Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement
B.A. Gesundheitsmanagement mit Spezialisierung

Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Fernstudium im Gesundheitsmanagement: Werde zum Experte für das betriebliche Gesundheitsmanagement! An unserer Hochschule lernst du, wie du zu einem gesunden Arbeitsklima beiträgst und so die Zufriedenheit und Motivation im Betrieb steigerst. Erwirb flexibel und neben dem Beruf einen anerkannten Abschluss als Bachelor of Arts, der dir viele Perspektiven und Möglichkeiten eröffnet.

Einführung
B.A. Gesundheitsmanagement mit Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dein Ziel ist es, im Fernstudium Manager*in zu werden und dich dabei auf betriebliche Fragen der Gesundheit zu konzentrieren? Vorbeugen findest du ebenso wichtig wie heilen? Dann ist eine steile Karriere durch ein Fernstudium an der EHiP das Richtige für dich. Fragen der Gesundheit und Public Health beschäftigen zunehmend die Menschen und Arbeitgeber*innen. Auch in betrieblichen Zusammenhängen sind immer mehr Mitarbeitende von berufsbedingten Krankheiten, den Folgen des Burn-out-Syndroms und von Problemen der physischen oder psychischen Gesundheit betroffen. Durch den demografischen Wandel gibt es zahlreiche ältere Mitarbeiter*innen. Dabei gilt für jedes Management: Nur gesunde Mitarbeiter*innen mit einer guten Work-Life-Balance sind produktiv! Hier kommst du ins Spiel. Mit Vorbeugung und Gesundheitsmanagement bringst du nach dem Abschluss deines Fernstudiums als Bachelor deinen Betrieb mit Gesundheitsförderung in die erste Liga.

Entscheide dich noch heute für den Studiengang Gesundheitsmanagement und die Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement an unserer Hochschule. Wir kümmern uns um die theoretische Absicherung der Lerninhalte im Fernstudium und geben dir wertvolle Tipps für die praktische Umsetzung nach deinem erfolgreichen Abschluss als Bachelor. Du erfährst im Studium Gesundheitsmanagement z. B. alles über das BGM-Prozess-Modell. Deine beruflichen Perspektiven im Bereich Gesundheit nach dem Bachelor-Studiengang an unserer Hochschule werden dich überraschen!

Geballtes Know-how: Fachwissen & zukunftsweisende Kompetenzen

Als international gefragter Bachelor für das Gesundheitsmanagement wirst du nach deinem Fernstudium an unserer Hochschule die Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen im betrieblichen Bereich der Gesundheitsförderung für Unternehmen und Organisationen überblicken und gekonnt managen. Die Module des Gesundheitsmanagements, die du berufsbegleitend absolvieren kannst, bereiten dich auf alle Fragen des Managements von Gesundheit und Vorbeugung vor.

Die Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement des Studiums besteht aus vorbereitenden Modulen und den eigentlichen Spezialisierungsmodulen. Das erste vorbereitende Modul für die Spezialisierung im Studiengang mit Bachelor of Arts Abschluss heißt Strukturen des Gesundheitswesens, Gesundheitspolitik sowie Dienstleistungsmanagement im Gesundheitswesen. Du studierst in deinem Studium die Grundlagen und Strukturen im Gesundheitswesen. Auf diesen Kenntnissen baust du deine Fertigkeiten in der Konzeption von Präventivmaßnahmen und eines betrieblichen Gesundheitsmanagements auf. Du ordnest schon im Studiengang die Konzepte des Themenbereichs strukturell ein. Weiter geht es mit dem Modul Investition & Finanzierung, damit du lernst, nach dem Bachelor-Studium die Methoden von Investitionsrechnungen und Finanzierungsformen anzuwenden. So kannst du als spätere Fachkraft systematische Problemanalysen vornehmen, damit du beruflich für deine Gesundheitsförderung eine solide betriebswirtschaftliche Basis legst. Schließlich gibt es in deinem Studium das vorbereitende Modul Organisation von Prävention & Gesundheitsförderung. Du lernst die politischen Rahmenbedingungen deiner beruflichen Tätigkeit nach dem Präventionsgesetz kennen, außerdem Strategien für ausgewählte Zielgruppen und Handlungsfelder. Du wendest nach deinem Studiengang Gesundheitsmanagement Aspekte der Wissenschaftsmethodik wie die Evidenzbewertung und Evaluation und weitere Informationen an.

Die Spezialisierung kreist um Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement. Du entwickelst die Fähigkeit, Präventionskonzepte und Konzepte der betrieblichen Gesundheitsförderung zu planen, zu implementieren und während dieses Prozesses und danach die Qualität zu sichern. Außerdem kannst du die Konzepte evaluieren. Als Fachkraft beleuchtest du sie aus inhaltlich-evaluativer und betriebswirtschaftlicher Perspektive. ECTS-Punkte dokumentieren deinen zunehmenden Erfolg. Dein Studium absolvierst du gerne auch berufsbegleitend.

Vielversprechende Perspektiven mit der Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unter Gesundheitsmanagement in Betrieben versteht man die Gestaltung, Steuerung und Entwicklung von Prozessen und Strukturen in Organisationen, damit die Arbeit, die Organisation und das Verhalten am Arbeitsplatz und den Mitarbeitern im Einklang mit gesundheitlichem Know-how und der Praxis stehen. Das betriebliche Gesundheitsmanagement soll den Mitarbeitenden und dem Unternehmen gleichermaßen zugutekommen. Damit ist das Gesundheitsmanagement der Schlüssel zum Erfolg des Betriebs und zum Wohlbefinden der Mitarbeitenden. Dem Management der Gesundheitsfragen obliegt die Steuerung der Arbeitsprozesse vor dem Hintergrund von Kenntnissen über Gesundheit und Risiken. Du hast als Bachelor für Gesundheitsmanagement und Management der Aspekte der arbeitsbezogenen Gesundheit diesen Schlüssel für die Change-Prozesse nach deinem Studiengang in der Hand.

Wenn gesundheitliche Fragen sowie das Managen von Unternehmens- und Mitarbeiterprozessen dich reizen, dann bist du an der EHiP gut aufgehoben. Bei uns qualifizierst du dich für eine spannende Berufswelt, die im Trend liegt. Du lernst analytisch und kritisch zu denken. Als Bachelor of Arts nach einem Fernstudium wirst du für als eigenverantwortlich entscheidende, belastbare Person mit Initiative geschätzt. Deine Planungsfähigkeit und dein Selbstmanagement sprechen für sich. Wenn du an der EHiP studierst, vertiefst du deine Skills im Umgang mit Medien und Technologien für Daten und Informationen. Die EHiP ist immer die richtige Wahl. Wir begleiten dich individuell – bis zum Erfolg!

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang B.A. Gesundheitsmanagement mit der Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement auf einen Blick:

24/7 Online-Prüfungen

Absolviere alle Prüfungen einfach online - ortsunabhängig und in deinem Rhythmus.

Keine Zeitmodelle

Studiere vollkommen flexibel in bis zu 72 Monaten - ohne Mehrkosten und klassische Zeitmodelle!

Individuell und flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start deines Studiums ist täglich möglich.

Studiengebühren

Faire Finanzierungsmodelle ohne versteckte Kosten.

Zulassung

Studiere auch ohne Abitur oder NC

Dein Abschluss

B.A. Gesundheitsmanagement - Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Studienverlauf
  • EHiP: immer digital, zu jeder Zeit an jedem Ort.

  • Die EHiP kommt zu dir. Wir vermeiden lange Anfahrtszeiten.

  • Mit Familie oder Beruf bist du bei uns herzlich willkommen. Wir schaffen das.

  • Wir bieten dir digitale Plattformen für kollaboratives Lernen.

 

Jetzt Studieninformationen anfordern!

Du kannst es erreichen, auch berufsbegleitend! Es wird Zeit, noch heute in deinen neuen Lebensabschnitt mit großen Erfolgen aufzubrechen. Bei uns bekommst du eine durch und durch digitale Lehre, die auf Präsenztermine und äußere Zwänge verzichtet. Außerdem stehen wir für Nachhaltigkeit und Europäisierung. Die digitale Vernetzung ist die Basis für unser Lernkonzept. Dein Online-Studium kannst du an jedem Ort auf der Welt angehen und auch die Zeitspannen deiner Arbeit frei wählen. Sogar die Anzahl deiner Semester kannst du selbst bestimmen und diese kostenfrei auf bis zu 72 Monate verlängern.

Du kannst dein Studium im Gesundheitsmanagement mit dem Abschluss Bachelor berufsbegleitend oder in Vollzeit studieren. Der Studiengang mit der Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement umfasst alle relevanten Inhalte, theoretische Grundlagen und praktisch anwendbare weitere Informationen, von Controlling über Public Health über Informationen des Burnout-Syndroms zum betrieblichen Eingliederungsmanagement. Natürlich machen wir dich fit im wissenschaftlichen Arbeiten und zur/zum pragmatischen Könner*in deines Fachs im Gesundheitswesen mit der Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement. Durch die flexible Struktur an der EHiP bleibst du frei und unabhängig, hier kannst du studieren wie es dir am besten passt.

Wir kommen ohne das Gähnen und die Langeweile in stickigen Seminarräumen aus. Alle Studierenden sollten den bestmöglichen Weg gehen können, unabhängig davon, wer sie sind und wo sie leben. Unsere individuelle und persönliche Beratung lässt dich nie im Stich.

Die Vorteile des innovativen und interessanten Lernerlebnisses an der EHiP sprechen für sich. Wir bieten dir virtuelle Live-Formate und didaktisch ausgereifte E-Learning-Verfahren. Dein Studium zentriert sich um den Online-Campus. Hier findest du den Download aller Unterlagen, die Online-Bibliothek und die Kommunikation mit Studierenden, Tutor*innen, Dozierenden und unseren zentralen Institutionen. Auch trittst du Lerngruppen oder Online Working Spaces bei und lädst die Antworten für die Lernkontrollfragen herunter. Benötigst du weitere Infos? Dann melde dich bei uns, wir helfen dir den Überblick zu behalten!

Du möchtest eine spannende Lernzeit, die dich wirklich weiterbringt und bis ins Detail verlässlich organisiert ist? Gleichzeitig möchtest du deine Unabhängigkeit und deine Lebensweise bewahren? Willkommen an der EHiP!

Dein Studium, so individuell wie du! Entscheide jeden Tag neu, ob und wie viel du studieren möchtest! Lachende Frau zeigt Peace Zeichen
Dein Studium, so individuell wie du! Entscheide jeden Tag neu, ob und wie viel du studieren möchtest! Lachende Frau zeigt Peace Zeichen

INHALTE DEINES STUDIUMS

Du weißt am besten, welche Module dir liegen und deinen Lernspaß fördern. Deshalb hast du nach deinen Basismodulen Zugriff auf sämtliche Module, deren Reihenfolge du selbstbestimmt wählen kannst. Hast du diese erfolgreich absolviert, genießt du die gleiche Flexibilität bei den weiteren Modularten. Natürlich kannst du auch mehrere Module gleichzeitig bearbeiten.

Du kannst dein Studium flexibel in bis zu 72 Monaten absolvieren, sodass du dein wöchentliches Lerninvestment stets deiner aktuellen Lebensrealität anpassen kannst. Hast du mehr zeitliche Kapazitäten, kannst du diese in dein Studium investieren. Dein Leben setzt andere Prioritäten? Kein Problem! Passe dein Lerninvestment in dem Fall einfach dynamisch in unserem Online-Campus myFOCUS an. Die Mindeststudienzeit beträgt 6 Semester.

Das Fernstudium B.A. Gesundheitsmanagement mit der Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement beinhaltet folgende Module:

Basismodule

Modul

ECTS

Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- und Leistungsrechnung 5
Economics/Einführung in die VWL 5
Statistik 5
Einführung in die Informationstechnologie 5

 

Aufbaumodule

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Digitalisierung, Datenschutz & -management 5

 

Spezifizierungsmodule

Modul

ECTS

Strukturen des Gesundheitswesens, Gesundheitspolitik 5
Dienstleistungsmanagement im Gesundheitswesen 5
Physiologische Grundlagen 5
Rahmenbedingungen und Abrechnungssysteme im Gesundheitswesen 5
Investition & Finanzierung im Gesundheitswesen 5
Controlling im Gesundheitswesen 5
Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen 5
Projektmanagement im Gesundheitswesen 5
Digitale Transformation im Gesundheitswesen 5
Organisation von Prävention & Gesundheitsförderung 5
Versorgungsmanagement 5
Kommunikation & Verhandlungsführung im Gesundheitswesen 5
Ethische Integrität, Interkulturelle Kompetenz, Diversity 5
Corporate Social Responsibility 5
E-Health und weitere Trends im Gesundheitswesen 5

 

Spezialisierungsmodule


Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

ECTS

Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
Stressbewältigung und Burnoutprophylaxe

Diese Spezialisierung wird zurzeit für die Akkreditierung vorbereitet.

15
Abschlussmodule

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit 5
Bachelor Arbeit & Kolloquium 15

 

Studiere ohne versteckte Gebühren. Unsere Garantie. Deine Sicherheit. Frau mit Tablet in der Hand
Studiere ohne versteckte Gebühren. Unsere Garantie. Deine Sicherheit. Frau mit Tablet in der Hand

Studiengebühren
Finanzierungsmodelle

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Finanzierungsmodells verlassen! Jedes Modell garantiert dir einen Studienzeitraum von bis zu 72 Monaten.

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment, unabhängig von deinem gewählten Finanzierungsmodell.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an deine finanziellen Möglichkeiten ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu!

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert.

Nur bis 18.03.2024
Sprint
36 Monatsraten

Dein Studium als maßgebliche Investition der nächsten drei Jahre in dich und deine Zukunft? Dann ist das Sprint-Modell genau das Richtige für dich! Du profitierst von den geringsten Gesamtgebühren, die sich auszahlen werden.

236,11€/mtl statt 291,67€
Spare 2.000,00 € und starte ohne Risiko in dein Probestudium!
Nur bis 18.03.2024
Balance
48 Monatsraten

Eine schnelle Studienfinanzierung und eine monatliche Rate, die dir finanziellen Spielraum lässt - das funktioniert! Und zwar mit dem Balance-Modell, das dir eine ausgewogene Rate bietet, die dich sorgenfrei studieren lässt.

197,91€/mtl statt 239,58€
Spare 2.000,00 € und starte ohne Risiko in dein Probestudium!
Nur bis 18.03.2024
Flex
60 Monatsraten

Dein Studium darf nicht am Geld scheitern - deshalb bieten wir eine Finanzierung über 5 Jahre bei geringer monatlicher Rate. So kannst du dich abgesichert auf dein Studium konzentrieren und deine Ziele fokussiert verfolgen.

175,00€/mtl statt 208,33€
Spare 2.000,00 € und starte ohne Risiko in dein Probestudium!

Deine Zulassung
DEINE DREI WEGE INS STUDIUM

Bei uns kannst du nicht nur 365 Tage im Jahr mit deinem Wunschstudium starten, sondern auch die Zulassung gestaltet sich unkompliziert. Du kannst bei uns ohne NC studieren und musst einzig und allein die Hochschulzulassungsberechtigung erfüllen – und hier gibt es über das Abitur hinaus weitere Zugangswege

Studieren mit Abitur oder Fachhochschulreife

 

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Die Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • Fachgebundene Hochschulreife

Studieren ohne Abitur mit Aufstiegsfortbildung

 

  • Fachspezifischer Fortbildungsabschluss
    (z.B. Fachwirt*in, Betriebswirt*in, Fachkaufmann*frau, Techniker*in,
    Meister*in, Bilanzbuchhalter*in)

Studieren ohne Abitur mit Berufsausbildung

 

  • Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung,
    in dem angestrebten Studiengang fachlich entsprechenden beruflichen Kontext,
    ermöglichen den Zugang zur Eignungsprüfung mit anschließendem Beratungsgespräch.
Studieren mit Abitur oder Fachhochschulreife
Studieren ohne Abitur mit Aufstiegsfortbildung
Studieren ohne Abitur mit Berufsausbildung

 

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Die Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • Fachgebundene Hochschulreife

 

  • Fachspezifischer Fortbildungsabschluss
    (z.B. Fachwirt*in, Betriebswirt*in, Fachkaufmann*frau, Techniker*in,
    Meister*in, Bilanzbuchhalter*in)

 

  • Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung,
    in dem angestrebten Studiengang fachlich entsprechenden beruflichen Kontext,
    ermöglichen den Zugang zur Eignungsprüfung mit anschließendem Beratungsgespräch.

DEINE FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN

Du benötigst finanzielle Unterstützung, um mit deinem Fernstudium durchzustarten? Ein Fernstudium ist eine lohnende Investition in die eigene berufliche Zukunft, jedoch können die Kosten eine Herausforderung darstellen. Es gibt jedoch verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten, um diese Herausforderung zu bewältigen.
Egal ob Stipendien, Bildungskredite oder Arbeitgeberunterstützung, es gibt eine Lösung für jeden Geldbeutel. Erfahre hier mehr!

BAföG

Wenn du dein Vollzeitstudium in 36 Monaten absolvieren möchtest, solltest du dich beim Studierendenwerk Stuttgart über die Möglichkeit der zinsfreien Förderung durch BAföG informieren. Viele glauben fälschlicherweise, dass sie nicht förderberechtigt sind, aber aufgrund der Ausweitung der Förderung gibt es mittlerweile mehr Möglichkeiten als gedacht. Wir empfehlen dir daher dringend, dich mit dem Studierendenwerk in Verbindung zu setzen. Dort erhältst du eine rechtssichere Beratung und die Verwaltung deiner Anträge wird übernommen.

⇒ Informiere dich beim Studierendenwerk Stuttgart!

Bildungsfonds

Deutsche Bildung

Die Deutsche Bildung AG hat die Überzeugung, dass Geld nicht der Grund sein sollte, warum man sein Studium nicht fortsetzen kann und unterstützt daher Studenten in allen Fachrichtungen. Die Förderungshöhe kann anhand deiner Studiengebühren individuell festgelegt werden. Die monatlichen Zahlungen können zwischen 100,00 und 1000,00 € betragen, so dass du die Förderung auch mit deinem Eigenanteil kombinieren kannst. Die Rückzahlung erfolgt erst nach Abschluss deines Studiums und hängt von deinem zukünftigen Einkommen ab. Du fragst dich, wie das funktioniert? Durch einen umgekehrten Generationenvertrag, in dem Investoren und ehemalige Studenten dich in der Rückzahlungsphase bei der Finanzierung deines Studiums unterstützen.

⇒ Erfahre mehr über den Studienfonds der Deutschen Bildung!


Brain Capital

Brain Capital arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie die Deutsche Bildung AG: einem umgekehrten Generationenvertrag, der es Ihnen ermöglicht, jetzt in Ihre Zukunft zu investieren und später zurückzuzahlen. Sie können bis zu 100 % der Studiengebühren finanzieren und haben somit auch über diesen Bildungsfonds die Möglichkeit, Ihr Studium teilweise zu finanzieren. Die Rückzahlungsmodalitäten passen sich Ihrer zukünftigen wirtschaftlichen Situation an und beginnen erst ab einem Jahreseinkommen von mindestens 30.000,00 €. Sie haben die Freiheit, Ihre Karriere- und Lebensplanung voranzutreiben und können sich voll auf Ihren Studienerfolg konzentrieren.

⇒ Hier erfährst du mehr über Brain Capital!

Beide Bildungsfonds bieten dir ein kostenfreies Karriere-Coaching und haben ein großes Netzwerk an Partnerunternehmen, was dir den Weg zum Verwirklichen deiner Ziele ebnet.

KFW-Studienkredit

Der KFW-Studienkredit bietet dir eine unabhängige Finanzierung deines Studiums, unabhängig von deinem und dem Einkommen deiner Eltern. Du bestimmst die Höhe der monatlichen Beiträge, die zwischen 100,00 € und 650,00 € liegen. Die Ratenhöhe kann angepasst werden, um die Finanzierungslücke zu schließen und das gesamte Studium oder einzelne Phasen zu finanzieren. Die Förderung erstreckt sich auf bis zu 14 Semester für Studierende bis zu 24 Jahren, 10 Semester bis zu einem Alter von 34 Jahren und sechs Semester bis zu einem Alter von 44 Jahren.

⇒ Informiere dich unverbindlich bei der KFW!

DEINE FINANZIERUNGSMÖGLICHKEITEN

Deine Karriereaussichten für B.A. Gesundheitsmanagement mit
Spezialisierung Prävention und Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dein Leben. Deine Ziele. Dein Erfolg.

Dein Leben. Deine Ziele. Dein Erfolg.

FAQ
DU HAST FRAGEN?

Betriebliches Gesundheitsmanagement Fernstudium Bachelor?

Da der Bedarf an Fachkräften für das Gesundheitsmanagement in vielen Unternehmen stark ansteigt, bieten immer mehr deutsche Hochschulen Studiengänge in diesem Bereich an. Wer das Management der Gesundheit und Gesundheitsförderung im Betrieb möglichst flexibel und unabhängig kennenlernen möchte, hat an unserer Hochschule die Gelegenheit, den Bachelor bei freier Zeit- und Ortswahl zu erwerben. Der Abschluss qualifiziert für vielfältige Aufgaben im unternehmerischen Gesundheitswesen und schafft zudem die Voraussetzung, im Anschluss den Master zu erwerben.

Frau denkt nach

Staatliche Anerkennung und Akkreditierung