E-Sport Training
B.A. Fitnesswissenschaft mit Spezialisierung

E-Sport Training

Professionelles Training für Gaming-Profis: Mach dich fit für die Betreuung von Spielern im E-Sport und erfahre, worauf es bei der Vorbereitung auf Events und für den Erfolg von Gamer*innen ankommt. Im Studium lernst du die Welt des virtuellen Sports und die Anforderungen an ein gutes Training kennen und qualifizierst dich für eine Karriere in einem wachsenden Berufsfeld. Kein Wunschdenken, sondern dein neuer Karriereweg!

Einführung
B.A. Fitnesswissenschaft mit Spezialisierung E-Sport-Training

Du liebst einen gesunden Lebenswandel und trainierst gerne regelmäßig im E-Sport, um mental fit zu bleiben? Du möchtest als hoch angesehener Profi in deinem Job dem traditionellen Sport und der Fitness zu ihrer Digitalisierung verhelfen? Dann kommt für dich unser Fernstudium Fitnesswissenschaft mit der Spezialisierung E-Sport-Training infrage.

In den Inhalten des Bachelor-Studiengangs beschäftigst du dich mit allen Fragen des Sports und E-Sports, wobei dieser die tragende Rolle für deine persönlichen Fähigkeiten und Ziele einnimmt. Der E-Sport ist eine absolute Sportart mit Zukunft, die immer stärker im Trend liegt. Was als harmloser Zeitvertreib mit Games und Spielen an den PCs begann, ist mittlerweile eine zukunftsorientierte Sportart, die mit Gaming Turnieren und Gaming Wettkämpfen von sich reden macht. Statt einfach nur zu spielen, wird die geistige Fitness professionell trainiert. Sportler*innen, Spieler*innen, Gamer*innen, Teams, E-Sport-Profis und E-Sports-Teams entwickeln hochkomplexe Strategien und Inhalte in diesem Sport. Dabei schaffen Experten und Trainer*innen die richtigen Tipps, Erfahrungen und Taktiken. Du möchtest erfolgreich als Trainer*in für Spieler*innen bei den Spielen im E-Sport dabei sein? Dann auf zur innovativen EHIP!

Geballtes Know-how: Fachwissen & zukunftsweisende Kompetenzen

Damit du E-Sport und Computer-Spiele sinnvoll in den Tagesablauf der E-Sportler*innen integrierst, nimmst du an zwei vorbereitenden Modulen und an der Spezialisierung teil.

Die vorbereitenden Module hin zu deinem Bachelor of Arts beginnen mit Trainingswissenschaften & Praxis der Trainingsprofession. Hier bekommst du die wichtigsten Grundlagen zur Konzeption eines effektiv gestalteten Trainingsplans aus der Sicht eines zielorientierten Coaches. Weiter geht es mit dem Modul Trainingspraxis, in welchem du die entscheidenden Kompetenzen der Trainingswissenschaften erlernst. Du wirst die Fähigkeiten der E-Sportler*innen testen und diese wie ein Manager verbessern, damit sie effektiver spielen.

Die E-Sportler*innen wollen nur spielen und weiter nichts? Weit gefehlt! Die Spezialisierung namens E-Sport-Training zeigt dir, wie du vorgehst. Sie befähigt dich, auf den E-Sportler konzipierte Trainingspläne zu erstellen, die vor allem auf die Reaktionsfähigkeit eingehen. Dabei vermeidest du mögliche Fehlhaltungen, die z. B. zu Rückenleiden oder Sehnenscheidenentzündungen führen können. Schon seit deiner Grundausbildung im Studiengang weißt du, dass intensive Turniere Stunden dauern, die körperlich und mental sehr anstrengen. Daher lernst du, eine spezifische Form des Trainierens zu starten, deren Übungen die E-Sportler*innen dauerhaft leistungsfähig halten und ihre Ausdauer und Fitness verbessern. Du wirst im Job ein Profi und Manager deines Fachs, denn durch dich gelingen die Games!

Vielversprechende Perspektiven mit der Spezialisierung E-Sport-Training

Als Trainer*in oder Coach für Spiele, Teams, professionelle Spieler*innen, Turniere, internationale Wettkämpfe, Gamer*innen, Athlet*innen oder Vereine wirst du z. B. die nötige Disziplin, Übungen und mentalen Angebote vermitteln. Damit steigerst du ihre aktive Leistungsfähigkeit mit einer Partie im E-Sport oder einem geistigen Ausdauertraining. Dabei wirst du als E-Sports-Trainer*in für das E-Sports-Training und Coaching darauf achten, dass der E-Sport nicht zu hart, aber z. B. jede Woche oder täglich erfolgt. Die Tipps und Strategien für die richtige Balance und Zeit liegen in deiner professionellen Hand. Auch an den Körper der E-Sportler*innen wirst du dabei denken, denn E-Sportler*innen müssen für ihre Stunden mit Gaming-Spielen wissen, dass ein gesunder Geist einen trainierten Körper braucht.

Wenn dich die Arbeit mit E-Sportler*innen reizt, und du willst, dass sie besser spielen, dann liegst du mit dieser Spezialisierung goldrichtig. Du solltest eine analytische Denkweise mitbringen. Aber keine Sorge, dies lernst du auch bei uns. Wer ein Fernstudium an der EHIP absolviert hat, wird als eigenverantwortlich entscheidende Person anerkannt, die mit Belastbarkeit, Initiative, Planungsfähigkeit und Selbstmanagement als Coach arbeiten und entscheiden kann. Du wirst mit Medien und Technologien für Daten und Kommunikation versiert umgehen. Damit steht fest: Die EHIP deckt alle Aspekte ab!

Diese Spezialisierung wird zurzeit für die Akkreditierung vorbereitet.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang B.A. Fitnesswissenschaft mit der Spezialisierung E-Sport-Training auf einen Blick:

100% Online-Prüfungen

Absolviere alle Prüfungen einfach online - ortsunabhängig und in deinem Rhythmus.

Studiendauer

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

Studiengebühren

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

Zulassung

Studieren auch ohne Abitur möglich.

Dein Abschluss

B.A. Fitnesswissenschaft - E-Sport Training

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Esport Training Fernstudium
  • Lehre und Prüfungen erfolgen online und ortsunabhängig, daher gibt es keine Präsenztermine.

  • Die EHIP kommt zu Dir nach Hause: wann, wohin und wie oft du es brauchst.

  • An der EHIP ist Studieren mit Beruf oder Kind kein Problem.

  • Statt allein zu sein, lernst du kollaborativ auf unserer Plattform.

Freue dich auf das Rundum-sorglos-Paket an der EHIP: Wir sind und bleiben sowohl lebendig als auch innovativ und abwechslungsreich. Du profitierst in deinem Fernstudium von kurzen Entscheidungswegen und einer individuellen Beratung auf Augenhöhe. Und bei uns kommt nie Langeweile auf! Öde Seminare und endlose Vorlesungen gibt es bei uns nicht. Du wirst dein Ziel erreichen und deinen Traum verwirklichen, denn unsere Wünsche sind das Konzept für unsere Wirklichkeit. Du hast die Chance, in deiner Führungsposition eine neue Lebendigkeit zu erfahren. Wir wissen, dass alle Studierenden bestmöglich in ihren beruflichen Aufstieg starten sollten. Bei uns ist dies problemlos möglich. Du wirst zum Profi und deine Fähigkeiten steigern!

Unser ansprechendes und zukunftsweisendes Lernkonzept wird dich überzeugen. Wir integrieren virtuelle Live-Formate, moderne E-Learning-Methoden und Web-Based-Trainings. Diese interaktiven, synchronen Lerneinheiten sind überall und jederzeit abrufbar und durchführbar.

Unser Online-Campus ist der Schlüssel zu deinem Erfolg. Hier findet alles statt, z. B. der Austausch mit Studierenden, die Sprechstunden der Tutor*innen und die Teilnahme an Lerngruppen und Online Working Spaces. Du lädst auf dem Online-Campus alle wichtigen Dokumente und Lernmaterialien herunter und findest Rat von Dozierenden und zentralen Stellen. Du siehst: Der Online-Campus ist die innovative Plattform zu deinem Erfolg und deinem Titel Bachelor of Arts. Du kannst ihn jederzeit und an allen Orten der Welt betreten und an deiner Zukunft arbeiten.

Für ein spannendes Studium, das perfekt durchstrukturiert ist, aber deine Unabhängigkeit wahrt, kann es nur eine Antwort geben: EHIP!

Inhalte deines Studiums

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Das Fernstudium B.A. Fitnesswissenschaft mit der Spezialisierung E-Sport-Training beinhaltet folgende Module:

Sprint
Balance
Flex
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Ernährungsphysiologische Grundlagen 5
Sportmedizinische Grundlagen 5

 

Zweites Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Trainingswissenschaften & Praxis der Trainingsprofession 5
Trainingspraxis 5

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Informationstechnologie 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten (PML) 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Einführung in Gesundheits- & Fitnessmanagement, Facility Management, Sportrecht 5
Kommunikation & Beratung im Fitnessbereich 5

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Digitalisierung, Datenschutz & IT-Sicherheit 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Fitnessbereich 5
Projekt- & Qualitätsmanagement im Fitnessbereich 5
Sportmedizin 5
Personaltraining & Gruppentraining 5

 

Fünftes Semester

Modul

ECTS

Besondere Aspekte des Fitnessbereiches 5
Digitales Marketing 5
Psychologische Grundlagen 5
Ausdauersport (Kardiorespiratorisches) 5

 

Sechstes Semester

Modul

ECTS

Digitale Geschäftsmodelle 5
Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

 

Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5

 

Zweites Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologische Grundlagen 5
Sportmedizinische Grundlagen 5
Statistik 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Trainingswissenschaften & Praxis der Trainingsprofession 5
Trainingspraxis 5
Einführung in die Informationstechnologie 5

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten (PML) 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Einführung in Gesundheits- & Fitnessmanagement, Facility Management, Sportrecht 5
Kommunikation & Beratung im Fitnessbereich 5

 

Fünftes Semester

Modul

ECTS

Digitalisierung, Datenschutz & IT-Sicherheit 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Fitnessbereich 5
Projekt- & Qualitätsmanagement im Fitnessbereich 5
Sportmedizin 5

 

Sechstes Semester

Modul

ECTS

Personaltraining & Gruppentraining 5
Besondere Aspekte des Fitnessbereiches 5

 

Siebtes Semester

Modul

ECTS

Digitales Marketing 5
Psychologische Grundlagen 5
Ausdauersport (Kardiorespiratorisches) 5
Digitale Geschäftsmodelle 5

 

Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

 

Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5

 

Zweites Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Ernährungsphysiologische Grundlagen 5
Sportmedizinische Grundlagen 5
Statistik 5

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Trainingswissenschaften & Praxis der Trainingsprofession 5
Trainingspraxis 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5

 

Fünftes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten (PML) 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Einführung in Gesundheits- & Fitnessmanagement, Facility Management, Sportrecht 5

 

Sechstes Semester

Modul

ECTS

Kommunikation & Beratung im Fitnessbereich 5
Digitalisierung, Datenschutz & IT-Sicherheit 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Fitnessbereich 5
Projekt- & Qualitätsmanagement im Fitnessbereich 5

 

Siebtes Semester

Modul

ECTS

Sportmedizin 5
Personaltraining & Gruppentraining 5

 

Achtes Semester

Modul

ECTS

Besondere Aspekte des Fitnessbereiches 5
Digitales Marketing 5

 

Neuntes Semester

Modul

ECTS

Psychologische Grundlagen 5
Ausdauersport (Kardiorespiratorisches) 5
Digitale Geschäftsmodelle 5

 

Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

 

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Sprint
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Balance
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Flex
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten für B.A. Fitnesswissenschaft mit
Spezialisierung E-Sport-Training