Internationales Nachhaltigkeitsmanagement
B.A. Business Administration mit Spezialisierung

Internationales Nachhaltigkeitsmanagement

Erfolgreich wirtschaften und dabei Gutes für die Umwelt und das Klima tun! Mit dem Studium Business Administration und der Spezialisierung Internationales Nachhaltigkeitsmanagement an der EHIP wirst du Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen mit nachhaltigem Management und Entwicklung in die Zukunft führen. Integriere als Spezialist*in für strategisches Nachhaltigkeitsmanagement nach deinem Studiengang den Schutz der Umwelt in alle Prozesse deines Unternehmens und werde zur anerkannten Führungspersönlichkeit.

Einführung
B.A. Business Administration mit Spezialisierung Internationales Nachhaltigkeitsmanagement

Dich reizen Erfolge in der Wirtschaft und im Management? Du erkennst die Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit für die Gesellschaft und nachhaltige Unternehmen? Dann entscheide dich für das Fernstudium International Management mit der Spezialisierung Internationales Nachhaltigkeitsmanagement an der EHIP. An unserer Hochschule bauen wir dich zu einer versierten Führungskraft im Management nachhaltiger Firmen auf. Wenn du im Studium, das mit dem Bachelor of Arts Abschluss endet, die Spezialisierung Internationales Nachhaltigkeitsmanagement wählst, erhältst du einen unserer hervorragend durchdachten nachhaltigen Studiengänge. Nachhaltiges Management kombiniert den Bereich Umwelt mit dem International Business gekonnt.

Nachhaltige Entwicklung ist eines der Kernthemen der Gegenwart. Das Klima verändert sich und Probleme wie Hochwasser oder Waldbrand scheinen sich zu häufen. Ganze Erdregionen steuern auf Hungerkatastrophen zu, weil die Ernte wegen Dürre ausfällt. Da kommst du ins Spiel. Denn Unternehmen wollen verstärkt eine nachhaltige Reputation genießen und ihren Teil zur gesellschaftlichen Verantwortung durch nachhaltiges Management beitragen. Sie setzen zunehmend auf Sustainable Engineering und Themen wie Energie, Entwicklung, nachhaltige Unternehmensführung, nachhaltige Entwicklung, Sustainability und Sustainability Management. Du wirst nach dem Studium an unserer Hochschule und deinem Bachelor-Abschluss Garant*in für das Wissen um das ressourcenschonende Wirtschaften, die Imagepflege und nachhaltige Unternehmensführung sein.

Geballtes Know-how: Fachwissen & zukunftsweisende Kompetenzen

Der Bachelor-Studiengang an der Hochschule EHIP ist deine Chance auf eine attraktive berufliche Karriere. Der Bachelor unserer Hochschule mit der Spezialisierung Internationales Nachhaltigkeitsmanagement ist global anerkannt und in Vollzeit oder berufsbegleitend möglich. Das Bachelor-Studium ist deine Eintrittskarte in die Welt der nachhaltigen Firmen. Du studierst z. B. berufsbegleitend und entscheidest dich für eine Variante in Teilzeit oder Vollzeit. Wer Kinder hat oder schon berufstätig ist, bevorzugt meist eine berufsbegleitende Teilzeit-Variante.

In deinem Studium gliedert sich die Spezialisierung Internationales Nachhaltigkeitsmanagement für alle Studierenden in vorbereitende Module und in die Spezialisierungsmodule.

In den vorbereitenden Modulen widmen sich die Studierenden im Studiengang den Basics für Nachhaltigkeit und Management der Zukunft. Die ersten vorbereitenden Module Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership und Strategisches Management befähigen dich, die Grundprinzipien der Führung und von Unternehmen zu verstehen und zu implementieren. Weiter geht es mit Betriebliches Management & Controlling. Du passt danach unternehmerische Entscheidungsprozesse in der Wirtschaft zielorientiert an eine sich schnell wandelnde Umwelt an. Außerdem gibt es im Studiengang noch die vorbereitenden Module Marketing: Grundlagen & Instrumente, Digital Marketing & Sales und Investition & Finanzierung, Beschaffung & Logistik, Organisation & Prozesse. Wir vermitteln dir im Studiengang an unserer Hochschule die Grundlagen der Anwendungsbereiche des nachhaltigen Managements. Du befasst dich mit den nachhaltigen Funktionsbereichen des Nachhaltigkeitsmanagements.

Die zwei Spezialisierungsmodule starten mit Rahmenbedingungen, Perspektiven und Konzepte. Nach diesem Modul kannst du Nachhaltigkeit und Management erklären und abgrenzen. Du lernst die verschiedenen Ausgangssituationen hinsichtlich Nachhaltigkeit kennen und kannst Ziele und Strategien für nachhaltiges Management ableiten. Schließlich gibt es noch das Modul Anwendungsgebiete und Unternehmensfunktionen. Aus theoretischen Konzepten für Nachhaltigkeit wirst du Strategien für nachhaltiges Management bilden und in unterschiedlichen Anwendungsgebieten und Funktionen von nachhaltigen Firmen anwenden.

Vielversprechende Perspektiven mit der Spezialisierung Internationales Nachhaltigkeitsmanagement

Der kritische Blick der Studierenden unserer Hochschule für die Verfahrensweisen im nachhaltigen Management in der Wirtschaft schärft sich mit jedem Schritt zum Abschluss. Du hast die Möglichkeit in Unternehmen, Start-ups, Konzernen oder im Familienbetrieb zu arbeiten. Nach dem Studiengang mit dem Bachelor of Arts kannst du global im Bereich Nachhaltigkeit und Management durchstarten! Nachhaltige Produkte, Innovation und interdisziplinäre angewandte Wissenschaft, erneuerbare Energien für die Schonung der Umwelt, Corporate Social Responsibility, Sustainable Supply Chain, Sustainability Management und Smart Building werden nach deinem Studiengang deine DNA sein.

Wenn es dich reizt, deine/n Arbeitgeber*in mit deiner Arbeit erfolgreich zu machen und dabei das Klima mit Nachhaltigkeit zu schützen, ist die EHIP die richtige Wahl für dich. Nach einem Fernstudium kannst du in Vorstellungsgesprächen glänzen. Wer ein Fernstudium abgeschlossen hat, gilt als belastbar und eigenverantwortlich. Man wird dich mit Initiative, Planungstalent, Selbst- und Zeitmanagement und gekonntem Umgang mit Neuen Medien in Verbindung bringen. Entscheide dich noch heute für die EHIP, damit auch du zum Top Management aufsteigst.

Diese Spezialisierung befindet sich derzeit im Akkreditierungsverfahren.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang B.A. Business Administration mit Spezialisierung Internationales Nachhaltigkeitsmanagement auf einen Blick:

100% Online-Prüfungen

Absolviere alle Prüfungen einfach online - ortsunabhängig und in deinem Rhythmus.

Studiendauer

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

Studiengebühren

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

Zulassung

Studieren auch ohne Abitur möglich.

Dein Abschluss

B.A. Business Administration - Internationales Nachhaltigkeitsmanagement

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Studentin im Nachhaltigkeitsmanagement Studium lernt mit Laptop
  • Digitales Lernen, Online-Prüfungen, unkomplizierte Verwaltung: alles zu 100 % online.

  • Kein Berufsverkehr in vollen Zügen: Die EHIP kommt zu Dir nach Hause.

  • Studieren mit Kind und Beruf ist bei uns gerne gesehen – und problemlos machbar.

  • Der Online Campus lädt zum kollaborativen Lernen ein.

Wer sich ein lebendiges und unkompliziertes Online-Studium wünscht, das auf immer wieder neue Weise anregend und spannend ist, der kommt noch heute zur EHIP. Starte auch du in deinen neuen Lebensabschnitt!

Unsere Grundwerte sind Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Europäisierung. Diese bilden sich in allen Prozessen und Lerninhalten ab. Unser gesamtes Lernkonzept ist auf den Neuen Medien aufgebaut. Bei uns studierst du online und hast daher keinerlei zeitliche und örtliche Bindung. Es gibt keine Präsenztermine. Auch die Studiendauer legst du selbst fest und kannst diese kostenfrei auf bis zu 72 Monate verlängern, – ganz so, wie es zu deinem Leben passt.

Wir vermitteln dir wissenschaftliches Arbeiten und du recherchierst mit unserer Hilfe in der Fachliteratur. Bei uns wirst du zur / zum Könner*in für die Berufspraxis. Der Aufbau unseres Studiums ist flexibel, daher bleibst du frei und unabhängig - egal ob in Vollzeit oder Teilzeit. Die Lerninhalte deines Studiums bauen auf solider, interdisziplinärer wissenschaftlicher Forschung auf und speisen sich aus vielen praktischen Erfahrungen von Profis. Als Bachelor-Absolvent*in der EHIP eröffnen sich dir durch neues Know-how zahlreiche spannende Möglichkeiten: im digitalen Mittelstand, in globalen Konzernen oder in einem Start-up.

Du fürchtest dich vor der Langeweile in alten, muffigen Hörsälen? Dann komme zu uns und gehe den entscheidenden Schritt in Richtung Erfolg. Du wirst deine Ziele erreichen und deine Träume zum Konzept für die Realität machen. Eine neue Lebendigkeit ersetzt den alten Trott. Die EHIP ist davon überzeugt, dass alle Studierenden optimale Startchancen und Bildungsmöglichkeiten haben sollten. Dabei sollte es unwichtig sein, wer du bist, wo du herkommst, wo du lebst und welche Lebensplanung dir vorschwebt. Freue dich auf das Rundum-sorglos-Paket der EHIP. Unsere Beratung erfolgt nie anonym, sondern immer individuell, persönlich und schnell. So behältst du dein Leben selbst in der Hand!

Das Lernerlebnis an der EHIP ist spannend und innovativ, damit du nie mehr sinnlos pauken musst. Wir nutzen virtuelle Live-Formate und moderne Methoden des E-Learnings. Der Mittelpunkt deiner Erfolgsgeschichte wird der Online-Campus sein. Diese modern und digital konzipierte Plattform stellt dir alles bereit, was du brauchst. Du studierst zu deiner Zeit, an deinem Ort. Die Web-Based-Trainings gehen auf eine didaktisch ausgereifte Wissensvermittlung zurück und lassen sich digital aufrufen. Auf dem Online-Campus lädst du alle wichtigen Unterlagen herunter, recherchierst in der Online-Bibliothek, kommunizierst mit Studierenden oder nimmst an Lerngruppen und Online Working Spaces teil. Auch kannst du Dozierende persönlich um Rat bitten und die zentralen Institutionen aufsuchen. Außerdem kannst du im Online-Campus alle Lernmaterialien und die Antworten auf die Lernkontrollfragen finden. Die Sprechstunden der Tutor*innen sind ebenfalls digital betretbar.

Unsere Studiengänge sind bis ins letzte Detail durchdacht und unkompliziert organisiert. Gleichzeitig überlassen wir dir sämtliche Freiheiten und schränken deine Unabhängigkeit nicht ein. Auch deine Lebensplanung wird an der EHIP ihre akademische Heimat finden!

INHALTE DES FERNSTUDIUMS

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Das Fernstudium B.A. Business Administration mit Spezialisierung Internationales Nachhaltigkeitsmanagement beinhaltet folgende Module:

Sprint
Balance
Flex
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Grundlagen, Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Informationstechnologie 5
Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Digitale Geschäftsmodelle 5
Strategisches Management 5
Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Organisation & Prozesse 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting 2: Management: Jahresabschluss 5
Change Management 5
Digital Marketing & Sales 5
Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Advanced Business English 5
Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5

 

Fünftes Semester

Modul

ECTS

Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5
Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Spezialisierung:  
Rahmenbedingungen, Perspektiven und Konzepte 5
Anwendungsgebiete und Unternehmensfunktionen 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Digitale Geschäftsmodelle 5

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Strategisches Management 5
Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Organisation & Prozesse 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting 2: Management: Jahresabschluss 5
Change Management 5
Digital Marketing & Sales 5

 

Sechstes Semester

Modul

ECTS

Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Advanced Business English 5
Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5
Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5

 

Siebtes Semester

Modul

ECTS

Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Spezialisierung:  
Rahmenbedingungen, Perspektiven und Konzepte 5
Anwendungsgebiete und Unternehmensfunktionen 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung 5

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Digitale Geschäftsmodelle 5
Strategisches Management 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Organisation & Prozesse 5
Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting 2: Management: Jahresabschluss 5
Change Management 5

 

Siebtes Semester

Modul

ECTS

Digital Marketing & Sales 5
Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Advanced Business English 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5
Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5
Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Neuntes Semester

Modul

ECTS

Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Spezialisierung:  
Rahmenbedingungen, Perspektiven und Konzepte 5
Anwendungsgebiete und Unternehmensfunktionen 5
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Sprint
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Balance
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Flex
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten für B.A. Business Administration mit
Spezialisierung Internationales Nachhaltigkeitsmanagement

FAQ
DU HAST FRAGEN?

Warum ist Nachhaltigkeit so wichtig?

Nachhaltigkeit ist wichtig, weil immer mehr Klimaforscher*innen, Ökolog*innen und andere Wissenschaftler*innen sich darüber einig sind, dass die westliche Art des Produzierens und des Konsums den Planeten in vielerlei Hinsicht stark belastet. Die Emissionen an Kohlenstoff, die z. B. in der Produktion oder im Personen- und Güterverkehr anfallen, beschleunigen die Erderwärmung und begünstigen den Klimawandel. Daher müssen viele Regionen der Erde sich verstärkt vor Dürren, Hochwasser oder Hitzesommern fürchten. Außerdem ist ein glaubwürdiges und sichtbares Engagement für das Klima und die Umwelt ein wichtiger Aspekt der Imagepflege in vielen Betrieben. Waren, Produkte und Dienstleistungen verkaufen sich besser, wenn sie klima- und umweltfreundlich produziert worden sind.

Warum die Spezialisierung Nachhaltigkeitsmanagement wählen?

Diese Spezialisierung knüpft an den Studiengang Business Administration an. Wer also ökonomisches Wissen in allen relevanten Managementfragen erwerben und sich gleichzeitig in einem Zukunftsmarkt positionieren will, der greift zu. So kannst du deiner / deinem Arbeitgeber*in dabei helfen, erfolgreicher zu werden und die Gewinne zu steigern. Gleichzeitig trägst du dazu bei, dass z. B. das Klima geschont wird. Spezialist*innen in diesem Bereich werden dringend gesucht und dabei herrscht großer Zeitdruck, denn die Toleranz für nicht-nachhaltiges Wirtschaften unter den Kund*innen schrumpft zunehmend.

Was ist Nachhaltigkeitsmanagement?

Darunter versteht man die Verbindung zweier Fachbereiche, die eigentlich getrennt sind, nämlich die ressourcen- und klimaschonende Lebens-, Produktions- und Arbeitsweise einerseits und die Ökonomie und das Management in Führungsverantwortung andererseits. Diese Kombination ist nicht selbstverständlich, weil es immer noch Entscheidungen in Chefetagen gibt, die dem Klima schaden und Ressourcen verschwenden. Diese Disziplin hat in Betrieben und an Arbeitsplätzen die Aufgabe, möglichst alle Unternehmensprozesse an Nachhaltigkeitsprinzipien auszurichten. Daraufhin kann dann die imageförderliche Kommunikation dieser Ausrichtung erfolgen, die eine gute Werbung ist.

Frau denkt nach