die du als Bachelor International Business bekleidest. Business Administration mit internationaler Spezialisierung ist ein weites Feld, somit ist deiner Karriere keine Grenze gesetzt!

Wenn du nach deinem Studiengang Bachelor of Arts International Business weitermachst und deinen Abschluss mit einem internationalen Master-Titel veredelst, kann dein Gehalt sprunghaft steigen.

Für dein Studium BWL-International Business Bachelor musst du dir keine Sorgen wegen eines Numerus clausus machen. Die International Management Studierenden brauchen nur die allgemeine Hochschulreife. Dein optimaler Start ins internationale Business erfolgt mit einem International Business Studium, das als Fernstudium angelegt ist.

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium Business Administration

International Management Studium

Das Studium zum Bachelor in internationaler Betriebswirtschaftslehre ist ein Angebot der Fakultät „Wirtschaft & Management“. Es ist grundlagenorientiert und bietet mehrere internationale Spezialisierungen für Studierende.

In deinem International Business Studiengang Bachelor erwirbst du wissenschaftliche Fähigkeiten und anwendungsbezogene Inhalte auf fachlicher Grundlage in einem europäischen Kontext.

Studierende können die Vollzeit-Variante an unserer Hochschule wählen (6 Semester), die Teilzeit-Variante I (8 Semester) oder die Teilzeit-Variante II (10 Semester). Wie viele Semester du aber tatsächlich studierst, kannst du mit deinem individuellen Lerntempo bestimmen. Bist du beruflich stark eingespannt, planst du einfach mehr Semester für dein Bachelor-Studium an unserer Hochschule ein.

Das Studium in International Management gliedert sich in Basismodule, Aufbaumodule und Spezifizierungsmodule sowie deine persönlich gewählte Spezialisierung. Im Folgenden bekommst du Informationen, was deinen Studiengang im International Business Management so besonders macht.

Die Basismodule im Studium Internationales Business Management vermitteln dir dein Grundlagenwissen. Zunächst lernst du die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens und der Präsentation, damit du das wissenschaftliche Rüstzeug beherrscht, in Informationsbeschaffung ein Ass bist und deinen Standpunkt angemessen vertreten kannst. Außerdem gibt es ein Modul zur Wirtschaftsmathematik. Diesen Stoff vermitteln wir praxisorientiert, um sicherzugehen, dass du mathematische Prinzipien auf ökonomische Fragen anwenden kannst.

Ferner bringen wir dir die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (BWL), der Unternehmensführung (GUL), und des Wirtschaftsrechts (GRZ) bei. Auch die Grundlagen und Methodik des Marketings erlernst du, weil du gute Produkte schließlich auch verkaufen musst. Damit du in Sachen Digitalisierung auf der Höhe der Zeit bist und zukünftige Entwicklung mitgestalten kannst, gibt es das Modul Einführung in die Informationstechnologie. Statistische Kenntnisse machen dich zu einem Profi im Verfassen und Lesen von Berichterstattung. Schließlich beschäftigst du dich mit den Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (VWL, Economics) und dem Accounting. Hier gewinnst du Kompetenzen im Rechnungswesen, der Kosten- und Leistungsrechnung und der Finanzbuchführung (RKF).

Die Aufbaumodule im International Management schließen sich an deine Grundlagenkenntnisse aus den Basismodulen im internationalen Business Studium an. Sie beschäftigen sich mit den Teilbereichen, die du im internationalen Business beherrschen musst.

Eines der Module im Studium beschäftigt sich mit „Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten“ (PML). Viele Manager*innen beschäftigen sich mit diesen Themen, müssen Mitarbeiter*innen anleiten und zur Kooperation fähig sein. Im „Projekt- und Qualitätsmanagement“ (PQM) geht es um das Initiieren und Durchführen von Projekten, deren Qualität gesichert wird. Das Aufbaumodul „Digitale Geschäftsmodelle (DGM) im International Management stellt dir die schier unübersichtliche Weite des internationalen Internet-Business geordnet vor. „Strategisches Management“ (STM) kreist um die Entwicklung, Planung und Umsetzung von inhaltlichen Zielen des Business.

Alle Fragen rund ums Geld erörterst du in „Investition & Finanzierung“ (IFI). Damit du ein Unternehmen managen kannst und auch Daten generieren, analysieren und aufbereiten kannst, gibt es das Aufbaumodul „Betriebliches Management & Controlling“ (BMC). Im Bereich „Beschaffung & Logistik“ (BUL) entwickelst du Kompetenzen im Einkauf und Transportwesen.

In „Organisation & Prozesse“ (OUP) geht es um organisationale Strukturen. Dies sind sozialwissenschaftlich und betriebswirtschaftlich relevante Konstrukte, die u. a. aus Personen und Prozessen bestehen. „Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen (ATS)“ vermittelt dir die Grundlagen von modernen Unternehmen mit flachen Hierarchien, die ihre Mitarbeitenden zu bestmöglichen Leistungen motivieren wollen.

Das Aufbaumodul „Accounting Management: Bilanz & Steuerpolitik, Finanzwirtschaftliche Steuerung“ (AMB) im International Management macht dich fit in den Finanzen aus der Sicht der höheren Ebenen des internationalen Business. „Change Management“ (CHM) begleitet und inspiriert weitreichende Veränderungen im Unternehmen (neue Strategien, Prozesse etc.). Der Aspekt „Digital Marketing & Sales“ (DMS) vermittelt dir Kompetenzen im digitalen Marketing. Das „Planspiel“ (PSP) ist eine Methode zur Simulation realer soziotechnischer Systeme. Schließlich wirst du eine „wissenschaftliche Arbeit“ im internationalen Management „verfassen“ (VWA), dabei die Forschungsfragen und Methoden entwickeln und die Rechtsfragen klären. Das letzte Aufbaumodul im Studium kreist um die „Bachelorarbeit & Kolloquium“ (BAK).

In deinem Bachelor-Studium gibt es Spezifizierungsmodule, die deine bisher entwickelten Kompetenzen weiter intensivieren:

Im Modul „Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance“ (EUM) geht es u. a. um die Einhaltung von Gesetzen, Normen und Regeln. Corporate Governance bezeichnet den Ordnungsrahmen der Unternehmensführung im Sinne der Interessen aller Beteiligten. Im Bereich „Intercultural Management: Interkulturelle Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken“ (IPV) wirst du fit für die das internationale Management und lernst, dich global und europäisch aufzustellen. „Society & Economy / Europäische Studien: Europäische Kultur und Wirtschaftsformen“ (SAE) legt den Schwerpunkt noch etwas spezifischer auf den europäischen Wirtschaftsraum mit seinen ökonomischen und kulturellen Unterschieden. Vertieft werden diese Informationen in „International Relations: Europäische & internationale Wirtschaftsbeziehungen, internationale Wirtschaftspolitik, Länderstudien (West) Europas“ (INR). Damit du in Europa Produkte verkaufen kannst, gibt es das Spezifizierungsmodul „Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung“ (EMM). Das Modul „Wissens- & Innovationsmanagement“ (WIV) macht dir klar, wie du nach deinem Studium Neues in Bestehendes integrierst.

Dein internationales Management Studium stellt eine Auswahl an Spezialisierungen für dich bereit. Diese Vertiefungen im International Business Administration sind Digitalisierung (Digitale Transformation), Online Marketing, European Accounting und Technical Management.

In diesem Abschnitt deines internationalen Managementstudiums kannst du also einen Schwerpunkt wählen und dich spezialisieren. So wirst du dich nach deinem Studiengang sofort als Expert*in eines konkreten Bereichs in International Business Administration.

Du kannst bei uns also International Business Studies berufsbegleitend studieren und anderen Verpflichtungen nachkommen. Du nutzt im Studiengang International Business die Vorteile des Blended Learning und lernst effektiv mit einer Vielfalt von Medien. Dabei kombinierst du den Nutzen des Web-Based-Trainings (Erklärfilme, Lehrvideos, Learning Nuggets etc.) mit den Effekten von Online-Veranstaltungen. So wird dein internationales Management Studium, Management Bachelor, zu einem Erfolg und nicht zu einer Belastung.

Attraktive, große Unternehmen suchen immer wieder Spezialist*innen in Betriebswirtschaftslehre und BWL-International Business. Unser internationales Management Studium, das als Fernlehrgang ausgelegt ist, ist also für die Studierenden die richtige Wahl! Deinem International Management Bachelor steht so nichts im Weg.

INHALTE DES FERNSTUDIUMS

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, das heißt du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte Module aufgeteilt sind. Darüber hinaus kannst du dich, je nach Karriereziel, für eine Spezialisierung entscheiden.

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Vollzeit
Teilzeit 1
Teilzeit 2
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Informationstechnologie 5
Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Digitale Geschäftsmodelle 5
Strategisches Management 5
Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Organisation & Prozesse 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting Management: Bilanz & Steuerpolitik, Finanzwirtschaftliche Steuerung 5
Change Management 5
Digital Marketing & Sales 5
Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5
Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Wissens- & Innovationsmanagement 5

Du kannst aus folgenden Spezialisierungen wählen:

Wähle je nach Karriereziel deinen individuellen Schwerpunkt. Alle Inhalte bereiten dich intensiv auf deine Bachelorarbeit und auf deinen Abschluss vor.

 
  • Digitalisierung
    Business Intelligence, Big Data Management, Data Security
    Digital Transformation Management & Entrepreneurship
10
  • Online Marketing
    Social Media Management
    SEO-/SEA-Management
10
  • European Accounting
    Internationale Rechnungslegung: Einzelabschluss
    Internationale Rechnungslegung: Konzernabschluss & Analyse internationaler Abschlüsse

10
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Digitale Geschäftsmodelle 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Strategisches Management 5
Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Organisation & Prozesse 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting Management: Bilanz & Steuerpolitik, Finanzwirtschaftliche Steuerung 5
Change Management 5
Digital Marketing & Sales 5
Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5
Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5
Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Wissens- & Innovationsmanagement 5
Vertriebsmanagement & Steuerung 5

Du kannst aus folgenden Spezialisierungen wählen:

Wähle je nach Karriereziel deinen individuellen Schwerpunkt. Alle Inhalte bereiten dich intensiv auf deine Bachelorarbeit und auf deinen Abschluss vor.

 
  • Digitalisierung
    Business Intelligence, Big Data Management, Data Security
    Digital Transformation Management & Entrepreneurship
10
  • Online Marketing
    Social Media Management
    SEO-/SEA-Management
10
  • European Accounting
    Internationale Rechnungslegung: Einzelabschluss
    Internationale Rechnungslegung: Konzernabschluss & Analyse internationaler Abschlüsse

10
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Digitale Geschäftsmodelle 5
Strategisches Management 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Organisation & Prozesse 5
Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting Management: Bilanz & Steuerpolitik, Finanzwirtschaftliche Steuerung 5
Change Management 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Digital Marketing & Sales 5
Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5
Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Wissens- & Innovationsmanagement 5
Neuntes Semester

Modul

ECTS

Vertriebsmanagement & Steuerung 5

Du kannst aus folgenden Spezialisierungen wählen:

Wähle je nach Karriereziel deinen individuellen Schwerpunkt. Alle Inhalte bereiten dich intensiv auf deine Bachelorarbeit und auf deinen Abschluss vor.

 
  • Digitalisierung
    Business Intelligence, Big Data Management, Data Security
    Digital Transformation Management & Entrepreneurship
10
  • Online Marketing
    Social Media Management
    SEO-/SEA-Management
10
  • European Accounting
    Internationale Rechnungslegung: Einzelabschluss
    Internationale Rechnungslegung: Konzernabschluss & Analyse internationaler Abschlüsse

10
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Spezialisierungen
Wähle deinen Schwerpunkt

Wähle je nach Karriereziel deinen individuellen Schwerpunkt. Alle Inhalte bereiten dich intensiv auf deine Bachelor-Arbeit und auf deinen Hochschulabschluss vor. Du kannst aus folgenden Spezialisierungen wählen:

Digitalisierung

Bist du bereit für den digitalen Wandel? Studiere B.A. Business Administration - Digital Business Management und werde zum gefragten Profi!

Mehr erfahren

European Accounting

Die Finanzwelt ist dein Zuhause? Zwischen komplexen Zahlenreihen fühlst du dich wohl? Dann ist die Spezialisierung European Accounting die perfekte Entscheidung für dich!

Mehr erfahren

Online Marketing

Du bist ein*e Macher*in und willst die Unternehmen und Märkte der Zukunft mitgestalten? Mit der Spezialisierung Online-Marketing steht dir die internationale Marketing- und Werbewelt offen!

Mehr erfahren

Technical Management

Dein berufliches Ziel ist, eine Führungsposition in einem modernen und florierenden Tech-Unternehmen zu besetzen? Dann ist die Spezialisierung Technical Management genau das Richtige für dich!

Mehr erfahren

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Vollzeit
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 1
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 2
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten im International Management

FAQ
DU HAST FRAGEN?

Warum International Business Management studieren?

Ganz einfach: Der Studiengang International Business Administration (International Business Management) ist deine Eintrittskarte in die Welt der europäischen und globalisierten Geschäfte. Studierende verbessern Ihre Aussichten auf ein gutes Gehalt mit diesem Bachelor of Arts signifikant. Außerdem wirst du Teil des sozial angesehenen Managements, das als weltläufig und kosmopolitisch bekannt ist.

Die Führungsetagen suchen genau dich, denn Spezialist*innen für International Business Management sind hoch gefragt. Der Studiengang International Business Studies / Management Studium führt dich zu ihnen. Dein International Business Studium legt den Grundstein für deine kometenhafte Karriere.

Frau denkt nach