Internationale Markenführung
B.A. Business Administration mit Spezialisierung

Internationale Markenführung

Kombiniere vertieftes Wissen im Business mit Kenntnissen aus der spannenden Welt des Marketingmanagements und International Marketings und Managements. Du wirst deine Marke definieren, aufbauen und mit einer unwiderstehlichen Geschichte am Markt und in den Social Media platzieren. Klingt gut? Dann auf zur EHIP!

Einführung
B.A. Business Administration mit Spezialisierung Internationale Markenführung

Du interessierst dich für Global Brands, Marketing Management und die Strategie, die die Marken erfolgreich macht? Dann studierst du an unserer Hochschule den Studiengang Business Administration mit der Spezialisierung Internationale Markenführung. Natürlich an der EHIP. Für die Spezialisierung im Studiengang gibt es gute Gründe: Sie bedeutet für dich ein konkretes berufliches Profil im Management und Marketingmanagement in Unternehmen. Um im heutigen Business erfolgreich zu sein, genügt es längst nicht mehr, nur gute Produkte herzustellen. Starke Marken und Brands, vor allem Global Brands, müssen durch Marketing, Marketing Management und Brand Management aufgebaut, kommuniziert und von einem fähigen Management geführt werden. Der Abschluss mit dem Bachelor of Arts ist dein Weg zum Erfolg im Bereich Brand Management in Unternehmen. Die Klaviatur des Marketing-Mixes wirst du im Bachelor Fernstudium an unserer Hochschule perfekt beherrschen. Online Marketing oder Internationales Management wird deine neue DNA sein! Das Fernstudium zum Bachelor of Arts an unserer Hochschule macht dich zur begehrten Führungskraft im Management, Business und Marketing Management.

Geballtes Know-how: Fachwissen & zukunftsweisende Kompetenzen

Wenn du mit dem Abschluss Bachelor of Arts studierst, bist du nach deinem Studiengang an unserer Hochschule weltweit anerkannt als Spezialist*in im Berufsfeld Marketing und Brand Management. Diese berufsqualifizierende Spezialisierung schließt deinen Studiengang ideal ab. Studierende mit Bachelor of Arts können global im Bereich internationales Marketingmanagement durchstarten. Studiere nebenberuflich, wenn du z. B. Kinder hast oder berufstätig bist. Natürlich kannst du deinen Studiengang zum Bachelor mit der Spezialisierung Internationale Markenführung auch in Vollzeit studieren und so deine Interessen für die Bereiche Marketingmanagement und Brand Management vertiefen.

Deine Spezialisierung im Bachelor-Studiengang kreist um den Bereich Marketingmanagement und Brand Management in Unternehmen. Diese Phase des Studiums besteht aus vorbereitenden Modulen und den Spezialisierungsmodulen, mit denen du deinen fachlichen Schwerpunkt ausrichtest. Zunächst studierst du in den vorbereitenden Modulen deines Studiengangs Unternehmensführung & Leadership sowie Strategisches Management, um durch dein Studium die Grundprinzipien der Unternehmensführung zu verstehen und anzuwenden. Du bekommst ein Grundverständnis des strategisch ausgerichteten Managements sowie der Aufgaben und Vorgehensweisen der Entscheider*innen. Weiter geht es im Modul Marketing: Grundlagen und Instrumente. Es vermittelt dir die wichtigsten Grundlagen des Marketings auf strategischer und operativer Ebene. Das vierte vorbereitende Modul heißt Digital Marketing & Sales und vertieft diese Kenntnisse. Dabei geht es vor allem um die digitalen Kanäle.

Das erste Modul der Spezialisierung im Bereich Management und Marketing Management trägt den Titel Markenführung und Markenmanagement. Hier erhältst du die Kompetenz, die Bedeutung von Marken zu erklären und internationale Marketingstrategien kritisch zu reflektieren. Abschließend geht es in Instrumente der Markenkommunikation um die klassische und digitale Markenkommunikation. Du lernst an der EHIP das Customer Experience Management, das Markencontrolling und Marketing Management kennen und bekommst weitere Informationen. Semester für Semester kommst du bei uns deinem Traumjob näher.

Vielversprechende Perspektiven mit der Spezialisierung Internationale Markenführung

Du wirst nach deinem Studium alle Prozesse der Markenkommunikation und des Marketing Managements managen und initiieren. Du wirst dich gekonnt in der digitalen Welt von heute positionieren. Gerne darfst du eine analytische Denkweise mitbringen und motiviert sein. Aber keine Sorge: Wir vertiefen mit unserem Studium deine Talente. Bachelor-Absolvent*innen, die ihr Studium durch die Fernlehre selbst managen, gelten als eigenverantwortlich entscheidende, belastbare Mitarbeitende. Dir werden Initiative, Selbstmanagement, Zeitmanagement und Planungstalent zugeschrieben. Auch dein Umgang mit Medientechnologien, Daten, Informationen und allen Kommunikationskanälen wird für dich sprechen. Dein Studiengang an der EHIP deckt also alle Aspekte ab. Jetzt die richtige Entscheidung treffen, jetzt Teil der Erfolgsgeschichte an der EHIP werden.

Diese Spezialisierung befindet sich derzeit im Akkreditierungsverfahren.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang B.A. Business Administration mit Spezialisierung Internationale Markenführung auf einen Blick:

100% Online-Prüfungen

Absolviere alle Prüfungen einfach online - ortsunabhängig und in deinem Rhythmus.

Studiendauer

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

Studiengebühren

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

Zulassung

Studieren auch ohne Abitur möglich.

Dein Abschluss

B.A. Business Administration - Internationale Markenführung

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Bachelor International Marketing Management Studium
  • Digitale Lerntools, digitale Prüfungen: An der EHIP ist alles online verfügbar.

  • Keine Lust auf einen Stehplatz im Zug? Die EHIP kommt zu dir!

  • Ein Studiengang mit Kind oder Beruf ist bei uns selbstverständlich möglich.

  • Tipps, Spaß haben, vernetzt sein: kollaboratives Lernen auf dem Online-Campus.

Du magst es lebendig, unkompliziert und abwechslungsreich? Wir auch! Starte jetzt in deinen neuen Lebensabschnitt. Unsere Grundwerte Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Europäisierung werden dich überzeugen. Die Digitalisierung kann mehr als nur E-Mails und Newsletter. Sie begünstigt unser gesamtes Lernkonzept. Dein Studium kannst du berufsbegleitend, in Vollzeit oder in verschiedenen Teilzeit-Varianten gestalten. So behältst du nicht nur deiner familiären und beruflichen Pflichten im Blick, sondern bleibst in der Wahl des Ortes und der Zeit uneingeschränkt flexibel. Verfeinere dein Wissen mit den Online-Lerntools an unserer internationalen Hochschule jederzeit und überall. Sogar über die Anzahl deiner Semester bestimmst du in deinem Studium selbst.

Dein Studium für den Bereich Brand Management ist ein Fernstudium. Du lernst nicht nur wissenschaftliches Arbeiten, sondern du studierst auch praktisch anwendbare Kenntnisse und weitere Infos aus allen relevanten Fachbereichen. Durch die flexible Struktur an unserer Hochschule bleibst du in deinem Studium frei und unabhängig. Die Lerninhalte zur internationalen Markenführung sind nicht nur theoretisch und fachlich abgesichert, sondern bieten dir viele praktische Hinweise aus dem Berufsalltag z. B. des Digital Business. Nach unserem Bachelor-Studiengang stehen den Bachelor-Absolvent*innen alle Wege offen. Der globale Konzern ist ebenso vom Fachkräftemangel betroffen wie der Mittelstand.

Bei uns wirst du dich nicht in schlecht klimatisierten Hörsälen langweilen und endlos lange, uninspirierte Skripte lesen. Im Gegenteil. Wir lassen dich dein Ziel mit modernsten und bestens durchdachten Lernkonzepten erreichen. Du wirst dich auf ungeahnte Weise lebendig fühlen. An der EHIP glauben wir, dass alle Studierenden die besten Startchancen erhalten sollten. Dabei sollte es keine Rolle spielen, wer sie sind, wo sie herkommen, wo sie leben und für welches Lebenskonzept sie sich entscheiden. Entscheide dich einfach für das Rundum-sorglos-Paket an der EHIP. Wir beraten dich stets auf Augenhöhe und warten für einen persönlichen, individuellen Austausch auf dich. Natürlich alles online, damit du selbst über dein Leben bestimmst!

Das Lernerlebnis an unserer Hochschule wird dich überraschen. Nie wieder wirst du pauken wollen. Wir kombinieren virtuelle Live-Formate mit didaktisch ausgefeilten Web-Based-Trainings. Diese sind browserbasiert, interaktiv und stellen Lerneinheiten für das E-Learning da. Du lernst besonders zügig und effektiv, weil wir neben dem Sehsinn auch den Hörsinn ansprechen. Unsere Lernvideos funktionieren ebenfalls asynchron und sind zu jeder Zeit und an jedem Ort digital abrufbar. Wir leben Fernstudium.

Der Mittelpunkt wird der Online-Campus sein. Es ist durch seine moderne Konzeption ebenfalls 24/7 und überall einsehbar. Hier wirst du alles finden, was du brauchst. Du kannst hier Unterlagen herunterladen, die Online-Bibliothek besuchen, mit Studierenden kommunizieren, an Lerngruppen teilnehmen, Online Working Spaces nutzen und Dozierende um Rat fragen. Auch unsere zentralen Einrichtungen sind hier ansprechbar und die Lernmaterialien, die Antworten auf die Lernfragen und die Sprechstunden von Tutor*innen sind hier zu finden.

Du möchtest ein spannendes Studium mit makelloser Organisation? Aber gleichzeitig deine Freiheit und Unabhängigkeit wahren? Dann führt dein Weg zur EHIP.

INHALTE DES FERNSTUDIUMS

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Das Fernstudium B.A. Business Administration mit Spezialisierung Internationale Markenführung beinhaltet folgende Module:

Sprint
Balance
Flex
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Informationstechnologie 5
Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Digitale Geschäftsmodelle 5
Strategisches Management 5
Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Organisation & Prozesse 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting 2: Management: Jahresabschluss 5
Change Management 5
Digital Marketing & Sales 5
Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Advanced Business English 5
Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5

 

 

Fünftes Semester

Modul

ECTS

Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5
Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Spezialisierung:  
Markenführung und Markenmanagement 5
Instrumente der Markenkommunikation 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5

 

Zweites Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Digitale Geschäftsmodelle 5

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Strategisches Management 5
Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Organisation & Prozesse 5

 

Fünftes Semester

Modul

ECTS

Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting 2: Management: Jahresabschluss 5
Change Management 5
Digital Marketing & Sales 5

 

Sechstes Semester

Modul

ECTS

Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Advanced Business English 5
Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5
Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5

 

Siebtes Semester

Modul

ECTS

Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Spezialisierung:  
Markenführung und Markenmanagement 5
Instrumente der Markenkommunikation 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung 5

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Digitale Geschäftsmodelle 5
Strategisches Management 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Organisation & Prozesse 5
Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting 2: Management: Jahresabschluss 5
Change Management 5

 

Siebtes Semester

Modul

ECTS

Digital Marketing & Sales 5
Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Advanced Business English 5

 

Achtes Semester

Modul

ECTS

Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5
Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5
Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5

 

Neuntes Semester

Modul

ECTS

Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Spezialisierung:  
Markenführung und Markenmanagement 5
Instrumente der Markenkommunikation 5
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Sprint
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Balance
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Flex
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten für B.A. Business Administration mit
Spezialisierung Internationale Markenführung

FAQ
DU HAST FRAGEN?

Was ist Brand Management?

Brand Management benennt einen Teilbereich des Marketingmanagements, nämlich das Managen einer Marke. Man spricht nicht nur von Marketing, sondern auch von Markenführung. Du baust in dieser Funktion eine Marke auf und entwickelst sie im Laufe der Zeit weiter. Wichtig dabei ist es, dass du das eigene Angebot von den Produkten der Konkurrenz abgrenzt. Du musst in deinen Kommunikationen herausstellen, dass es eure Produkte sind, die euch einzigartig machen.

Dieser Marketingbereich basiert auf der werbepsychologischen Erkenntnis, dass Marken einen besonders hohen Wiedererkennungswert haben können. Die Käufer*innen schreiben den Marken bestimmte Charakteristika, Attribute und Leistungen zu. Die Marke soll den Kund*innen bei der Orientierung am Markt helfen und vor allem Vertrauen erwecken. Dein Unternehmen erwirtschaftet durch dich so mehr Gewinn, Wettbewerbsvorteile und einen wachsenden Marktanteil.

Frau denkt nach