Betriebliches Gesundheitsmanagement

B.A. Ernährungswissenschaft mit Spezialisierung
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Du liebst es gesund? Dann starte deine gesunde Karriere! Fernstudium BGM: Gesunde Ernährung liegt im Trend! Werde zum Ernährungs-Profi und bereite dich mit dem Studium Betriebliches Gesundheitsmanagement auf einen spannenden Aufgabenbereich vor. Bei maximaler Flexibilität erwirbst du einen Bachelor-Abschluss, der dich für verantwortungsvolle Tätigkeiten in der betrieblichen Gesundheitsförderung und Ernährungsberatung qualifiziert.

Ernährungswissenschaft
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Für die Gesundheit ist die Ernährung ein wichtiger Baustein. Eine ausgewogene Ernährungsweise versorgt den Körper mit allen notwendigen Nährstoffen, kann das individuelle Wohlbefinden steigern und Erkrankungen vorbeugen.

Aufgrund der Komplexität des Themenbereichs sind Expert*innen für eine gesunde Ernährung gefragte Fachkräfte. Gerade Führungskräfte in Unternehmen erkennen immer häufiger den positiven Effekt, den eine betriebliche Gesundheitsförderung im Hinblick auf die Leistungsfähigkeit, Motivation und Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter*innen ausübt, zumal Angebote der Gesundheitsförderung auch steuerliche Vorteile mit sich bringen. Dies schafft für Absolvent*innen eines Fernstudiums zum Thema Ernährung und Gesundheit vielfältige Chancen auf dem Arbeitsmarkt und eröffnet dir interessante Perspektiven für deine berufliche Zukunft.

Während des Studiums erwirbst du theoretisches Grundwissen und praktische Kompetenzen über die betriebliche Gesundheitsförderung, gesunde Ernährung und die Vorteile, die ein Unternehmen durch ein BGM erhält. Gesunde Mitarbeiter*innen sind nachweislich leistungsfähiger und fallen seltener krankheitsbedingt aus. Das schafft für Unternehmen einige Vorteile, sowohl in wirtschaftlicher Hinsicht als auch in Bezug auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen.

Das Fernstudium bereitet dich darauf vor, Arbeitgeber bei der Planung und Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements zu unterstützen. Mit dem Studium bist du in der Lage, Menschen gezielt über gesunde Ernährung im Alltag zu beraten, Analysen in verschiedenen Bereichen der Ernährung vorzunehmen und den Mitarbeiter*innen eines Betriebs darauf basierend Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten. Darüber hinaus bietest du als Expert*in für die betriebliche Gesundheitsförderung mit dem Schwerpunkt Ernährung Workshops, Ernährungsberatungen und Ernährungstherapien an.

Das Studium bietet eine ideale Möglichkeit der flexiblen Weiterbildung auf dem Gebiet des Gesundheitsmanagements für all jene, die ein ausgeprägtes Interesse an Themen aus den verschiedenen Bereichen der Ernährung mitbringen, gerne mit Menschen arbeiten und ihre Leidenschaft zum Beruf machen möchten. Der Job ist interessant und abwechslungsreich, erfordert jedoch auch ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, denn du berätst Mitarbeiter*innen von Unternehmen bei allen Fragen zu gesunder Ernährung und behandelst dabei auch sensible gesundheitliche Aspekte, etwa die Reduzierung oder Prävention von Übergewicht oder die Vermeidung anderer ernährungsbedingter Krankheiten.

Als betriebliche*r Gesundheitsmanager*in kannst du in fast jeder Branche tätig werden, denn ein Bedarf an Fachkräften für Fragen aus den Bereichen Ernährung und Gesundheit herrscht in nahezu allen Wirtschaftszweigen.

Mit dem Studienabschluss Bachelor of Arts bist du in der Lage, Mitarbeiter*innen von Unternehmen über einen gesunden Lebensstil zu beraten und mit ihnen gemeinsam Strategien für eine bessere Ernährungsweise zu entwickeln. Dies ist sowohl im Angestelltenverhältnis als auch auf freiberuflicher Basis möglich.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang auf einen Blick:

HÖCHSTE QUALITÄT

Praxisnahe Inhalte, statt trockene Theorie. Mit Experten aus der Praxis.

STUDIENDAUER

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

STUDIENGEBÜHREN

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

ZULASSUNG

Studieren auch ohne Abitur möglich.

DEIN ABSCHLUSS

B.A. Ernährungswissenschaft - Betriebliches Gesundheitsmanagement

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Betriebliche Gesundheitsförderung Ernährung Studium

Das flexible Fernstudium deckt sämtliche Themen- und Handlungsfelder der betrieblichen Gesundheitsförderung und des Gesundheitsmanagements mit dem Fokus auf dem Bereich der gesunden Ernährung ab.

In der Spezialisierung erwirbst du die nötigen Kompetenzen, um Mitarbeiter*innen über einen gesunden Lebensstil zu informieren, individuelle Ernährungspläne zu entwickeln und über die wesentlichen Bausteine der Gesundheit zu beraten. Sämtliche Themengebiete lernst du über zeitlich und örtlich unabhängige Selbstlernphasen sowie im Rahmen von interaktiven Veranstaltungen wie Web-Based-Trainings oder Online-Tutorien kennen. Während deines Fernstudiums zum Thema BGM stehen wir und unsere Online-Tutor*innen dir jederzeit über den Online-Campus zur Verfügung und beantworten all deine Fragen rund um dein Studium.

Durch die Vermittlung der Kenntnisse mithilfe von modernen E-Learning-Methoden entscheidest du über deine Studiendauer selbst und kannst den Abschluss als Bachelor of Arts im Rahmen von verschiedenen Zeitmodellen erwerben. Dies ermöglicht dir, dich sowohl in Vollzeit- als auch berufsbegleitender Form auf deine zukünftigen Aufgaben im betrieblichen Gesundheitsmanagement vorzubereiten.

Im Schwerpunktbereich deines Fernstudiums zum Thema betriebliche Gesundheitsförderung erwirbst du über das Modul Handlungsfelder des betrieblichen Gesundheitsmanagements wertvolle Kenntnisse zu den Aufgabengebieten und verschiedenen Schwerpunkten des BGM. Aufgezeigt wird, wie du betriebliche Angebote der Gesundheitsförderung gezielt entwickelst, implementierst und umsetzt. Dazu lernst du die unterschiedlichen Ausprägungen und Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung kennen, zu denen unter anderem individuelle Beratungen, Workshops oder spezielle Aktionen wie ein Gesundheitstag gehören.

Das Themengebiet gesunde Ernährung in Unternehmen zeigt auf, wie du Mitarbeiter*innen gezielt dabei unterstützt, ihren Lebensstil zu verbessern, die Ernährungsweise gesundheitsbewusster auszurichten und so zu mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit zu gelangen. Darüber hinaus erfährst du, was Unternehmen leisten können, um dies zu fördern. Dazu gehören gesunde Gerichte in der betrieblichen Kantine, kostenfreie Obstkörbe für alle Mitarbeiter*innen oder die Ernennung von BGM-Expert*innen im Unternehmen.

Zeitmodelle

Studiere vollkommen flexibel und in deinem Tempo!

Du hast Familie, bist eingespannt im Job? Willst reisen oder hast du neben dem Studium noch andere Projekte laufen? Go for it! Die drei folgenden Zeitmodelle dienen nur zur Orientierung. Selbstverständlich kannst du selbst entscheiden, wann und wie lange du studieren willst.

INHALTE DES FERNSTUDIUMS

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, das heißt du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte Module aufgeteilt sind.

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Vollzeit
Teilzeit 1
Teilzeit 2
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen I 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen II 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Ernährungsphysiologie I 5
Grundlagen der Medizin & ausgewählte Krankheitsbilder 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Biochemie 5
Psychologische Grundlagen 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologie II 5
Lebensmittelwissenschaften, -technologie, -recht 5
Ernährungsmedizinische Grundlagen & klinische Ernährungstherapie 5
Empirische Sozialforschung 5
Pathophysiologie der Ernährungsberatung, Theorie & Praxis der Diätetik 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Lebensmittelchemie, -analytik, -sicherheit 5
Public Health & Prävention 5
Ernährungspolitik & -soziologie 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Ernährungsbereich 5
Handlungsfelder des Betrieblichen Gesundheitsmanagements 5
Gesunde Ernährung im Unternehmen 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen I 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Naturwissenschaftliche Grundlagen II 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Ernährungsphysiologie I 5
Grundlagen der Medizin & ausgewählte Krankheitsbilder 5
Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Biochemie 5
Psychologische Grundlagen 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologie II 5
Lebensmittelwissenschaften, -technologie, -recht 5
Ernährungsmedizinische Grundlagen & klinische Ernährungstherapie 5
Empirische Sozialforschung 5
Pathophysiologie der Ernährungsberatung, Theorie & Praxis der Diätetik 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Lebensmittelchemie, -analytik, -sicherheit 5
Public Health & Prävention 5
Ernährungspolitik & -soziologie 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Handlungsfelder des Betrieblichen Gesundheitsmanagements 5
Gesunde Ernährung im Unternehmen 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Naturwissenschaftliche Grundlagen I 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen II 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologie I 5
Grundlagen der Medizin & ausgewählte Krankheitsbilder 5
Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Biochemie 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Psychologische Grundlagen 5
Ernährungsphysiologie II 5
Lebensmittelwissenschaften, -technologie, -recht 5
Ernährungsmedizinische Grundlagen & klinische Ernährungstherapie 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Empirische Sozialforschung 5
Pathophysiologie der Ernährungsberatung, Theorie & Praxis der Diätetik 5
Lebensmittelchemie, -analytik, -sicherheit 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Public Health & Prävention 5
Ernährungspolitik & -soziologie 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Ernährungsbereich 5
Neuntes Semester

Modul

ECTS

Handlungsfelder des Betrieblichen Gesundheitsmanagements 5
Gesunde Ernährung im Unternehmen 5
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Vollzeit
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 1
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 2
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten im Betrieblichem Gesundheitsmanagement