Medien und Kommunikation
B.A. Ernährungswissenschaft mit Spezialisierung

Medien und Kommunikation

Ernährungskommunikation: Qualifiziere dich als Fachkraft für Kommunikation und Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Ernährung und profitiere von einem flexiblen Studium. An unserer Hochschule lernst du, Informationen über verschiedene Aspekte der Ernährung für die Kommunikation in den sozialen Medien aufzubereiten und zu kommunizieren.

Einführung
B.A. Ernährungswissenschaft mit Spezialisierung Medien und Kommunikation

Das Bewusstsein um die Bedeutung einer gesunden und nachhaltigen Ernährung ist heutzutage so groß wie nie. Gleichzeitig werden die Themen zunehmend vielschichtig und komplex, da es auf dem Food-Markt zahlreiche Entwicklungen gibt, beispielsweise den Digital-Food-Trend. Das mediale Kommunizieren, z. B. mit Social Media, liegt dir im Blut? Gleichzeitig interessierst du dich für Ernährung? Dann solltest du eine leitende Position in der Ernährungskommunikation anstreben – natürlich mit einem Studiengang an der EHIP mit Abschluss Bachelor of Arts. Soziale Medien wie Instagram sind ein Top Thema der Gegenwart. Im digitalen Zeitalter formen digitale Medien auf gesellschaftlicher Ebene die digitale Welt. In den sozialen Medien tauschen wir uns täglich aus. Soziale Medien dienen auch der Vermittlung von Fakten und Hintergründen zu Fragen der Ernährung und der Gesundheit. Im Fernstudium Ernährungswissenschaft legen wir an unserer Hochschule gemeinsam eine solide fachliche Basis. Wenn du dich für die Spezialisierung Medien und Kommunikation entscheidest, machen wir dich zur begehrten Spezialist*in für Ernährungskommunikation, Super Foods und nachhaltigen Konsum. Wenn du möchtest, auch berufsbegleitend und parallel zu deiner Arbeit.

Geballtes Know-how: Fachwissen & zukunftsweisende Kompetenzen

Die Module deiner Spezialisierung unterteilen sich in deinem Studium in ein vorbereitendes Modul und ein Spezialisierungsmodul. Das vorbereitende Modul nennen wir Marketing: Grundlagen & Instrumente. Es vermittelt dir wichtige Grundlagen der Absatzpolitik. Du kannst Märkte und Potenziale im Bereich Ernährung analysieren und auf dieser Basis strategische und operative Marketingentscheidungen treffen. Diese setzt du auch um. Ferner kannst du Umsetzungen anhand der Theorie und Studien kontrollieren und Inhalte und Ergebnisse kritisch hinterfragen.

Danach folgt das Spezialisierungsmodul Medien und Kommunikation. Mittlerweile hängt die Ernährungskommunikation stark von den Sozialen Medien ab. Im Modul geht es um das Thema, Online Aktivitäten zu Problemen der Ernährung für die Nutzer*innen, auch mit Social Media, strategisch zu planen. Die Aktivitäten mit digitalen Sozialen Medien bzw. sozialen Netzwerken wirst du dann umsetzen können, beispielsweise mit Videos. Bei uns wird jedes Semester ein Erfolg. Mit unseren Modulen bist du auf dem Weg zur beruflichen Führungsposition in der Ernährungskommunikation.

Vielversprechende Perspektiven mit der Spezialisierung Medien und Kommunikation

Als Bachelor wirst du Zielgruppen aktiv auf ihre Rolle zum Thema Gesundheit, Ernährung und Ernährungsverhalten, vor allem im Digital Food Bereich, untersuchen. Du ordnest sie in den Kontext der nachhaltigen Ernährung, gesunden Ernährung und des Digital Foods je nach Informationen, Relevanz und Einfluss ein. Manche Menschen, die Food neu denken wollen, sind z. B. auch an der Umwelt interessiert. Du schätzt Schwerpunkte, Risiken, Strategien, Lebensstile, das Ernährungsverhalten, Verfahren der Gesundheitsförderung und Ergebnisse zur Ernährung aus dem Berufsfeld der wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung ein. Ernährungskommunikation wird nach deinem Abschluss deine neue DNA sein. Und du behältst beruflich die Karriere im Fokus.

Neben der Qualifikation zum Ernährungsverhalten im eigentlichen Fachbereich verbesserst du im Studiengang deine Softskills. Potenzielle Arbeitgeber*innen halten die Bachelor-Absolvent*innen eines Fernstudiums für flexibel, belastbar, eigenverantwortlich und motiviert. Du bringst die richtige analytische Denkweise mit. Außerdem wird man deine Planungsfähigkeit, dein Selbstmanagement und dein Talent für Medientechnologien erkennen.

Diese Spezialisierung wird zurzeit für die Akkreditierung vorbereitet.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang B. A. Ernährungswissenschaften mit Spezialisierung Medien und Kommunikation auf einen Blick:

100% Online-Prüfungen

Absolviere alle Prüfungen einfach online - ortsunabhängig und in deinem Rhythmus.

Studiendauer

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

Studiengebühren

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

Zulassung

Studieren auch ohne Abitur möglich.

Dein Abschluss

B.A. Ernährungswissenschaft - Medien und Kommunikation

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Lernende Frau am Laptop Fernstudium Ernährungskommunikation
  • EHIP: digitales Lernen, Prüfungen komplett online und der Verzicht auf Präsenztermine.

  • Verbringe deine Zeit nicht mit Anfahrten: Die EHIP kommt zu dir.

  • Plane deinen Erfolg an der EHIP gerne mit Familie oder parallel zum Beruf.

  • Der Online-Campus stellt dir innovative Plattformen für gemeinsames Lernen bereit.

Wir gestalten dein Fernstudium Ernährungswissenschaft sozial, lebendig, abwechslungsreich und denkbar einfach. Du wirst durch deinen Bildungserfolg an der EHIP wissen, welchen Einfluss die Social-Media-Plattformen hinsichtlich der Ernährung, des Ernährungsverhaltens und der Ernährungskommunikation haben. Du erhältst durch uns wertvolle, weitere Informationen, um Aspekte der Ernährung und Gesundheit in Sozialen Medien und Social Networks wie Twitter mit Ernährungskommunikation zu kommunizieren.
Wir machen dich fit, damit du später in einer leitenden Funktion in der Beratung der Bereiche Lebensmitteln, Health oder Social Media arbeiten kannst.

Die Langeweile in Hörsälen mit störenden Hintergrundgeräuschen haben wir abgeschafft. Sei bereit für den entscheidenden Schritt deines Lebens! Wir wollen, dass Menschen ihre Träume in Ziele verwandeln. Dein Projekt, dein Abschluss, deine EHIP. Das innovative Lernerlebnis in deinem Studiengang an der EHIP bietet dir virtuelle Live-Formate und aktuelle E-Learning-Methoden. Der Zugang zur Bildung an der EHIP liegt auf dem Online-Campus. Du behältst hier alle Lernmaterialien, die Bibliothek mit Literatur und wissenschaftlichen Studien, die Sprechstunden der Tutor*innen, den persönlichen Kontakt zu Dozierenden und zu den zentralen Stellen, Lerngruppen, Working Spaces und den Austausch mit anderen Studierenden im Fokus. Die Module und Web-Based-Trainings sind asynchron, didaktisch perfekt und abrufbar über unser Intranet. Zudem kannst du bei uns dein Studium kostenfrei auf bis zu 72 Monate verlängern.

Verschiedene mediale Möglichkeiten machen den Weg zum Bachelor of Arts abwechslungsreich. Die Web-Based-Trainings sind browserbasiert, interaktiv und an jedem Ort und zu jeder Zeit erreichbar. Audiovisuelle Medienformate wirken doppelt, nämlich über das Sehen und Hören. Studierende, die sich einen spannenden, gut durch organisierten Bildungserfolg wünschen, der ihnen gleichzeitig Freiheit schenkt und ihren individuellen Lebensentwurf integriert, freuen sich auf die EHIP.

Inhalte deines Studiums

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Das Fernstudium B. A. Ernährungswissenschaften mit der Spezialisierung Medien und Kommunikation beinhaltet folgende Module:

Sprint
Balance
Flex
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen I 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen II 5

 

Zweites Semester

Modul

ECTS

Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Ernährungsphysiologie I 5
Grundlagen der Medizin & ausgewählte Krankheitsbilder 5

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten (PML) 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Biochemie 5
Psychologische Grundlagen 5

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologie II 5
Lebensmittelwissenschaften, -technologie, -recht 5
Ernährungsmedizinische Grundlagen & klinische Ernährungstherapie 5
Empirische Sozialforschung 5
Pathophysiologie der Ernährungsberatung, Theorie & Praxis der Diätetik 5

 

Fünftes Semester

Modul

ECTS

Lebensmittelchemie, -analytik, -sicherheit 5
Public Health & Prävention 5
Ernährungspolitik & -soziologie 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Ernährungsbereich 5

 

Sechstes Semester

Modul

ECTS

Digitale Geschäftsmodelle 5
Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

 

Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5

 

 

Zweites Semester

Modul

ECTS

Naturwissenschaftliche Grundlagen I 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen II 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5

 

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Ernährungsphysiologie I 5
Grundlagen der Medizin & ausgewählte Krankheitsbilder 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5

 

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten (PML) 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Biochemie 5
Psychologische Grundlagen 5

 

 

Fünftes Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologie II 5
Lebensmittelwissenschaften, -technologie, -recht 5
Ernährungsmedizinische Grundlagen & klinische Ernährungstherapie 5
Empirische Sozialforschung 5

 

 

Sechstes Semester

Modul

ECTS

Pathophysiologie der Ernährungsberatung, Theorie & Praxis der Diätetik 5
Lebensmittelchemie, -analytik, -sicherheit 5

 

Siebtes Semester

Modul

ECTS

Public Health & Prävention 5
Ernährungspolitik & -soziologie 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Ernährungsbereich 5
Digitale Geschäftsmodelle 5

 

Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

 

Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5

 

Zweites Semester

Modul

ECTS

Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen I 5
Naturwissenschaftliche Grundlagen II 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologie I 5
Grundlagen der Medizin & ausgewählte Krankheitsbilder 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten (PML) 5

 

 

Fünftes Semester

Modul

ECTS

Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Biochemie 5

 

Sechstes Semester

Modul

ECTS

Psychologische Grundlagen 5
Ernährungsphysiologie II 5
Lebensmittelwissenschaften, -technologie, -recht 5
Ernährungsmedizinische Grundlagen & klinische Ernährungstherapie 5

 

Siebtes Semester

Modul

ECTS

Empirische Sozialforschung 5
Pathophysiologie der Ernährungsberatung, Theorie & Praxis der Diätetik 5

 

Achtes Semester

Modul

ECTS

Lebensmittelchemie, -analytik, -sicherheit 5
Public Health & Prävention 5

 

Neuntes Semester

Modul

ECTS

Ernährungspolitik & -soziologie 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Ernährungsbereich 5
Digitale Geschäftsmodelle 5

 

Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

 

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Sprint
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Balance
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Flex
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten für B.A. Ernährungswissenschaft mit
Spezialisierung Medien und Kommunikation

FAQ
DU HAST FRAGEN?

Was ist Ernährungskommunikation?

Eine erfolgreiche Ernährungskommunikation spricht unterschiedliche Zielgruppen an. Sie dient dazu, Menschen auf Trends und wissenschaftliche Fakten zum Thema Ernährung aufmerksam zu machen, aber auch Ernährungsmythen aufzuklären. Im Fokus dieses Fachbereichs stehen hierbei vor allem moderne Kommunikationskanäle wie Social Media oder Apps für das Smartphone, die die Informationen digital und auf niedrigschwellige Weise verbreiten. Das Fernstudium verschafft dir die nötigen Kompetenzen, um in diesem zukunftsträchtigen und gefragten Aufgabenfeld und Fachbreich erfolgreich tätig zu werden.

Frau denkt nach