Digitales Fitnessmanagement
B.A. Fitnesswissenschaft mit Spezialisierung

Digitales Fitnessmanagement

Mach dich fit - werde zum absoluten Fitness-Experten! Digitale Fitness: Entdecke ein Studium, dass es dir ermöglicht, dich auf spannende Trends und neue Entwicklungen in der Fitnessbranche einzustellen und gefragte Kompetenzen zu erwerben, die dir interessante Chancen auf dem Fitnessmarkt eröffnen.

Einführung
B.A. Fitnesswissenschaft mit Spezialisierung Digitales Fitnessmanagement

Du bist immer online, bleibst stets in Bewegung und behältst die Dinge im Fokus? Wachstum und Wandel sind keine Fremdwörter für dich? Dann solltest du dich in deinem Fernstudium Fitnesswissenschaft an der EHIP für die Spezialisierung Digitales Fitnessmanagement entscheiden. Damit auch du ein/e Senkrechtstarter*in im Fitnessstudio wirst!

Wir leben im digitalen Zeitalter. Die Menschen lieben Entwicklungen und wesentliche Trends wie Soziale Medien und kaufen im Internet ein. Auch die Branche der digitalen Fitness boomt durch die Digitalisierung, z.B. in Gesundheitseinrichtungen, Studios und Einrichtungen im Bereich der Wirtschaft. Als digitale/r Fitnessmanager*in wirst du Entwicklungen, Angebote, Dienstleistungen und digitale Lösungen für die Fitness und die Fitnessbranche schaffen, beispielsweise mit Fitness-Apps für Fitness-Studios und attraktive Möglichkeiten in der Fitness-Wirtschaft. Gesundheitsanlagen müssen digital vernetzt und Home-Workouts oder Events als exklusives individuelles Angebot für Kund*innen in der Fitnessbranche, z. B. im Fitnessstudio, analysiert und entwickelt werden. Auch als Personal Trainer kannst du ein Personal Training für Kund*innen anbieten. Oder du machst einfach deine Kund*innen und Anbieter in der Fitnessbranche mit der Entwicklung von Fitness Videos und geeigneten Informationen fit für die Zukunft.

Die digitale Fitnessbranche wird durch die Entwicklungen der Digitalisierung möglich. Die entsprechende Software ist in der Branche des Sport Business und in der digitalen Fitness von unschlagbarer Bedeutung. Du stellst in der Fitnessbranche die Informationen, Angebote und Möglichkeiten für Kund*innen und Nutzer*innen auf die Beine! Mit der EHIP stellst du dich der Herausforderung als Führungskraft und gibst den Support, den die Branche braucht.

Geballtes Know-how: Fachwissen & zukunftsweisende Kompetenzen

Deine Spezialisierung Digitales Fitnessmanagement im Bachelor-Studiengang baut auf vorbereitenden Modulen auf und setzt sich aus Spezialisierungsmodulen zusammen. Das erste vorbereitende Modul heißt Digitalisierung, Datenschutz und IT-Sicherheit. Wir vermitteln dir ein Grundgerüst an Prinzipien, Anforderungen, technischen und organisatorischen Konzepten und Vorgehensweisen zu den Themen Digitalisierung, Datenmanagement und Datenschutz. Weiter geht es mit dem Modul Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Fitnessbereich. Du erhältst hier die Chance auf Kompetenzen im Bereich Gründerpersönlichkeit und Bewertung von Geschäftsideen. Für die Gründung deines eigenen Unternehmens geben wir dir die konkrete Entwicklung und Umsetzung an die Hand. Du nutzt deine Zeit gewinnbringend und generierst den Umsatz.

Die eigentliche Spezialisierung heißt Digitales Fitnessmanagement. Dabei lernst du, die digitale Transformation in der Arbeitswelt des Bereichs Fitness anzuwenden. Du hinterfragst Geschäftsmodelle kritisch hinsichtlich ihrer Möglichkeiten und ihres Umsatzes und digitalisierst sie. Auch wirst du neue digitale Geschäftsmodelle für die smarte Fitness etablieren. Die Studierenden kennen anschließend die Relevanz von Daten und der damit verbundenen Rechte, Prozesse und Pflichten in der Branche rund um die Fitness.

Vielversprechende Perspektiven mit der Spezialisierung Digitales Fitnessmanagement

Nach deinem Studium hast du die Chance als Bachelor of Arts, die für die Fitness Branche relevanten Herausforderungen der Digitalisierung professionell zu managen. Du hast die Möglichkeit die digitale Fitness von Gesundheitseinrichtungen, Studios, Anbietern, Gesundheits-Anlagen und Anlagen aller Art mit Innovationen für die digitale Kommunikation mit deinen Kompetenzen ganz nach vorne bringen. Durch dich wird die Fitness digital und dein Fitnessstudio oder Unternehmen am Markt schaut in eine positive Zukunft! Du schaffst den Umsatz mit smarter Technologie und machst die Menschen stark. Du bist Profi in deinem Thema, hebst dich deutlich von der Masse ab und bist stark im Management. Analysieren wirtschaftlicher und fitnessdigitaler Begebenheiten sind kein Thema für dich. Du kannst dein Unternehmen oder deine Anlage auch auf Plattformen wie den sozialien Medien repräsentieren.

Wenn dich die Welt der Online-Trainings und Workouts für verschiedene Zielgruppen und Studios reizt, dann ist diese Spezialisierung genau das Richtige für dich. Ein Fernstudium an der EHIP stärkt neben der fachlichen Kompetenz auch deine besten Eigenschaften. Dein analytisches und kritisches Denken wird vertieft. Nach einem Fernstudium werden Arbeitgeber*innen dich für eine belastbare und selbstständig entscheidende Persönlichkeit halten. Die Menschen werden Initiative, Planungskompetenz, sinnvolles Nutzen der Zeit und Selbstmanagement in dir sehen. Auch dein versierter Umgang mit Medientechnologien zu Data qualifiziert dich für das aufstrebende Berufsfeld. Du siehst – an der EHIP liegst du goldrichtig. Deine zukünftigen Erfolge auf den Märkten der sportlichen Beweglichkeit kannst du schon heute angehen!

Diese Spezialisierung wird zurzeit für die Akkreditierung vorbereitet.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang B.A. Fitnesswissenschaft mit der Spezialisierung Digitales Fitnessmanagement auf einen Blick:

100% Online-Prüfungen

Absolviere alle Prüfungen einfach online - ortsunabhängig und in deinem Rhythmus.

Studiendauer

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

Studiengebühren

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

Zulassung

Studieren auch ohne Abitur möglich.

Dein Abschluss

B.A. Fitnesswissenschaft - Digitales Fitnessmanagement

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Digitales Fitnessmanagement Fernstudium
  • Lerntools und Prüfungen verlaufen an der EHIP komplett online, sodass keine Anwesenheitspflicht besteht.

  • Kein Umzug erforderlich: Die EHIP kommt in dein Studierzimmer.

  • Bei uns studierst du gerne mit Familie oder im Beruf.

  • Du wünschst dir ein Studium, das auf Abwechslung, Lebendigkeit und Unkompliziertheit setzt? Dann auf zur EHIP!

Unsere Grundwerte sind die Werte unserer Zeit, nämlich Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Europäisierung. Wir integrieren sie in unsere Inhalte und Abläufe. Du studierst über unseren Online-Campus und bleibst dabei zeitlich und räumlich vollkommen ungebunden. Langweiligen Studienskripten und stickigen Hörsälen haben wir mit unserem Fernstudium den Kampf angesagt. Alle Studierenden sollten die bestmögliche Ausbildung erhalten, egal wer sie sind, wo sie lernen und wie ihre Lebensplanung aussieht. Daher beraten wir dich von Anfang bis Ende persönlich und auf Augenhöhe.

Die Vorteile unseres Lernkonzeptes sind eindeutig. Virtuelle Live-Formate und Web-Based-Trainings gestalten unsere Module klar strukturiert, übersichtlich und einleuchtend. Unsere Web-Based-Trainings arbeiten browserbasiert und interaktiv. Ebenso wie die anderen audiovisuellen Medien sind sie überall und jederzeit zu absolvieren. Dein Lernweg funktioniert nicht nur über das Sehen, sondern auch über das Hören: für den zweifachen Lernerfolg.

Dein Studium fokussiert sich auf unseren Online-Campus. Hier findest du alles, was du brauchst, z.B. den Download aller Unterlagen, die Kommunikation mit Studierenden, Lerngruppen und Working Spaces. Du fragst im Intranet deine Dozierenden persönlich um Hinweise, wendest dich an die zentralen Stellen und meldest dich für die Sprechstunden der Tutor*innen an. In der Bibliothek findest du alle relevante Literatur, z. B. Studien zu theoretischen Ansätzen und Studien zu praktischen Erfahrungen.

Wir ermöglichen dir ein unkompliziert strukturiertes Studium auf dem Weg zum Bachelor of Arts, in dem es immer spannend zugeht. Gleichzeitig integrieren wir deine Lebensumstände gekonnt in unsere Prozesse. Die EHIP macht den deutlichen Unterschied.

Inhalte deines Studiums

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Das Fernstudium B.A. Fitnesswissenschaft mit der Spezialisierung Digitales Fitnessmanagement beinhaltet folgende Module:

Sprint
Balance
Flex
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Ernährungsphysiologische Grundlagen 5
Sportmedizinische Grundlagen 5

 

Zweites Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Trainingswissenschaften & Praxis der Trainingsprofession 5
Trainingspraxis 5

 

Drittes Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Informationstechnologie 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten (PML) 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Einführung in Gesundheits- & Fitnessmanagement, Facility Management, Sportrecht 5
Kommunikation & Beratung im Fitnessbereich 5

 

Viertes Semester

Modul

ECTS

Digitalisierung, Datenschutz & IT-Sicherheit 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Fitnessbereich 5
Projekt- & Qualitätsmanagement im Fitnessbereich 5
Sportmedizin 5
Personaltraining & Gruppentraining 5

 

Fünftes Semester

Modul

ECTS

Besondere Aspekte des Fitnessbereiches 5
Digitales Marketing 5
Psychologische Grundlagen 5
Ausdauersport (Kardiorespiratorisches) 5

 

Sechstes Semester

Modul

ECTS

Digitale Geschäftsmodelle 5
Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

 

Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5

 

Zweites Semester

Modul

ECTS

Ernährungsphysiologische Grundlagen 5
Sportmedizinische Grundlagen 5
Statistik 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Trainingswissenschaften & Praxis der Trainingsprofession 5
Trainingspraxis 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten (PML) 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Einführung in Gesundheits- & Fitnessmanagement, Facility Management, Sportrecht 5
Kommunikation & Beratung im Fitnessbereich 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Digitalisierung, Datenschutz & IT-Sicherheit 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Fitnessbereich 5
Projekt- & Qualitätsmanagement im Fitnessbereich 5
Sportmedizin 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Personaltraining & Gruppentraining 5
Besondere Aspekte des Fitnessbereiches 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Digitales Marketing 5
Psychologische Grundlagen 5
Ausdauersport (Kardiorespiratorisches) 5
Digitale Geschäftsmodelle 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Ernährungsphysiologische Grundlagen 5
Sportmedizinische Grundlagen 5
Statistik 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Trainingswissenschaften & Praxis der Trainingsprofession 5
Trainingspraxis 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten (PML) 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Einführung in Gesundheits- & Fitnessmanagement, Facility Management, Sportrecht 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Kommunikation & Beratung im Fitnessbereich 5
Digitalisierung, Datenschutz & IT-Sicherheit 5
Unternehmensgründung / Entrepreneurship im Fitnessbereich 5
Projekt- & Qualitätsmanagement im Fitnessbereich 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Sportmedizin 5
Personaltraining & Gruppentraining 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Besondere Aspekte des Fitnessbereiches 5
Digitales Marketing 5
Neuntes Semester

Modul

ECTS

Psychologische Grundlagen 5
Ausdauersport (Kardiorespiratorisches) 5
Digitale Geschäftsmodelle 5
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Sprint
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Balance
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Flex
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten für B.A. Fitnesswissenschaft mit
Spezialisierung Digitales Fitnessmanagement

FAQ
DU HAST FRAGEN?

Welche Entwicklung wird es in der Fitnessbranche geben?

Die digitale Transformation beeinflusst auch die Fitnessbranche und schafft dadurch verschiedene Chancen, wenn es um die Planung und Umsetzung von Trainings geht. Fitnesstracker und Fitness-Apps sind die Innovationen, die die Zukunft des Fitnessmarktes bestimmen. Immer häufiger wünschen sich Trainierende eine Beratung und Unterstützung, die ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen berücksichtigt. Dies schafft Raum für neue Geschäftsmodelle und digitale Angebote, die den Markt prägen und sich ändernde Rahmenbedingungen in der Branche schaffen.

Warum Digitalisierung Fitness?

Digitale Fitness-Angebote erleben in den letzten Jahren einen Boom, nicht zuletzt durch die sozialen Medien. Sie verschaffen Trainierenden mehr Flexibilität und ermöglichen eine individuellere Ausrichtung von Beratungsangeboten. Die digitale Transformation bietet Unternehmen der Fitnessbranche zudem Chancen, einen breiteren Kundenkreis zu erreichen, da Übungen nicht mehr zwingend zu konkreten Zeiten und an festen Orten stattfinden müssen. Darüber hinaus schaffen Tools wie Gesundheits-Apps oder Fitnesstracker die Gelegenheit, auch außerhalb von Trainings den eigenen Fitnessgrad und die Gesundheit zu steigern und zu optimieren.

Frau denkt nach