Ernährungsberatung

B.A. Ernährungswissenschaft mit Spezialisierung
Ernährungsberatung

Erfolg geht durch den Magen! Du möchtest Menschen dabei helfen, ein gesundes Leben zu führen und sich richtig zu ernähren? Dann starte mit dem Studium Ernährungswissenschaft Schwerpunkt „Ernährungsberatung“ in eine gesunde Perspektive! Mit einem Fernstudium in der Ernährungsberatung erzielst du einen Abschluss in der boomenden Ernährungsbranche!

Ernährungswissenschaft
Ernährungsberatung

Wenn du dich im Beruf gerne auf eine kompetente, ganzheitliche Ernährungsberatung für Patient*innen oder Entscheider*innen spezialisieren möchtest, ist dieser Schwerpunkt im Fernstudium die richtige Wahl. Mit ihm bringst du dein Fernstudium der Ernährungswissenschaften an unserer Hochschule zu einem erfolgreichen Abschluss. Die verschiedenen Schwerpunkte deines berufsbegleitenden Studiums sind ideal, um aus deinen Skills ein konkretes berufliches Profil in der Ernährungsberatung zu formen.

In deinem Fernstudium Ernährungswissenschaften lernst du das fundierte Wissen, um im Beruf durchzustarten. Außerdem bekommst du im Studium an deiner Hochschule alle Kompetenzen, die du als Mitarbeitende/r in einem Unternehmen mit ernährungsbezogenem Schwerpunkt brauchst. Auf eine mögliche selbstständige Tätigkeit nach deinem Studium bereiten wir dich ebenfalls vor.

In deinem Schwerpunkt „Ernährungsberatung“, mit dem Abschluss Bachelor of Arts, lernst du die Vorgehensweise in der Einkaufs- und Ernährungsberatung. Auch mit Nahrungsergänzungsmitteln wirst du dich nach dem Studium an unserer Hochschule auskennen. Ein praktisches Projekt in deinem Fernlehrgang konzentriert sich auf konkrete zielgruppenspezifische Ernährungslehre. Beispiel: Ernährung bei Diabetes mellitus oder bei Übergewicht. Du arbeitest in deinem Fernstudium an unserer Hochschule also genauso praxisbezogen wie später in deiner beruflichen Position.

Eine gesunde Ernährung wird immer wichtiger, wie die Häufigkeit des Themas in den Medien und in den politischen Diskussionen beweist. Fast Food, Übergewicht und Magersucht sind häufige Probleme der Gegenwart. Unser Streben nach nachhaltiger und gesunder Ernährung wird immer größer. Immer mehr Menschen setzen auf eine vegetarische oder vegane Ernährung. Du siehst: Mit deinem Schwerpunkt „Ernährungsberatung“ und deinem berufsbegleitenden Studiengang und dem Abschluss als Bachelor of Arts, liegst du voll im Trend.

Für die Ernährungsberatung solltest du möglichst kommunikativ sein. Wenn du gerne mit Menschen zu tun hast und ihnen mit Einfühlungsvermögen zur Seite stehen willst, ist dieser Schwerpunkt in deinem Studium ideal. Eine ausgewogene Ernährung sollte für dich selbstverständlich sein. Du solltest schon beim Studieren zum Bachelor analytisch denken und verlässlich rechnen können. Mach dir darüber aber keine Sorgen: Dein berufsbegleitender Studiengang bereitet dich auf deinen Job passgenau vor.

Du wirst durch deinen Studiengang Ernährungswissenschaften Know-how in der Diätetik und in allen Fragen zum Thema Ernährung haben. Das Bachelor-Studium führt dich zu einem angesehenen Abschluss im Bereich Ernährung. Der Bachelor of Arts Ernährungswissenschaft ist international anerkannt.

Ernährungswissenschaftler werden händeringend gesucht. Du kannst nach dem Studium in einer Klinik oder Praxis als Ernährungswissenschaftler arbeiten oder dich selbstständig machen. Auch die Wirtschaft und die Gesundheitsämter suchen immer wieder Ernährungswissenschaftler. Du kannst z. B. nach dem Fernstudium in der Produktentwicklung oder im Labor tätig sein. Auch Sportler*innen brauchen eine/n kompetente/n Partner*in an ihrer Seite, der ihre Ernährung in einen Kraftmotor verwandelt. Die beruflichen Perspektiven nach deinem Bachelor-Studiengang der als Fernlehrgang ausgelegt ist, sind großartig. Ebenso toll sind die Verdienstmöglichkeiten: Das Gehalt liegt zwischen 2.000 und 3.500 Euro.

Die Ernährungswissenschaft hängt eng mit der Ökotrophologie zusammen. Unter Ökotrophologie versteht man die Kombination aus Ernährungswissenschaft und Haushaltswissenschaft. Die Schwerpunkte der Ökotrophologie und Ernährungswissenschaft sind naturwissenschaftlich-medizinisch, berücksichtigen aber auch psycho-soziale und ökonomische Aspekte.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang auf einen Blick:

HÖCHSTE QUALITÄT

Praxisnahe Inhalte, statt trockene Theorie. Mit Experten aus der Praxis.

STUDIENDAUER

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

STUDIENGEBÜHREN

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

ZULASSUNG

Studieren auch ohne Abitur möglich.

DEIN ABSCHLUSS

B.A. Ernährungswissenschaft - Ernährungsberatung

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Ernährungsberatung Fernstudium

Dein Fernstudium mit dem Schwerpunkt Ernährungsberatung passt sich individuell an dein Lerntempo an. Wenn du in Vollzeit studierst, dann nimmt dein eigentliches Studium die ersten vier Semester in Anspruch, die Spezialisierung das fünfte Semester. Das sechste Semester umfasst an deiner Hochschule die Bachelorarbeit. Du kannst auch zwei Teilzeitmodelle studieren, die jeweils flexibel angepasst werden können.

Du profitierst im Studium Ernährungswissenschaft an unserer Hochschule von den Vorteilen des Fernunterrichts, der mit gelegentlichen Präsenzterminen kombiniert wird, blendet Learning. Dein Austausch mit Dozierenden und Studierenden findet im Fernstudium auf dem Online Campus statt. Wann du willst, wo du willst.

Hier findest du auch alle Lernunterlagen, die wir ansprechend und nach neuesten didaktischen Erkenntnissen für dein Fernstudium vorbereiten. Parallel zu diesem Fernlehrgang an deiner Hochschule kannst du weiterhin beruflich tätig sein. Die gesunde Ernährung wird dir in deinem Fernstudium in Fleisch und Blut übergehen!

Der Schwerpunktbereich deines Fernstudiums gliedert sich in drei Module. Das erste Modul heißt „Einkaufs- und Lebensmittelberatung. In diesem Teil des Fernunterrichts geht es also um das eigentliche Kernstück deines späteren Jobs: die praktische Ernährungslehre. Du bekommst schon im Fernstudium alle fachlichen und sozialen Kompetenzen, die du brauchst, um Menschen bei der Wahl der richtigen Nahrungsmittel zu beraten.

Dies fängt bereits bei der Planung und beim Einkauf an. Wie erkenne ich frische Waren und warum ist dies überhaupt wichtig? Welche versteckten Fette, Zucker und ungesunden Inhaltsstoffe können sich in Fertiggerichten verbergen? Was muss man bei einer veganen Ernährung beachten? Du kannst nach deinem Fernstudium Menschen beraten, wie sie bei einer bestimmten Krankheit eine gesunde Ernährung erreichen können. Dabei wirst du deine Patient*innen für neues Wissen und eine richtige Ernährung interessieren.

Das zweite Modul des Schwerpunkts Ernährungswissenschaft Studium, das als Fernlehrgang an unserer internationalen Hochschule angelegt ist, beschäftigt sich mit Nahrungsergänzungsmitteln. So kannst du nach dem Fernstudium vermitteln, welche davon in welchen Fällen ratsam sind. Du wirst durch das Studium wissen, welche Substanzen jeweils enthalten sind, welche Wirkung sie im Körper haben und ob sie im individuellen Fall angezeigt sind.

Das dritte Modul der Spezialisierung in deinem Ernährungswissenschaften Studium ist ein praxisbezogenes Projekt aus dem Bereich zielgruppenspezifische Ernährungslehre. So lernst du schon im Studium, konkrete Fälle aus der Praxis zu bearbeiten. Du übst beispielsweise, wie du eine Gemeinschaftsgastronomie planst und durchführst. Dabei musst du beachten, wer die Genießer*innen sind. Außerdem weißt du nach deinem Fernstudium, wie du eine ausgewogene und umweltfreundliche Versorgung sicherstellst.

Zeitmodelle

Studiere vollkommen flexibel und in deinem Tempo!

Du hast Familie, bist eingespannt im Job? Willst reisen oder hast du neben dem Studium noch andere Projekte laufen? Go for it! Die drei folgenden Zeitmodelle dienen nur zur Orientierung. Selbstverständlich kannst du selbst entscheiden, wann und wie lange du studieren willst.

INHALTE DES FERNSTUDIUMS

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, das heißt du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte Module aufgeteilt sind.

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Vollzeit
Teilzeit 1
Teilzeit 2
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen I 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen II 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Ernährungsphysiologie I 5
Grundlagen der Medizin & ausgewählte Krankheitsbilder 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Biochemie 5
Psychologische Grundlagen 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologie II 5
Lebensmittelwissenschaften, -technologie, -recht 5
Ernährungsmedizinische Grundlagen & klinische Ernährungstherapie 5
Empirische Sozialforschung 5
Pathophysiologie der Ernährungsberatung, Theorie & Praxis der Diätetik 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Lebensmittelchemie, -analytik, -sicherheit 5
Public Health & Prävention 5
Ernährungspolitik & -soziologie 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Ernährungsbereich 5
Einkaufs- & Lebensmittelberatung 5
Nahrungsergänzungsmittel 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen I 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Naturwissenschaftliche Grundlagen II 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Ernährungsphysiologie I 5
Grundlagen der Medizin & ausgewählte Krankheitsbilder 5
Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Biochemie 5
Psychologische Grundlagen 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologie II 5
Lebensmittelwissenschaften, -technologie, -recht 5
Ernährungsmedizinische Grundlagen & klinische Ernährungstherapie 5
Empirische Sozialforschung 5
Pathophysiologie der Ernährungsberatung, Theorie & Praxis der Diätetik 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Lebensmittelchemie, -analytik, -sicherheit 5
Public Health & Prävention 5
Ernährungspolitik & -soziologie 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Einkaufs- & Lebensmittelberatung 5
Nahrungsergänzungsmittel 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Naturwissenschaftliche Grundlagen I 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen II 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologie I 5
Grundlagen der Medizin & ausgewählte Krankheitsbilder 5
Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Biochemie 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Psychologische Grundlagen 5
Ernährungsphysiologie II 5
Lebensmittelwissenschaften, -technologie, -recht 5
Ernährungsmedizinische Grundlagen & klinische Ernährungstherapie 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Empirische Sozialforschung 5
Pathophysiologie der Ernährungsberatung, Theorie & Praxis der Diätetik 5
Lebensmittelchemie, -analytik, -sicherheit 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Public Health & Prävention 5
Ernährungspolitik & -soziologie 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Ernährungsbereich 5
Neuntes Semester

Modul

ECTS

Einkaufs- & Lebensmittelberatung 5
Nahrungsergänzungsmittel 5
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Vollzeit
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 1
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 2
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten in der Ernährungsberatung