Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement
B.A. Gesundheitsmanagement mit Spezialisierung

Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Fernstudium im Gesundheitsmanagement: Werde zum Experte für das betriebliche Gesundheitsmanagement! An unserer Hochschule lernst du, wie du zu einem gesunden Arbeitsklima beiträgst und so die Zufriedenheit und Motivation im Betrieb steigerst. Erwirb flexibel und neben dem Beruf einen anerkannten Abschluss als Bachelor of Arts, der dir viele Perspektiven und Möglichkeiten eröffnet.

Einführung
B.A. Gesundheitsmanagement mit Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dein Ziel ist es, im Fernstudium Manager*in zu werden und dich dabei auf betriebliche Fragen der Gesundheit zu konzentrieren? Vorbeugen findest du ebenso wichtig wie heilen? Dann ist eine steile Karriere durch ein Fernstudium an der EHIP das Richtige für dich. Fragen der Gesundheit und Public Health beschäftigen zunehmend die Menschen und Arbeitgeber*innen. Auch in betrieblichen Zusammenhängen sind immer mehr Mitarbeitende von berufsbedingten Krankheiten, den Folgen des Burn-out-Syndroms und von Problemen der physischen oder psychischen Gesundheit betroffen. Durch den demografischen Wandel gibt es zahlreiche ältere Mitarbeiter*innen. Dabei gilt für jedes Management: Nur gesunde Mitarbeiter*innen mit einer guten Work-Life-Balance sind produktiv! Hier kommst du ins Spiel. Mit Vorbeugung und Gesundheitsmanagement bringst du nach dem Abschluss deines Fernstudiums als Bachelor deinen Betrieb mit Gesundheitsförderung in die erste Liga.

Entscheide dich noch heute für den Studiengang Gesundheitsmanagement und die Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement an unserer Hochschule. Wir kümmern uns um die theoretische Absicherung der Lerninhalte im Fernstudium und geben dir wertvolle Tipps für die praktische Umsetzung nach deinem erfolgreichen Abschluss als Bachelor. Du erfährst im Studium Gesundheitsmanagement z. B. alles über das BGM-Prozess-Modell. Deine beruflichen Perspektiven im Bereich Gesundheit nach dem Bachelor-Studiengang an unserer Hochschule werden dich überraschen!

Geballtes Know-how: Fachwissen & zukunftsweisende Kompetenzen

Als international gefragter Bachelor für das Gesundheitsmanagement wirst du nach deinem Fernstudium an unserer Hochschule die Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen im betrieblichen Bereich der Gesundheitsförderung für Unternehmen und Organisationen überblicken und gekonnt managen. Die Module des Gesundheitsmanagements, die du berufsbegleitend absolvieren kannst, bereiten dich auf alle Fragen des Managements von Gesundheit und Vorbeugung vor.

Die Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement des Studiums besteht aus vorbereitenden Modulen und den eigentlichen Spezialisierungsmodulen. Das erste vorbereitende Modul für die Spezialisierung im Studiengang mit Bachelor of Arts Abschluss heißt Strukturen des Gesundheitswesens, Gesundheitspolitik sowie Dienstleistungsmanagement im Gesundheitswesen. Du studierst in deinem Studium die Grundlagen und Strukturen im Gesundheitswesen. Auf diesen Kenntnissen baust du deine Fertigkeiten in der Konzeption von Präventivmaßnahmen und eines betrieblichen Gesundheitsmanagements auf. Du ordnest schon im Studiengang die Konzepte des Themenbereichs strukturell ein. Weiter geht es mit dem Modul Investition & Finanzierung, damit du lernst, nach dem Bachelor-Studium die Methoden von Investitionsrechnungen und Finanzierungsformen anzuwenden. So kannst du als spätere Fachkraft systematische Problemanalysen vornehmen, damit du beruflich für deine Gesundheitsförderung eine solide betriebswirtschaftliche Basis legst. Schließlich gibt es in deinem Studium das vorbereitende Modul Organisation von Prävention & Gesundheitsförderung. Du lernst die politischen Rahmenbedingungen deiner beruflichen Tätigkeit nach dem Präventionsgesetz kennen, außerdem Strategien für ausgewählte Zielgruppen und Handlungsfelder. Du wendest nach deinem Studiengang Gesundheitsmanagement Aspekte der Wissenschaftsmethodik wie die Evidenzbewertung und Evaluation und weitere Informationen an.

Die Spezialisierung kreist um Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement. Du entwickelst die Fähigkeit, Präventionskonzepte und Konzepte der betrieblichen Gesundheitsförderung zu planen, zu implementieren und während dieses Prozesses und danach die Qualität zu sichern. Außerdem kannst du die Konzepte evaluieren. Als Fachkraft beleuchtest du sie aus inhaltlich-evaluativer und betriebswirtschaftlicher Perspektive. ECTS-Punkte dokumentieren deinen zunehmenden Erfolg. Dein Studium absolvierst du gerne auch berufsbegleitend.

Vielversprechende Perspektiven mit der Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unter Gesundheitsmanagement in Betrieben versteht man die Gestaltung, Steuerung und Entwicklung von Prozessen und Strukturen in Organisationen, damit die Arbeit, die Organisation und das Verhalten am Arbeitsplatz und den Mitarbeitern im Einklang mit gesundheitlichem Know-how und der Praxis stehen. Das betriebliche Gesundheitsmanagement soll den Mitarbeitenden und dem Unternehmen gleichermaßen zugutekommen. Damit ist das Gesundheitsmanagement der Schlüssel zum Erfolg des Betriebs und zum Wohlbefinden der Mitarbeitenden. Dem Management der Gesundheitsfragen obliegt die Steuerung der Arbeitsprozesse vor dem Hintergrund von Kenntnissen über Gesundheit und Risiken. Du hast als Bachelor für Gesundheitsmanagement und Management der Aspekte der arbeitsbezogenen Gesundheit diesen Schlüssel für die Change-Prozesse nach deinem Studiengang in der Hand.

Wenn gesundheitliche Fragen sowie das Managen von Unternehmens- und Mitarbeiterprozessen dich reizen, dann bist du an der EHIP gut aufgehoben. Bei uns qualifizierst du dich für eine spannende Berufswelt, die im Trend liegt. Du lernst analytisch und kritisch zu denken. Als Bachelor of Arts nach einem Fernstudium wirst du für als eigenverantwortlich entscheidende, belastbare Person mit Initiative geschätzt. Deine Planungsfähigkeit und dein Selbstmanagement sprechen für sich. Wenn du an der EHIP studierst, vertiefst du deine Skills im Umgang mit Medien und Technologien für Daten und Informationen. Die EHIP ist immer die richtige Wahl. Wir begleiten dich individuell – bis zum Erfolg!

Diese Spezialisierung wird zurzeit für die Akkreditierung vorbereitet.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang B.A. Gesundheitsmanagement mit der Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement auf einen Blick:

100% Online-Prüfungen

Absolviere alle Prüfungen einfach online - ortsunabhängig und in deinem Rhythmus.

Studiendauer

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

Studiengebühren

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

Zulassung

Studieren auch ohne Abitur möglich.

Dein Abschluss

B.A. Gesundheitsmanagement - Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Studienverlauf
  • EHIP: immer digital, zu jeder Zeit an jedem Ort.

  • Die EHIP kommt zu dir. Wir vermeiden lange Anfahrtszeiten.

  • Mit Familie oder Beruf bist du bei uns herzlich willkommen. Wir schaffen das.

  • Wir bieten dir digitale Plattformen für kollaboratives Lernen.

Du kannst es erreichen, auch berufsbegleitend! Es wird Zeit, noch heute in deinen neuen Lebensabschnitt mit großen Erfolgen aufzubrechen. Bei uns bekommst du eine durch und durch digitale Lehre, die auf Präsenztermine und äußere Zwänge verzichtet. Außerdem stehen wir für Nachhaltigkeit und Europäisierung. Die digitale Vernetzung ist die Basis für unser Lernkonzept. Dein Online-Studium kannst du an jedem Ort auf der Welt angehen und auch die Zeitspannen deiner Arbeit frei wählen. Sogar die Anzahl deiner Semester kannst du selbst bestimmen und diese kostenfrei auf bis zu 72 Monate verlängern.

Du kannst dein Studium im Gesundheitsmanagement mit dem Abschluss Bachelor berufsbegleitend oder in Vollzeit studieren. Der Studiengang mit der Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement umfasst alle relevanten Inhalte, theoretische Grundlagen und praktisch anwendbare weitere Informationen, von Controlling über Public Health über Informationen des Burnout-Syndroms zum betrieblichen Eingliederungsmanagement. Natürlich machen wir dich fit im wissenschaftlichen Arbeiten und zur/zum pragmatischen Könner*in deines Fachs im Gesundheitswesen mit der Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement. Durch die flexible Struktur an der EHIP bleibst du frei und unabhängig, hier kannst du studieren wie es dir am besten passt.

Wir kommen ohne das Gähnen und die Langeweile in stickigen Seminarräumen aus. Alle Studierenden sollten den bestmöglichen Weg gehen können, unabhängig davon, wer sie sind und wo sie leben. Unsere individuelle und persönliche Beratung lässt dich nie im Stich.

Die Vorteile des innovativen und interessanten Lernerlebnisses an der EHIP sprechen für sich. Wir bieten dir virtuelle Live-Formate und didaktisch ausgereifte E-Learning-Verfahren. Dein Studium zentriert sich um den Online-Campus. Hier findest du den Download aller Unterlagen, die Online-Bibliothek und die Kommunikation mit Studierenden, Tutor*innen, Dozierenden und unseren zentralen Institutionen. Auch trittst du Lerngruppen oder Online Working Spaces bei und lädst die Antworten für die Lernkontrollfragen herunter. Benötigst du weitere Infos? Dann melde dich bei uns, wir helfen dir den Überblick zu behalten!

Du möchtest eine spannende Lernzeit, die dich wirklich weiterbringt und bis ins Detail verlässlich organisiert ist? Gleichzeitig möchtest du deine Unabhängigkeit und deine Lebensweise bewahren? Willkommen an der EHIP!

INHALTE DEINES STUDIUMS

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Das Fernstudium B.A. Gesundheitsmanagement mit der Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement beinhaltet folgende Module:

Sprint
Balance
Flex
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Physiologische Grundlagen 5
Psychologische Grundlagen 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Strukturen des Gesundheitswesens, Gesundheitspolitik 5
Kommunikation & Verhandlungsführung 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Investition & Finanzierung, Controlling 5
Public Health, Lebensstil, Epidemiologie, Prävention & Gesundheitsförderung 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Strategisches Management & Digitale Geschäftsmodelle 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship 5
Projekt- & Eventmanagement, Sponsoring 5
Human Resource Management & Change Management 5
Recht: Arbeitsschutz, Personal-/Vertragsrecht, Lizenzen 5
Gesundheitsmarketing, Digital Marketing & Sales 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Digitalisierung, Datenschutz & -management 5
Ethtische Integrität, Interkulturelle Kompetenz, Diversity, Corporate Social Responsibility 5
Prozessmanagement 5
Digitale Transformation: Management, Data Security, Business Intelligence & Security 5
Betrieblichen Gesundheitsmanagement 5
Stress & Burnout 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Physiologische Grundlagen 5
Psychologische Grundlagen 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Strukturen des Gesundheitswesens, Gesundheitspolitik 5
Kommunikation & Verhandlungsführung 5
Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Investition & Finanzierung, Controlling 5
Public Health, Lebensstil, Epidemiologie, Prävention & Gesundheitsförderung 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Strategisches Management & Digitale Geschäftsmodelle 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship 5
Projekt- & Eventmanagement, Sponsoring 5
Human Resource Management & Change Management 5
Recht: Arbeitsschutz, Personal-/Vertragsrecht, Lizenzen 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Gesundheitsmarketing, Digital Marketing & Sales 5
Digitalisierung, Datenschutz & -management 5
Ethtische Integrität, Interkulturelle Kompetenz, Diversity, Corporate Social Responsibility 5
Prozessmanagement 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Betrieblichen Gesundheitsmanagement 5
Stress & Burnout 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Physiologische Grundlagen 5
Psychologische Grundlagen 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Strukturen des Gesundheitswesens, Gesundheitspolitik 5
Kommunikation & Verhandlungsführung 5
Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Investition & Finanzierung, Controlling 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Public Health, Lebensstil, Epidemiologie, Prävention & Gesundheitsförderung 5
Strategisches Management & Digitale Geschäftsmodelle 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship 5
Projekt- & Eventmanagement, Sponsoring 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Human Resource Management & Change Management 5
Recht: Arbeitsschutz, Personal-/Vertragsrecht, Lizenzen 5
Gesundheitsmarketing, Digital Marketing & Sales 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Digitalisierung, Datenschutz & -management 5
Ethtische Integrität, Interkulturelle Kompetenz, Diversity, Corporate Social Responsibility 5
Prozessmanagement 5
Digitale Transformation: Management, Data Security, Business Intelligence & Security 5
Neuntes Semester

Modul

ECTS

Betrieblichen Gesundheitsmanagement 5
Stress & Burnout 5
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Sprint
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Balance
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Flex
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten für B.A. Gesundheitsmanagement mit
Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

FAQ
DU HAST FRAGEN?

Betriebliches Gesundheitsmanagement Fernstudium Bachelor?

Da der Bedarf an Fachkräften für das Gesundheitsmanagement in vielen Unternehmen stark ansteigt, bieten immer mehr deutsche Hochschulen Studiengänge in diesem Bereich an. Wer das Management der Gesundheit und Gesundheitsförderung im Betrieb möglichst flexibel und unabhängig kennenlernen möchte, hat an unserer Hochschule die Gelegenheit, den Bachelor bei freier Zeit- und Ortswahl zu erwerben. Der Abschluss qualifiziert für vielfältige Aufgaben im unternehmerischen Gesundheitswesen und schafft zudem die Voraussetzung, im Anschluss den Master zu erwerben.

Frau denkt nach