Personaldienstleister

B.A. Personalmanagement mit Spezialisierung
Personaldienstleister

Werde zum Headhunter für vielversprechende Talente und High Potentials! Bachelor-Studium: Personalvermittler sind wichtige Schlüsselfiguren bei der Suche nach vielversprechendem Fachkräfte-Nachwuchs. Im Studium lernst du, wie du in der Personalberatung geeignete Kandidaten zum passenden Job führst und Unternehmen bei der Suche nach Arbeitnehmern und der Besetzung von vakanten Stellen unterstützt.

Personalmanagement
Personalberater

Das Studium qualifiziert dich als Personalberater und verschafft dir ein breites Fachwissen für die Arbeit als Headhunter. Aufgezeigt wird, wie eine Suche nach neuen Mitarbeitern für verschiedene Branchen erfolgreich gestaltet wird und wie du Bewerber in Social Media, einschlägigen Business-Portalen und über das Active Sourcing in Talentpools findest.

Personalberater, Personalvermittler und Headhunter helfen Arbeitgebern über verschiedene Methoden der Direct Search dabei, passende Mitarbeiter sowie hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte zu finden. Bei der Suche nach geeignetem Personal für eine zu besetzende Position nutzen Personalvermittler die ihnen zur Verfügung stehenden Kontakte und verkürzen dadurch den Recruitingprozess der Unternehmen, die sie als Kunden beauftragen. Der Schwerpunkt liegt auf der Suche nach Fach- und Führungskräften, die aufgrund des Fachkräftemangels zu den gefragtesten Kandidaten gehören.

Wer als Headhunter, Personalvermittler oder Personalberater tätig werden und Unternehmen bei der Suche nach qualifiziertem Personal helfen möchte, erhält im Studium die nötigen Kompetenzen hierfür. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da der Beruf des Headhunters jedoch stets ein hohes Maß an Abstimmung mit Kunden und Kandidaten erfordert, ist es hilfreich, Freude an der Arbeit mit Menschen sowie kommunikative Skills aufzuweisen. Auch selbstsicheres Auftreten und hohes Verantwortungsbewusstsein sind wichtige Kompetenzen von Personalberatern, um suchende Unternehmen und potenzielle Kandidaten fachkundig zu beraten.

Der Bedarf an professionellen Personalvermittlern und Personalberatern auf dem Arbeitsmarkt ist groß, denn aufgrund des Fachkräftemangels nutzen immer mehr Unternehmen die Angebote einer Personalvermittlung, um neue Mitarbeiter möglichst zeitnah zu finden und geeignete Bewerber zeitnah kontaktieren zu können. Zudem spart eine kompetente Personalvermittlung durch einen erfahrenen Headhunter Unternehmen Zeit und Geld ein, denn sie gewährleistet eine höhere Passgenauigkeit bei der Vermittlung von qualifizierten Mitarbeitern und Personal mit speziellem Know-how. Dies schafft hervorragende Perspektiven für Absolventen des Studiengangs.

Zusammenfassung
Dein Studium kurz und knapp

Alle Daten und Fakten für deinen Studiengang auf einen Blick:

HÖCHSTE QUALITÄT

Praxisnahe Inhalte, statt trockene Theorie. Mit Experten aus der Praxis.

STUDIENDAUER

Wähle zwischen drei Zeitmodellen. Je nach Zeitmodell 6 - 10 Semester.

100 % Flexibel

Studiere wann, wo und wie du willst! Start jederzeit möglich.

STUDIENGEBÜHREN

Vorleistungen anerkennen lassen und sparen!

ZULASSUNG

Studieren auch ohne Abitur möglich.

DEIN ABSCHLUSS

B.A. Personalmanagement - Personaldienstleister

Studienverlauf
Das erwartet dich in deinem Studium

Personalberater Fernstudium

Die Vermittlung der Kompetenzen im Studiengang Personalvermittlung erfolgt über moderne E-Learning-Methoden, sodass du eine maximale Flexibilität erhältst. Zeit und Ort des Lernens bestimmen Studenten selbst, weshalb der Abschluss im Bereich der Personalberatung auch neben dem Beruf erworben werden kann. Dies schafft nicht nur Unabhängigkeit, sondern gibt dir auch die Möglichkeit, bereits während des Studiengangs zum Thema Personalberatung praktische Erfahrungen zu erwerben.

Um dich als Personalberater zu qualifizieren, erwirbst du praxisnahe Kenntnisse rund um das Thema Auswahl & Weiterentwicklung von Personaldienstleistern. Hier erfährst du grundlegendes über die Arbeit von Personalberatungen und deren Aufgabe bei der Unterstützung von Unternehmen während der Suche nach geeigneten Arbeitnehmern und Kandidaten für eine zu besetzende Stelle. Das Modul verschafft dir einen Überblick der wesentlichen Faktoren bei der Vermittlung von Mitarbeitern und stellt die gängigen Schwerpunkte im Beruf Headhunter und in der Personalvermittlung vor.

Im Themenbereich Kundenbeziehungen zum Auftraggeber & zum Diensteanbieter erhalten Studierende Einblicke in die konkrete Ausgestaltung der Zusammenarbeit zwischen Arbeitgebern und Personalvermittlungen sowie zwischen Bewerbern und dem Personalberater. Dies zeigt dir auf, wie du die Kundengruppen der Fach- und Führungskräfte und der Arbeitgeber jeweils bedarfsgerecht berätst und unterstützt. Dazu gehört einerseits, Personal mit Fachkenntnissen einer bestimmten Branche an den richtigen Job zu vermitteln und andererseits Unternehmen unter Einsparung von Geld und Zeit dabei zu helfen, Mitarbeiter zu finden, die zum Aufgabenfeld und zur Unternehmenskultur passen.

Nach der erfolgreich verfassten Bachelor Thesis und dem Kolloquium verfügst du über die Qualifikation als Personalvermittler und bist in der Lage, dich auf dem Arbeitsmarkt als Headhunter zu positionieren und im Berufsfeld der privaten Arbeitsvermittlung tätig zu werden.

Mit dem Abschluss kannst du deine Dienste als Personalberater für jede Branche zur Verfügung stellen und sowohl freiberuflich als auch im Angestelltenverhältnis arbeiten.

Zeitmodelle

Studiere vollkommen flexibel und in deinem Tempo!

Du hast Familie, bist eingespannt im Job? Willst reisen oder hast du neben dem Studium noch andere Projekte laufen? Go for it! Die drei folgenden Zeitmodelle dienen nur zur Orientierung. Selbstverständlich kannst du selbst entscheiden, wann und wie lange du studieren willst.

INHALTE DES FERNSTUDIUMS

Unser Bachelorstudium ist modular aufgebaut, das heißt du studierst anhand von Themengebieten, die in sogenannte Module aufgeteilt sind.

Nach jedem erfolgreichen Abschluss eines Moduls bekommst du ECTS-Punkte (European Credit Transfer System) gutgeschrieben, die deine Leistungen dokumentieren. Diese ECTS-Punkte sind international vergleichbar und selbstverständlich anerkannt.

Vollzeit
Teilzeit 1
Teilzeit 2
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Grundlagen, Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Einführung in die Informationstechnologie 5
Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Digitale Geschäftsmodelle 5
Strategisches Management 5
Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Organisation & Prozesse 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Arbeits- & Organisationspsychologie 5
Interkulturelles Management, Zusammenarbeit & Verhandlungstechniken 5
Personalplanung & -strukturen, Arbeitswelt 4.0, Digitales HR-Management, betriebliche Integration 5
Employer Branding & Personalentwicklung 5
Change Management 5
Arbeitsrecht I: Arbeitsverträge, Freiberufler, Scheinselbständigkeit, Datenschutz & -sicherheit 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Ausbildungsvoraussetzungen, -planung, -vorbereitung, -durchführung & -abschluss 5
Quantitative & qualitative Analysen im Personalbereich, Big Data Management 5
Arbeitsrecht II: Kollektives Arbeitsrecht, internationales Arbeitsrecht, Arbeitnehmerüberlassung 5
Anreizsysteme, Mitarbeiterbindung, Talent Management, betriebliches Gesundheitsmanagement 5
Auswahl & Weiterentwicklung von Personaldienstleistern 5
Kundenbeziehungen zum Auftraggeber & zum Diensteanbieter 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Digitale Geschäftsmodelle 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Strategisches Management 5
Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Organisation & Prozesse 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Arbeits- & Organisationspsychologie 5
Interkulturelles Management, Zusammenarbeit & Verhandlungstechniken 5
Personalplanung & -strukturen, Arbeitswelt 4.0, Digitales HR-Management, betriebliche Integration 5
Employer Branding & Personalentwicklung 5
Change Management 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Arbeitsrecht I: Arbeitsverträge, Freiberufler, Scheinselbständigkeit, Datenschutz & -sicherheit 5
Ausbildungsvoraussetzungen, -planung, -vorbereitung, -durchführung & -abschluss 5
Quantitative & qualitative Analysen im Personalbereich, Big Data Management 5
Arbeitsrecht II: Kollektives Arbeitsrecht, internationales Arbeitsrecht, Arbeitnehmerüberlassung 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Anreizsysteme, Mitarbeiterbindung, Talent Management, betriebliches Gesundheitsmanagement 5
Auswahl & Weiterentwicklung von Personaldienstleistern 5
Kundenbeziehungen zum Auftraggeber & zum Diensteanbieter 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15
Erstes Semester

Modul

ECTS

Wissenschaftliches Arbeiten, Präsentations- & Arbeitstechniken 5
Wirtschaftsmathematik: Grundlagen & Anwendungen 5
Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 5
Zweites Semester

Modul

ECTS

Grundlagen der Unternehmensführung & Leadership 5
Grundlagen Recht, Zivilrecht (Wirtschaftsrecht) 5
Marketing: Grundlagen & Instrumente 5
Einführung in die Informationstechnologie 5
Drittes Semester

Modul

ECTS

Statistik 5
Economics / Einführung in die Volkswirtschaftslehre 5
Accounting: Einführung in Rechnungswesen, Kosten- & Leistungsrechnung, Finanzbuchführung 5
Viertes Semester

Modul

ECTS

Personalwesen, Mitarbeiterführung & kollaboratives Arbeiten 5
Projekt- & Qualitätsmanagement 5
Digitale Geschäftsmodelle 5
Strategisches Management 5
Fünftes Semester

Modul

ECTS

Investition & Finanzierung 5
Betriebliches Management & Controlling 5
Beschaffung & Logistik 5
Sechstes Semester

Modul

ECTS

Organisation & Prozesse 5
Arbeits- & Organisationspsychologie 5
Interkulturelles Management, Zusammenarbeit & Verhandlungstechniken 5
Personalplanung & -strukturen, Arbeitswelt 4.0, Digitales HR-Management, betriebliche Integration 5
Siebtes Semester

Modul

ECTS

Employer Branding & Personalentwicklung 5
Change Management 5
Arbeitsrecht I: Arbeitsverträge, Freiberufler, Scheinselbständigkeit, Datenschutz & -sicherheit 5
Achtes Semester

Modul

ECTS

Ausbildungsvoraussetzungen, -planung, -vorbereitung, -durchführung & -abschluss 5
Quantitative & qualitative Analysen im Personalbereich, Big Data Management 5
Arbeitsrecht II: Kollektives Arbeitsrecht, internationales Arbeitsrecht, Arbeitnehmerüberlassung 5
Anreizsysteme, Mitarbeiterbindung, Talent Management, betriebliches Gesundheitsmanagement 5
Neuntes Semester

Modul

ECTS

Auswahl & Weiterentwicklung von Personaldienstleistern 5
Kundenbeziehungen zum Auftraggeber & zum Diensteanbieter 5
Zehntes Semester

Modul

ECTS

Planspiel 5
Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit: Forschungsfrage, Methoden & Rechtsfragen 5
Bachelor-Arbeit & Kolloquium 15

Studiengebühren
Zeitmodelle und Gebühren

Fokus, Flexibel und Fair – auf diese Maximen kannst du dich bei der Wahl deines Studienmodells verlassen!

Fokus: Deine individuelle Lebensrealität und dein Studienerfolg stehen bei uns im Mittelpunkt. Du bestimmst frei dein wöchentliches Lerninvestment und kannst zwischen den dynamischen Modellen in Vollzeit, Teilzeit I und Teilzeit II wählen.

Flexibel: Es kommt frischer Wind in dein Leben und deine Anforderungen an dein Studium ändern sich? Kein Problem, wir setzen die Segel neu! Wir bieten dir die Sicherheit einer kostenfreien Verlängerung auf bis zu 72 Monate an. Schließlich ist die perfekte Vereinbarkeit deines Studiums mit Job, Familie und anderen schönen Dingen im Leben unser Antrieb.

Fair: Versteckte Gebühren sind dir ein Dorn im Auge?! Dann geht es dir genauso wie uns! Deshalb garantieren wir dir volle Transparenz und eine Studiengebühr, die alle Leistungen für deinen erfolgreichen Abschluss inkludiert. Insbesondere bei den Modellen Teilzeit I und Teilzeit II profitierst du von geringeren monatlichen Studiengebühren.

Vollzeit
Dauer 36 Monate

Deine Zeit ermöglicht dir ein höheres Lerninvestment? Du willst deine Studiengebühren dennoch in Raten begleichen? Dann volle Kraft voraus!
Dank deiner kurzen Studiendauer hast du deinen Bachelor-Abschluss in nur 36 Monaten erfolgreich abgeschlossen – Abwechslung pur und tolle Karriereaussichten warten auf dich.

361,11€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 1
Dauer 48 Monate

Du möchtest deine berufliche Karriere mit neuen Impulsen in kürzerer Zeit in neue Bahnen lenken? Dann ist das Studienmodell Teilzeit I perfekt für dich. Du kannst dein erzieltes Wissen zeitnah in deinen Berufsalltag transferieren und dein Standing im Unternehmen erhöhen. Neben der verlängerten Studiendauer reduziert sich zudem deine monatliche Studiengebühr.

311,46€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.
Teilzeit 2
Dauer 60 Monate

Ganz entspannt nebenberuflich oder in Elternzeit studieren und in Seelenruhe zu deinem Bachelor-Abschluss – dies ist für dich mit dem Studienmodell Teilzeit II überhaupt kein Problem. Das flexible Modell orientiert sich stets an deinem Hier und Jetzt. Trotzdem zeigen die Weichen bereits in Richtung Zukunft. Zudem verringert sich auch hier deine monatliche Studiengebühr.

281,67€/mtl
Interesse? Nutze die Chance und trage dich jetzt unverbindlich in unsere Early Bird-Liste ein.

Deine Karriereaussichten in der Personalberatung

FAQ
DU HAST FRAGEN?

Personalberater welches Studium?

Für eine Karriere in der Personalvermittlung empfiehlt es sich, ein Studium zu absolvieren, das auf die speziellen Aufgabenfelder, die damit einhergehen, vorbereitet und die Anforderungen an eine erfolgreiche Personalberatung praxisnah aufzeigt.

Bei uns hast du die Gelegenheit, dies bei freier Zeiteinteilung und Ortswahl zu tun und die Dauer des Fernstudiums eigenständig zu bestimmen. Dazu lernst du alle wesentlichen Grundlagen und Fachgebiete kennen, die du für die Arbeit als Personalvermittler brauchst.

Wie werden Personalvermittler bezahlt?

Personalvermittler arbeiten oftmals selbstständig und werden auf Provisionsbasis vergütet. Schließen Arbeitnehmer und Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag ab, wird die Vergütung an die Personalvermittlung gezahlt. Das durchschnittliche Gehalt im Monat liegt in etwa bei 3.200 bis 4.500 Euro brutto.

Frau denkt nach