Tipps für dein Studium

Fernstudium ohne Abitur

Mit beruflichem Know-how
Direkt ins Studium

Ein Fernstudium ohne Abitur geht nicht? Doch! Denn wer eine abgeschlossene Berufsausbildung hat oder besondere Voraussetzungen erfüllt, kann ein Fernstudium an einer Hochschule beginnen. In unseren Tipps fürs Fernstudium ohne Abitur zeigen wir dir alle Wege auf, die dich ganz ohne Abitur direkt in den Studiengang deiner Wahl führen.

Ohne Abitur studieren?
Deine Zulassungsmöglichkeiten

Studieren ohne Abi
Fernstudium ohne Abitur an der EHIP - Europäische Hochschule für Innovation und Perspektive

Du wolltest nach der Mittleren Reife direkt in die berufliche Praxis einsteigen und möchtest nun dein Know-how auf akademischem Parkett vertiefen? Oder du hast die Prüfung zur Fachhochschulreife erfolgreich abgelegt und strebst nun ein Studium an einer Universität an? Das deutsche Bildungssystem ist sehr flexibel und bietet dir auch ohne allgemeine Hochschulreife die Möglichkeit, ein Fernstudium an einer deutschen Hochschule zu beginnen. Allerdings ist Bildung in Deutschland Ländersache, sodass es keine einheitlichen Voraussetzungen für die Zulassung zum Bachelor Studium ohne Abitur gibt.

So hat zum Beispiel Niedersachsen bereits in den 1970ern das Studieren ohne Abi an Hochschulen ermöglicht. In Brandenburg wurde das akademische Bildungssystem jedoch erst 2014 für beruflich Qualifizierte ohne Hochschulzugangsberechtigung geöffnet. Daran siehst du auch, dass es von Vorteil sein kann, in einem bestimmten Bundesland das Fernstudium ohne Abitur zu beginnen. Denn je länger ein Bundesland diese Bildungsmöglichkeit für Nicht-Abiturienten schon anbietet, desto umfassender sind auch die Angebote für ausschließlich beruflich Qualifizierte, um sich auf eventuelle Zulassungsprüfungen vorzubereiten. Generell ist es daher ratsam, dass du dich über die Voraussetzungen für deinen gewünschten Studiengang in dem Bundesland deiner Wahl informierst.

Folgende Voraussetzungen werden jedoch in allen Bundesländern als Zulassung zum Fernstudium ohne Abitur akzeptiert:

Fernstudium mit Meistertitel, Fachwirt oder gleichwertigem Abschluss

Hast du den Meister oder einen gleichwertigen Abschluss in der Tasche, dann steht deinem Studiengang ohne Abitur in der Regel nichts mehr im Wege. Vielleicht verlangt die eine oder andere Hochschule noch ein Beratungsgespräch von dir. Aber mit dem höchsten handwerklichen Abschluss hast du bereits bewiesen, dass du über eine fundierte Expertise in deinem Fachgebiet verfügst. Denn nach Deutschem und Europäischem Qualifikationsrahmen (DQR/EQR) ist der Meistertitel inzwischen auf Niveaustufe 6 angesiedelt. Er befindet sich damit auf demselben Bildungsniveau wie der akademische Bachelor Abschluss. Das bedeutet, du kannst auch einen Bachelor-Studiengang ohne Abi studieren, der inhaltlich nichts mit deiner beruflichen Qualifikation zu tun hat.

Als dem Meister gleichwertig werden zudem folgende berufliche Aufstiegsfortbildungen in vielen deutschen Bundesländern angesehen:

    • Fachwirt*in
    • Geprüfte*r Technische*r Betriebswirt*in
    • Geprüfte*r Betriebswirt*in
    • Geprüfte*r Aus- und Weiterbildungspädagoge*in

 

Mit unseren Bildungspartnern flexibel und kompetent ans Ziel

Solltest bislang noch nicht über einen Meister- oder Fachwirttitel tragen, bieten dir unsere Bildungspartner die Möglichkeit dies nachzuholen.

Mit dem Deutschen eLearning Studieninstitut GmbH (DeLSt) hast du einen qualifizierten, branchenanerkannten und seit dem Jahr 2010 erfahrenen Bildungsanbieter in der Fernlehre an deiner Seite. Neben vielen staatlich geprüften und zugelassenen Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Management, Digitalisierung/IT, E-Learning, Kommunikation und Coaching bietet das DeLSt flexible Fachwirtweiterbildungen mit IHK Abschluss an:

 

Die Academy of Sports ist seit 2005 innovativer und kompetenter Bildungsanbieter mit über 150 Aus- und Weiterbildungen aus den Bereichen Fitness, Ernährung, Coaching und Kommunikation, E-Sport, Duale Ausbildungen und Naturheilkunde. Überdies bietet die Academy of Sports auch Weiterbildungen im Bereich Fitness- und Sportmanagement an.

Studieren mit Berufsausbildung und Berufserfahrung

Studieren ohne Abi
Fernstudium ohne Abitur an der EHIP - Europäische Hochschule für Innovation und Perspektive

Hast du kein Abitur, aber eine Berufsausbildung erfolgreich absolviert und anschließend mehrjährige Berufserfahrung gesammelt, stehen dir zwei Wege zum Fernstudium offen:

  • Studieren eines fachverwandten Studiengangs

Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung kannst du in den meisten Bundesländern deine fachliche Eignung im Rahmen eines fachverwandten Studiengangs weiter vertiefen. Dabei kannst du sowohl an entsprechenden Fachhochschulen studieren als auch ein berufsbegleitendes Fernstudium zum Beispiel an der Internationalen Hochschule EHIP starten.

  • Studieren eines fachfremden Studiengangs

Hast du eine mindestens zweijährige Berufsausbildung erfolgreich absolviert und verfügst über mindestens zwei Jahre Berufspraxis, kannst du dich auch auf einen fachfremden Studiengang bewerben. Neben einem Beratungsgespräch musst du in den meisten Bundesländern auch noch eine Eignungsprüfung ablegen, um zum fachfremden Fernstudium ohne allgemeine Hochschulzugangsberechtigung zugelassen zu werden. Viele Hochschulen bieten entsprechende Vorbereitungskurse für die schriftliche und mündliche Prüfung an.

Unser Tipp: Solltest du weniger als zwei Jahre Berufspraxis nachweisen können, dann werden häufig auch Zeiträume als Berufserfahrung angerechnet, in denen Kinder erzogen, Familienmitglieder gepflegt oder ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert wurde.

Einige Bundesländer und Hochschulen bieten zudem ein Studium auf Probe an. Das bedeutet, du kannst dein fachfremdes Fernstudium ohne Abitur auch einfach zur Probe beginnen. Dabei studierst du regulär mit allen anderen, verpflichtest dich jedoch innerhalb eines bestimmten Zeitraums bestimmte Prüfungen abzulegen. Bestehst du diese und du entscheidest dich dafür, das Fernstudium weiterzuführen, werden dir die entsprechenden Credit-Points für dein Fernstudium angerechnet.

Mit der Begabtenprüfung zum Studium

Die Begabtenprüfung bildet eine weitere Möglichkeit, zum Studium ohne Hochschulzugangsberechtigung zugelassen zu werden. Wie der Name bereits besagt, handelt es sich hier um eine Prüfung, in welcher die besondere Eignung für das Studieren und eine angemessene, vielseitige Allgemeinbildung geprüft werden.

Zugelassen werden Personen, die mindestens 25 Jahre alt sind und

  • entweder mindestens eine fünfjährige Berufstätigkeit nach Abschluss einer beruflichen Ausbildung beziehungsweise mindestens eine siebenjährige Berufstätigkeit nach einer vorgezogenen Abschlussprüfung der beruflichen Ausbildung nachweisen können.
  • oder einen Familienhaushalt mit mindestens drei Personen oder in Ausnahmefällen mit mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person geführt haben.

Abitur oder Fachhochschulreife auf dem zweiten Bildungsweg

Nach einer mindestens zweijährigen, abgeschlossenen Berufsausbildung kannst du das Abitur oder die Fachhochschulreife auch durch den Besuch einer der folgenden beruflichen Schule erwerben:

  • Fachschule
  • Berufskolleg
  • Berufsoberschule

Dein Abitur oder Fach-Abi kannst du aber auch auf dem zweiten Bildungsweg ablegen. Dafür stehen dir folgende Möglichkeiten offen:

  1. Kolleg: Abitur im Vollzeitunterricht
  2. Abendgymnasium: Abitur im Teilzeitunterricht
  3. Online: Abitur im Teilzeitunterricht
  4. Fernkurs: Abitur Fernstudium mit hoher zeitlicher Flexibilität

Fernstudium ohne Abitur an der EHIP

Dein Studium ohne Hochschulreife kannst du in Deutschland auch als berufsbegleitendes Fernstudium absolvieren. Dabei bietet dir die Internationale Hochschule EHIP modular aufgebaute Studiengänge für ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität.

Ob du nun in Vollzeit, in Teilzeit 1 oder Teilzeit 2 studierst, an der EHIP kannst du dein berufsbegleitendes Studium als Nicht-Abiturient an jedem beliebigen Tag beginnen und studierst zudem die ersten 4 Wochen kostenlos auf Probe.

Weitere Tipps für dein Studium