Tipps für dein Studium

Fernstudium aus dem Ausland

Top-flexibel
Während des Jobs im Ausland studieren

Führt dich dein Beruf ins Ausland, kommt dein Fernstudium einfach mit! Denn ganz gleich, welchen Studiengang du an der Hochschule EHIP wählst, unser Online-Campus ist international und bietet Studierenden die Möglichkeit, von überall auf der Welt zu studieren und sowohl Prüfungen als auch den Abschluss online abzulegen. So einfach geht`s:

Fernstudium aus dem Ausland
Fernstudium aus dem Ausland an der EHIP - europäischen Hochschule für Innovation und Perspektive

Mit einem Fernstudium
Aus dem Ausland an einer deutschen Fernhochschule

Ein deutscher Abschluss genießt weltweit einen sehr guten Ruf. Daher entscheiden sich auch immer mehr Berufstätige, die im Rahmen ihres Jobs, Sabbaticals, Work & Travel-Aufenthalts oder ihrer persönlichen Reisen Auslandserfahrungen sammeln, für ein berufsbegleitendes Fernstudium an einer deutschen Hochschule während ihres Auslandsaufenthalts. Dabei wird das Studium aus dem Ausland machbar und attraktiv, weil es in- und ausländischen Studierenden eine enorme örtliche und zeitliche Unabhängigkeit garantiert.

An der Internationalen Hochschule EHIP bieten wir unseren Studierenden eine Vielfalt an Studiengängen mit international anerkanntem Bachelor Abschluss. Egal, wo du dich also im Moment auf der Welt aufhältst, dein deutsches Fernstudium aus dem Ausland wird in vielen Ländern anerkannt und bildet daher dein Karrieresprungbrett für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Deine Vorteile eines Studiums an der EHIP Hochschule liegen auf der Hand:

  • Große Auswahl an Studiengängen
  • Hohe Flexibilität bei der Studienlänge: Studiere in Vollzeit, Teilzeit 1 oder Teilzeit 2
  • Studienanfang an jedem beliebigen Tag möglich
  • Modular aufgebautes Fernstudium für dein zeitlich top-flexibles Studium
  • E-Learning: Lerne anhand praxisorientierter Web-Based-Trainings (WBT) und Live-Tutorien
  • Keine festen Präsenzzeiten während des Studiums
  • Orts- und zeitunabhängig studieren: Lege Prüfungen und Klausuren einfach am Online-Campus ab
  • Erfahre durch deine Dozenten persönliche Unterstützung
  • Studiere in den ersten 4 Wochen kostenlos auf Probe

Ein Fernstudium aus dem Ausland
Zulassungsvoraussetzungen

Dein Fernstudium aus dem Ausland kannst du jederzeit beginnen, sofern du eine entsprechende schulische oder berufliche Qualifikation nachweisen kannst. Deutsche Studenten können ihr berufsbegleitendes Auslandsstudium studieren, wenn sie bei der Einschreibung zum Bachelor Studium an der gewählten Fernhochschule die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder das fachgebundene Abitur von einer staatlichen deutschen Schule nachweisen.

Du lebst dauerhaft im Ausland, möchtest an einer Fernschule in Deutschland studieren, besitzt aber Qualifikationen einer ausländischen Hochschule oder ähnliches? Das ist kein Problem - dein Fernstudium aus dem Ausland an einer deutschen Fernhochschule ist trotzdem machbar. Denn ausländische Studierende können sich ihre international erworbenen Qualifikationen als Zulassung für einen Bachelor-Studiengang in Deutschland anerkennen lassen.

Neben diesen erwähnten schulischen Voraussetzungen gibt es aber auch noch folgende Berufsqualifikationen, mit denen du zum Studium aus dem Ausland an einer deutschen Fernhochschule zugelassen wirst:

  • Meistertitel oder gleichwertiger Abschluss (z. B. Aufstiegsfortbildungen zum/zur Fachwirt*in, Betriebswirt*in, Pädagoge/Pädagogin, Betriebsfachwirt*in
  • Abgeschlossene Berufsausbildung inklusive mehrjähriger Berufserfahrung
  • Begabtenprüfung für Personen mit mindestens fünfjähriger Berufstätigkeit nach Abschluss einer Berufsausbildung beziehungsweise mindestens sieben Jahren Berufspraxis nach einer vorgezogenen Abschlussprüfung der Berufsausbildung oder Personen, die einen Familienhaushalt mit mindestens drei Personen beziehungsweise mit mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person geführt haben.

Unser Tipp: Da Bildung in Deutschland Ländersache ist, können sich die Voraussetzungen zur Zulassung zu einem Fernstudium aus dem Ausland von Bundesland zu Bundesland unterscheiden. Ob ausländischer Student beziehungsweise Studentin oder deutscher Student / Studentin, Studierende sollten ihre Qualifikationen prüfen und mit den spezifischen Zulassungsbedingungen zum Studium an der Hochschule ihrer Wahl abgleichen.

Online first!
Versand der Prüfungsunterlagen

Du erfüllst die Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium zum Bachelor, hast deinen Studiengang an der Hochschule deiner Wahl erfolgreich ausgewählt und bist nun bereit für dein Auslandsstudium an einer deutschen Hochschule? Dann benötigst du nur noch einen leistungsfähigen Internetanschluss.

Denn das Management an unserer Hochschule ist vollkommen digital, sodass wir dir von der Immatrikulationsbescheinigung über Studienskript und Lerninhalte bis hin zu den Unterlagen zur Prüfung alles in digitaler Form und auf Wunsch auch in englischer Sprache zusenden. Das spart nicht nur Zeit und Geld für den Postversand, sondern schont auch die natürlichen Ressourcen und wir können mit dir stets in Echtzeit via Internet kommunizieren.

Zudem bieten wir unseren Studierenden mittels Web-Based-Trainings (WBT), Audio-visuellen Contents, Online-Tutorien und verschiedenen Lerntools eine Fülle an Möglichkeiten, ihren Bachelor Auslandsstudium im Fernstudiengang mit hohem Praxisbezug und inhaltlicher Tiefe zu absolvieren. Du benötigst Unterstützung beim Management deines Studiums aus dem Ausland via Internet? Gerne sind unsere Dozenten persönlich für dich da.

Hilfe bei der Finanzierung des Studiums
Staatliche Förderungen

Fernstudium aus dem Ausland
Fernstudium aus dem Ausland an der EHIP - europäischen Hochschule für Innovation und Perspektive

Deutschland bietet dir als Student oder Studentin die Möglichkeit einer finanziellen Förderung deines Auslandsstudiums an einer Hochschule in Deutschland. Dabei richtet sich die Höhe und Länge der Förderung nach dem Land, in welchem der Student oder die Studentin sein/ihr Studium absolviert. So kannst du innerhalb der EU, des europäischen Wirtschaftsraumes oder in der Schweiz dein gesamtes Fernstudium absolvieren und dafür das sogenannte Auslands-BAföG inklusive den Zuschlägen für Reisekosten, Studiengebühren und Auslandskrankenversicherung beantragen.

Studierende, die außerhalb der EU studieren möchten, erhalten jedoch maximal nur ein Jahr lang das Auslands-BAföG.

Ist ein Auslandsstudium besser?
Deine Vorteile

Fernstudium aus dem Ausland
Fernstudium aus dem Ausland an der EHIP - europäischen Hochschule für Innovation und Perspektive

Ein Auslandsaufenthalt ist immer auch eine Zeit des persönlichen Wachsens: Du absolvierst im Vorfeld die Planung und das Management deines Aufenthalts, findest dich in der Arbeitswelt und dem Alltag vor Ort in einer fremden Sprache zurecht, tauchst in neue Kulturen ein, lernst deren Traditionen und Werte kennen, baust Freundschaften zu Einheimischen auf und erlebst dich und deine individuellen Kompetenzen ganz neu. Genau diese Erfahrung ist es, welche die Faszination eines Aufenthalts im Ausland ausmacht und deine persönliche Entwicklung in folgenden Bereichen enorm vorantreibt:

  • Erweiterung und Vertiefung der Sprachkenntnisse
  • Erwerb wertvoller interkultureller Kompetenzen
  • Erfahrung ausländischer Arbeitswelten
  • Förderung wichtiger Kernkompetenzen im Management

Gleichzeitig bietet dir dein Aufenthalt in einem anderen Land aber auch die Möglichkeit, Zeit für deine akademische Weiterbildung im Rahmen eines Fernstudiengangs an einer Fernhochschule zu finden. Es verwundert daher kaum, dass immer mehr Personen, die im Ausland auf Zeit arbeiten oder reisen, ein Bachelor Fernstudium aus dem Ausland für machbar erachten und sich an einer deutschen Hochschule dafür einschreiben.

Weitere Tipps für dein Studium