Sporttherapie

B.A. Fitnesswissenschaft mit Spezialisierung
Sporttherapie

Nimm`s sportlich! Mach dich fit für eine Karriere in der Sporttherapie. Du bist sportlich, vielseitig interessiert und möchtest gerne einen Beruf mit sozialem Charakter ausüben? Verknüpfe diese Leidenschaften und entdecke die Möglichkeiten, die ein Bachelor-Abschluss der Sporttherapie schafft! Bei uns studierst du berufsbegleitend, bist maximal flexibel und lernst ein breites und spannendes Aufgabengebiet aus den Bereichen Sport und Gesundheitsförderung kennen.

Fitnesswissenschaft
Sporttherapie

Das Fernstudium zur Sporttherapie deckt ein umfangreiches Spektrum an Wissensgebieten ab. Es bereitet auf die therapeutische Arbeit im Zusammenhang mit Sport und Bewegung vor und eröffnet dir Perspektiven in spannenden Berufsfeldern. Fitness, Sport und Gesundheitsprävention liegen im Trend. Immer mehr Menschen legen Wert auf einen bewussten und gesunden Lebensstil. Dazu kommt ein steigendes Angebot an sporttherapeutischen und präventiven Maßnahmen.

Im Studium an unserer Hochschule erfährst du, welche Effekte das Zusammenspiel von Körper und Geist erzielt und welche Bedeutung der Sport im Hinblick auf das Wohlbefinden hat.

Da die Sporttherapie Inhalte aus verschiedenen Bereichen vereint, zeichnet sich das Fernstudium durch einen hohen Abwechslungsreichtum aus. Studierende erwerben im Sporttherapie Studium ein fundiertes Grundwissen zur Sporttherapie sowie Gesundheitsförderung und verknüpfen dieses mit kaufmännischem Know-how. Das Studium ist somit eine ideale Wahl für dich, wenn deine Interessen breit gefächert sind, du dich für Sport begeisterst und dies in einem sozialen Kontext beruflich umsetzen möchtest.

Wichtige Eigenschaften für Fachkräfte der Sporttherapie sind ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Vorkenntnisse und -erfahrungen in den Bereichen Sport, Fitness oder Ernährungswissenschaften sind hilfreich, jedoch kein Muss. Der Bachelor-Studiengang bietet auch für Quereinsteiger*innen eine interessante Option, sich beruflich weiterzuentwickeln und eine anerkannte Qualifikation an unserer Hochschule zu erwerben.

Das Studium ist zeitlich sowie örtlich unabhängig organisiert. Dadurch profitierst du im berufsbegleitendem Studium Sport von einer enormen Flexibilität und erhältst die Möglichkeit, berufsbegleitend zu studieren, um den anerkannten Abschluss des Bachelors zu erwerben. Durch die vollständig digital ausgerichtete Lehrmethodik des E- und Blended-Learnings bestimmst du im Fernlehrgang Hochschule auch die Anzahl der Semester, die du bis zum Bachelor aufwendest, eigenständig. So profitierst du von einem Fernstudiengang, der sich deinen persönlichen Anforderungen und Wünschen anpasst.

Durch den wachsenden Bedarf an Expert*innen im Bereich der Sporttherapie und ein steigendes gesellschaftliches Gesundheitsbewusstsein schafft der Abschluss als Bachelor vielfältige Karrierechancen und eröffnet exzellente Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Absolvent*innen des Studiums an unserer Hochschule können in vielen Bereichen tätig werden.

Zu den möglichen Arbeitsorten zählen zum Beispiel Sportverbände, Krankenhäuser, Rehabilitationszentren sowie Gesundheits- und Therapiezentren. Auch in Sporteinrichtungen sowie Schulen und Hochschulen kannst du als Sporttherapeut*in nach dem Fernstudium arbeiten. Darüber hinaus ist eine freiberufliche Existenz als selbstständige*r Berater*in oder Therapeut*in möglich.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang auf einen Blick:

HÖCHSTE QUALITÄT

Praxisnahe Inhalte, statt trockene Theorie. Mit Experten aus der Praxis.

STUDIENDAUER

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

STUDIENGEBÜHREN

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

ZULASSUNG

Studieren auch ohne Abitur möglich.

DEIN ABSCHLUSS

B.A. Fitnesswissenschaft - Sporttherapie

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Sporttherapie Fernstudium

Der Studiengang umfasst verschiedene Schwerpunkte aus dem Bereich der sporttherapeutischen Arbeit. Da der Studienbeginn jederzeit möglich ist, bestimmen Studierende selbst, wann sie in das Fernstudium einsteigen. Alle Inhalte werden online über verschiedene Lehreinheiten wie zum Beispiel Web-Based-Trainings oder Online-Tutorien vermittelt. Nach grundlegenden Wissensfeldern erwirbst du in den höheren Semestern des Fernstudiums ein umfassendes Know-how über verschiedene Aspekte der therapeutischen Tätigkeit im Sport. Im letzten Semester des Studiums verfasst du deine Bachelor Thesis und durchläufst das Kolloquium.

Dank der optimalen Betreuung während des Bachelor-Studiums an unserer Hochschule, erhältst du bei Fragen oder Unklarheiten jederzeit eine fachkundige und professionelle Betreuung über den Online-Campus. Auch der Kontakt zu anderen Studierenden kann über den Online-Campus hergestellt werden.

Im Sporttherapie Studium lernst du zunächst das Themenfeld Bewegungstherapie bei inneren Erkrankungen, medizinische Trainingstherapie kennen. Hier wird aufgezeigt, wie Beschwerden und medizinische Krankheitsbilder durch Bewegung und Sport verbessert werden können und welche sporttherapeutischen Ansätze in diesem Zusammenhang einsetzbar sind.

Das Modul bereitet Studierende fundiert und praxisnah auf die spätere Tätigkeit in Kliniken und Therapieeinrichtungen sowie Reha-Zentren vor und vermittelt die nötigen Kompetenzen, um Therapiepläne und Bewegungsprogramme zu entwickeln. Dazu lernst du, wie du die individuellen Beschwerden von Patient*innen und die Besonderheiten der unterschiedlichen Krankheitsbilder dabei berücksichtigst.

Das Modul Orthopädie, Rheumatologie, Traumatologie, Neurologie verschafft dir im Fernstudium grundlegende Kenntnisse über verschiedene medizinische Fachgebiete und die gängigen Beschwerdebilder, bei denen die Sporttherapie eingesetzt wird. So bist du in der Lage, die Besonderheiten verschiedener Krankheiten abzuschätzen und die positiven Effekte der Sporttherapie gezielt auszunutzen. Die Ausführungen des Moduls bereiten dich im Studiengang darauf vor, Trainings rehabilitativ und präventiv zu planen und umzusetzen und dadurch das Wohlbefinden und die Belastbarkeit der Patient*innen zu steigern.

Abgerundet wird das Studium im Rahmen der letzten Semester durch das Projekt "Sporttherapie". Es dient dazu, die im Studiengang erworbenen theoretischen Kenntnisse praktisch umzusetzen und so einen Eindruck der späteren beruflichen Tätigkeit zu erhalten. Den konkreten Schwerpunkt und das Thema des Projekts bestimmst du im Rahmen des Sportstudiums selbst.

Nach dem Abschluss des Studiums an unserer Hochschule hast du ein umfangreiches Wissensspektrum über verschiedene Gebiete und Besonderheiten des Fachs Sport erworben. Die anerkannte Qualifikation als Bachelor of Arts eröffnet dir fortan unterschiedliche Möglichkeiten für deinen beruflichen Werdegang. Absolvent*innen des Fernstudiums können bei zahlreichen Arbeitgebern aus der Sport- und Gesundheitsbranche tätig werden.

Zeitmodelle

Studiere vollkommen flexibel und in deinem Tempo!

Du hast Familie, bist eingespannt im Job? Willst reisen oder hast du neben dem Studium noch andere Projekte laufen? Go for it! Die drei folgenden Zeitmodelle dienen nur zur Orientierung. Selbstverständlich kannst du selbst entscheiden, wann und wie lange du studieren willst.

INHALTE DES FERNSTUDIUMS

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, das heißt du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte Module aufgeteilt sind.

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Vollzeit
Teilzeit 1
Teilzeit 2
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Ernährungsphysiologische Grundlagen 5
Sportmedizinische Grundlagen 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Trainingswissenschaften & Praxis der Trainingsprofession 5
Trainingspraxis 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Einführung in Gesundheits- & Fitnessmanagement, Facility-Management, Sportrecht 5
Kommunikation & Beratung im Fitnessbereich 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Digitalisierung, Datenschutz & IT-Sicherheit 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Fitnessbereich 5
Projekt- & Qualitätsmanagement im Fitnessbereich 5
Sportmedizin 5
Personaltraining & persönliches Coaching 5
Allgemeine Psychologie 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Besondere Aspekte des Fitnessbereiches 5
Digitales Marketing 5
Psychologische Grundlagen 5
Ausdauersport (Kardiorespiratorisches) 5
Bewegungstherapie bei inneren Erkrankungen, medizinische Trainingstherapie 5
Orthopädie, Rheumatologie, Traumatologie, Neurologie 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologische Grundlagen 5
Sportmedizinische Grundlagen 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Trainingswissenschaften & Praxis der Trainingsprofession 5
Trainingspraxis 5
Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Einführung in Gesundheits- & Fitnessmanagement, Facility-Management, Sportrecht 5
Kommunikation & Beratung im Fitnessbereich 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Digitalisierung, Datenschutz & IT-Sicherheit 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Fitnessbereich 5
Projekt- & Qualitätsmanagement im Fitnessbereich 5
Sportmedizin 5
Personaltraining & persönliches Coaching 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Allgemeine Psychologie 5
Besondere Aspekte des Fitnessbereiches 5
Digitales Marketing 5
Psychologische Grundlagen 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Bewegungstherapie bei inneren Erkrankungen, medizinische Trainingstherapie 5
Orthopädie, Rheumatologie, Traumatologie, Neurologie 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Ernährungsphysiologische Grundlagen 5
Sportmedizinische Grundlagen 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Statistik 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Trainingswissenschaften & Praxis der Trainingsprofession 5
Trainingspraxis 5
Grundlagen Recht / Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & Kollaboratives Arbeiten 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Einführung in Informationstechnologie 5
Einführung in Gesundheits- & Fitnessmanagement, Facility-Management, Sportrecht 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Kommunikation & Beratung im Fitnessbereich 5
Digitalisierung, Datenschutz & IT-Sicherheit 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Fitnessbereich 5
Projekt- & Qualitätsmanagement im Fitnessbereich 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Sportmedizin 5
Personaltraining & persönliches Coaching 5
Allgemeine Psychologie 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Besondere Aspekte des Fitnessbereiches 5
Digitales Marketing 5
Psychologische Grundlagen 5
Ausdauersport (Kardiorespiratorisches) 5
Neuntes Semester

Modul

ECTS

Bewegungstherapie bei inneren Erkrankungen, medizinische Trainingstherapie 5
Orthopädie, Rheumatologie, Traumatologie, Neurologie 5
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Vollzeit
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 1
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 2
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten nach deinem Studium in der Sporttherapie