Online Marketing

B.A. Business Administration mit Spezialisierung
Online Marketing

Das Marketing ist Digital - deine Zukunft auch! Es ist längst ein offenes Geheimnis, dass die traditionellen Marketingstrategien wie Anzeigen, Werbespots oder Radiowerbung allein nicht mehr ausreichen. Mit der Erfindung des Internets begann auch der Siegeszug des digitalen internationalen Marketings. Daher bieten wir dir im Schwerpunkt deines Management Studiums „Business Administration“ den Vertiefungsschwerpunkt zum IT-gestützten internationalen Marketing.

Business Administration
International Marketing Management

Unsere Business Administration Studierenden sollen in ihrem Studiengang neben dem Erwerb von Basics und Kernkompetenzen auch zu ausgewiesenen Spezialist*innen im globalen Business werden. Daher bieten wir Ihnen im Bachelor Studiengang „Business Administration“ verschiedene Spezifizierungen an. Von diesen Top-Bereichen der internationalen Wirtschaft studierst du denjenigen, der dich am meisten interessiert, z. B. das digitale internationale Marketing. Dann entwickelst du im Studium an unserer internationalen Hochschule schon auf dem Weg zum Bachelor Betriebswirtschaft deine spätere Spezialisierung im internationalen Marketing gleich mit!

Marketing sollte europäisch, international oder im besten Fall global angelegt sein. Bei uns bekommst du alle Kompetenzen, die du brauchst, um im globalen und internationalen Business deine Produkte an die Frau und an den Mann zu bringen. Studieren ist bei uns kein Selbstzweck, sondern das Studium bewegt deine Karriere den entscheidenden Schritt nach vorne. Damit du nach dem internationalen Marketing Studium das Management auf dich aufmerksam machen kannst.

Wenn sich Bachelor Studierende (Business Administration) zur/zum Spezialist*in für das Online-Marketing ausbilden lassen, brechen sie nach dem Studiengang in eine Zukunft mit tollen Karriereaussichten auf. Dich erwartet nach dem Studium eine spannende, wichtige Tätigkeit im Management der internationalen Wirtschaft. Fast allen Customer Sales geht eine geeignete Kommunikation voraus. Dafür braucht das Management genau dich.

Betriebswirte sind international aufgestellte Persönlichkeiten, die z. B. gut organisieren können. Auf die Betrachtung der relevanten Daten folgen schon im Studium der Plan und die Umsetzung. Am Schluss steht der kritische Blick: Habe ich die Ziele des Managements erreicht? Du solltest schon im Studium gut analysieren können und den Dingen ihr Geheimnis entlocken. Vor dem Management haben unsere Studierenden keine Angst, sondern können ihre Sicht auf relevante Sachverhalte vertreten. Innovationen können sie in ihre Studies integrieren.

Das Management deines Unternehmens sieht es gerne, wenn internationale Marketing Spezialist*innen kreativ sind, eine Affinität zu Zahlen haben und ein Gespür für Zielgruppen besitzen. Ferner brachst du Teamfähigkeit und ein Talent zur Kommunikation. Das Internet sollte für dich schon im Studium der Schlüssel zu einer internationalen Zukunft sein. Ständige Weiterbildung in deinem Business fasst du als Chance, nicht als Belastung auf.

In den sozialen Netzwerken bist du zu Hause und Sales sind der Grund, warum du morgens aufstehst. Aber keine Sorge: Diese Skills lernen unsere Studierenden bereits im Bachelor Studium. Die Talente, die in dir schlummern, perfektionieren wir schon beim Studieren. Dein Studiengang und dein global vernetztes Institut erwarten dich für deinen Aufbruch in das internationale Marketingmanagement!

Fast alle internationalen Unternehmen und ihr Management wollen und müssen die Möglichkeiten des strategischen internationalen Marketings über das Internet nutzen. An den internationalen Märkten ist internationales Marketingmanagement unerlässlich. Daher werden Profis im Bereich Marketing händeringend gesucht. Einer guten Anstellung in einem angesagten, attraktiven Unternehmen steht also nach deinem Studiengang an unserer Hochschule nichts im Weg. Unsere Bachelor-Studiengänge folgen höchsten internationalen Standards.

Die Gehälter im IT-gestützten internationalen Vertriebswesen sind recht verschieden. Sie sind abhängig von der Größe des Betriebs, dem Management und der Wichtigkeit des IT-gestützten Marketings für den Betrieb. Wenn du zusätzlich weitere Aufgaben übernimmst, z. B. für das Budget oder die Mitarbeitenden, steigt das Gehalt. Außerdem verdienst du auf dem Senior Level mehr als auf dem Junior Level:

  • Das Gehalt beim Einstieg in das IT-gestützte, internationale Marketing liegt meist zwischen 24.000 und 30.000 Euro pro Jahr.
  • Der Junior verdient etwa 30.000 bis 50.000 Euro jährlich.
  • Ein Senior dürfte meist auf über 50.000 Euro pro Jahr kommen! Abhängig von seiner Erfahrung und dem Unternehmen ist ein sechsstelliges Gehalt im Jahr durchaus möglich.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang auf einen Blick:

HÖCHSTE QUALITÄT

Praxisnahe Inhalte, statt trockene Theorie. Mit Experten aus der Praxis.

STUDIENDAUER

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

STUDIENGEBÜHREN

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

ZULASSUNG

Studieren auch ohne Abitur möglich.

DEIN ABSCHLUSS

B.A. Business Administration - Online Marketing

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Bachelor International Marketing Management Studium

Du kannst dein Fernstudium in deinem individuellen Tempo absolvieren. Gegen Ende des Studiums erwartet dich die Module deiner Spezialisierung.

Wenn du dein Management Studium Business Administration mit der Spezialisierung zum internationalen digitalen Marketing ergänzt, erwarten dich zwei spannende Module.

Im Modul „Social Media Management“ (SMM) deines Studiengangs Business Administration konzentrierst du dich auf das Filetstück des IT-gestützten internationalen Marketings, nämlich die sozialen Medien. Die Social Networks nehmen auf die Gesellschaft, das Business und das Management einen zunehmenden Einfluss. Unsere Aufmerksamkeit verändert sich. Die Kultur unserer Netzwerke verlagert sich in das Internet.

Wir alle kennen Stichworte wie Schwarmintelligenz und Fake News. Mit ihnen sind die Dynamik und die Herausforderungen verbunden, die in der Arbeit mit den Networks liegen, auf denen wir uns privat und beruflich austauschen. Diese sind ein wichtiger Teil des internationalen Marketings, vor allem in der internen und externen Unternehmenskommunikation.

Bei uns entwickelst du die Kompetenz, Inhalte für die Social Networks zu konzipieren und zu gestalten. Du erkennst, was eine gute Marketingkampagne in den Social Networks ausmacht und welche Strategien du anwenden solltest.

Die Inhalte des Moduls kreisen um Social Networks, IT-gestützte Marktforschung und die Entwicklung von Social Networks Strategien. Außerdem geht es um die strategische Marketing-Planung für Social Networks, die Grundlagen des operativen Marketings in den sozialen Netzwerken und die Kommunikation und das Marketing in den sozialen Netzwerken. Du lernst, Instrumente und Plattformen auszuwählen, zu nutzen und zu bewerten.

Wir bringen dir einen wirkungsvollen Umgang mit den negativen Folgen von Aktivitäten in den sozialen Netzwerken bei und schulen dich im Controlling für internationales Marketing in den sozialen Netzwerken. Damit sind alle Ziele im Schwerpunkt Marketing erfasst.

Am Ende dieses Moduls im Studiengang Business Administration kannst du die relevanten Phasen im Rahmen der Entwicklung eines IT-gestützten Marketingplans anwenden und die Vor- und Nachteile von Online-Marktforschungsmethoden bewerten.

Zudem wirst du dich kritisch auseinandersetzen mit den Grundlagen eines modernen Social Network Marketings. Du kannst die bekannten Social Networks Marketing Instrumente und Plattformen hinsichtlich geeigneter Anwendungskontexte beurteilen. Die Entwicklung passender Ansätze für Aktivitäten in den Social Networks unter Berücksichtigung von Social Community, Social Publishing, Social Entertainment und Social Commerce wird dir von der Hand gehen. Außerdem kannst du ein sinnvolles Controlling für Social Networks Aktivitäten vornehmen.

Darauf folgt das Modul „SEO-/SEA-Management“ (SEO). Unternehmen, die im Internet unsichtbar bleiben oder schwer zu finden sind, müssen damit rechnen, dass die Umsätze und Gewinne nicht so ausfallen wie erwartet. Daher braucht man eine proaktive und permanente Optimierung der Website, auf der die Produkte angeboten werden. Die eigene Seite ist Visitenkarte, Informationsplattform und Verkaufsplattform zugleich und im Online-Handel unerlässlich. Daher lernst du hier alles über die Positionierung der Internetseite. Auch die praktische Umsetzung von Maßnahmen zur Optimierung der Webpages schreiben wir in deine Gene ein.

Du erhältst technisches Wissen und Kenntnisse hinsichtlich von operativen Vertriebsmaßnahmen. So kannst du dich laufend auf das Kundenverhalten einstellen. Du reagierst angemessen auf die sich permanent verändernden Algorithmen der Suchmaschinen.

Zu den Inhalten dieses Studienabschnitts gehört es, Suchmaschinen zu verstehen und zu wissen, worauf sie in welcher Weise ansprechen. Ein wichtiger Punkt ist das Suchmaschinenmarketing (SEM). Suchmaschinenwerbung (SEA) beherrschst du im Suchnetzwerk, im Display-Netzwerk und in der Produktsuche. Du entwickelst eine Keyword-Strategie und nimmst eine Erfolgskontrolle vor.

Für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) bringen wir dir die Bereiche OnPage, OffPage, Keyword-Recherche, Content-Optimierung und schließlich Analyse und Erfolgskontrolle bei. Ferner lernst du das Projektmanagement mit Hinblick auf die Vorgehensweise bei SEA- und SEO-Projekten in der Praxis und kennst dich mit den jeweiligen Besonderheiten, Chancen und Risiken aus. Die Inhalte wendest du selbstständig in Fallbeispielen und realen Projekten an.

Für deinen beruflichen Aufstieg nutzt du die Vorteile des Fernstudiums, indem du z. B. berufsbegleitend studierst. Du freust dich auf einen spannenden Medienmix und kombinierst Online-Veranstaltungen mit eigenen Lernphasen. Du betrittst den Online Campus genau dann, wenn du Zeit und Lust hast. Dein Studientempo kannst du individuell gestalten. Den zeitlichen Ablauf deiner Ausbildung passt du an dein Leben und deine Bedürfnisse an.

Nach dem Modul kannst du grundlegende Maßnahmen zur Verbesserung der Auffindbarkeit im Suchergebnis im Rahmen von Projektarbeit selbstständig durchführen und beurteilen. Du ermittelst den grundsätzlichen Status quo einer Website hinsichtlich SEO und benennst Optimierungspotenziale. Du erfasst die wichtigsten Aspekte einer OnPage- und OffPage-Optimierung, verfasst suchmaschinenoptimierte Texte und entwickelst OffPage-Strategien.

Du erkennst und nutzt die Wechselwirkungen zwischen SEA und SEO, steuerst Transferleistungen zwischen SEO und SEA im IT-gestützten Marketing-Mix und zeigst bei Bedarf Handlungsalternativen auf. Das erlernte Fachwissen wendest du in konkreten, praxisnahen Fallstudien an und managst selbstständig kleinere SEO- und SEA-Projekte. Ferner wirst du SEA-Kampagnen selbstständig erstellen und Arbeitsergebnisse sowie deine Arbeitsergebnisse evaluieren und optimieren.

Zeitmodelle

Studiere vollkommen flexibel und in deinem Tempo!

Du hast Familie, bist eingespannt im Job? Willst reisen oder hast du neben dem Studium noch andere Projekte laufen? Go for it! Die drei folgenden Zeitmodelle dienen nur zur Orientierung. Selbstverständlich kannst du selbst entscheiden, wann und wie lange du studieren willst.

INHALTE DES FERNSTUDIUMS

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, das heißt du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte Module aufgeteilt sind.

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Vollzeit
Teilzeit 1
Teilzeit 2
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Grundlagen, Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Informationstechnologie 5
Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Digitale Geschäftsmodelle 5
Strategisches Management 5
Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Organisation & Prozesse 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting Management: Bilanz & Steuerpolitik, Finanzwirtschaftliche Steuerung 5
Change Management 5
Digital Marketing & Sales 5
Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5
Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Wissens- & Innovationsmanagement 5
Social Media Management 5
SEO-/SEA-Management 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Digitale Geschäftsmodelle 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Strategisches Management 5
Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Organisation & Prozesse 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting Management: Bilanz & Steuerpolitik, Finanzwirtschaftliche Steuerung 5
Change Management 5
Digital Marketing & Sales 5
Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5
Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5
Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Wissens- & Innovationsmanagement 5
Social Media Management 5
SEO-/SEA-Management 5
Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Digitale Geschäftsmodelle 5
Strategisches Management 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Organisation & Prozesse 5
Das agile Unternehmen: Arbeitsweisen, Tools & Strukturen 5
Accounting Management: Bilanz & Steuerpolitik, Finanzwirtschaftliche Steuerung 5
Change Management 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Digital Marketing & Sales 5
Europäisches Management: Rechtsformen, Compliance, Corporate Governance 5
Intercultural Management: Zusammenarbeit, Personalmanagement & Verhandlungstechniken 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Society & Economy / European Studies: European Culture, Europäische Wirtschaftswissenschaften 5
International Relations: Wirtschaftsbeziehungen, Wirtschaftspolitische Länderstudien (West) Europas 5
Europäisches Marketingmanagement: Marktforschung, Strategie & Umsetzung 5
Wissens- & Innovationsmanagement 5
Neuntes Semester

Modul

ECTS

Social Media Management 5
SEO-/SEA-Management 5
Vertriebsmanagement & Steuerung 5
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Vollzeit
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 1
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 2
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten im Internationalem Marketing Management