Tipps für dein Studium

Fernstudium Zeitaufwand

Selbstorganisation
So bringst du Arbeit und Studium optimal unter einen Hut

Um das Bachelor Studium im Fernstudium erfolgreich zu meistern, müssen Studierende vor allem eines tun: Sich optimal selbst organisieren. Mit unseren Tipps zum Zeitmanagement studierst und lernst du an deiner Hochschule fokussiert, stressbefreit und absolvierst souverän Semester für Semester sowie Prüfung für Prüfung in deinem gewählten Studiengang. Neugierig? Dann los!

Zeitmanagement
Die Kunst, sich auf das Richtige zu fokussieren

Wer berufsbegleitend studiert, muss auf Zeit für die Familie, Freunde und Hobbys verzichten? Mitnichten! Denn gerade das Fernstudium bietet dir ein hohes Maß an Flexibilität. Erledigst du daher zur richtigen Zeit die richtigen Dinge, bleibst du auch während Klausur- und Prüfungsvorbereitungen entspannt und kannst deine Freizeit anschließend umso mehr genießen. Doch was ist der Schlüssel zu einem effektiven Zeitmanagement in Bachelor-Studiengängen? Und wie organisierst du die Zeit für dein Fernstudium am optimalsten? Unsere Tipps zu wirksamen und einfach anzuwendenden Management-Techniken der Selbstorganisation:

1. Die ALPEN-Methode

Die von Lothar J. Seiwert entwickelte Methode zur Selbstorganisation hilft dir, To-dos in ihrem Zeitaufwand zu erfassen. Gleichzeitig legst du damit aber auch Priorisierungen fest und kannst dank der Nachkontrolle deinen weiteren Zeitaufwand zum Lernen in jedem Semester immer besser planen:

Aufschreiben

Erstelle eine Liste aller anstehenden Aufgaben für einen Tag, eine Woche, ein Semester oder bis zu einer Prüfung.

Länge

Schätze die Zeit, die du für die Erledigung jeder Aufgabe benötigen wirst.

Puffer

Füge dem geschätzten Zeitaufwand noch einen zeitlichen Puffer hinzu.

Entscheiden

Stufe jedes To-do sowohl auf seine Dringlichkeit als auf seine Wichtigkeit ein.

Nachkontrolle

Kontrolliere alle To-dos und deren Priorität noch einmal. Lasse deine Erkenntnisse bei deinen weiteren Planungen des zeitlichen Aufwands zum Lernen und Studieren nach ALPEN-Methode miteinfließen. So erarbeitest du dir Schritt für Schritt deinen optimalen, persönlichen Zeit- und Lernplan.

2. Das Eisenhower-Prinzip

Die Zeitplanung mittels des Eisenhower-Prinzips wurde nach US-Präsident Dwight D. Eisenhower benannt. Sie ermöglicht es dir, alle anstehenden Aufgaben in einer Matrix mit den vier Aufgabentypen A, B, C und D nach ihrer Dringlichkeit und Wichtigkeit visuell darzustellen. Gleichzeitig kannst du allen To-dos klare Handlungsempfehlungen zuordnen.

3. Kanban-Board

Der japanische Begriff Kanban bedeutet übersetzt „visuell“ (kan) und „Schild“ oder „Karte“ (ban). Er wurde in den 1940ern in den Toyota-Werken namensgebend für ein neues Steuerungsverfahren in der Produktion. Heute ist Kanban ein gutes Beispiel für eine flexibel einsetzbare Arbeitsmanagement Methode. Denn du kannst Kanban während des Bachelor Studiums entweder über eine PC-Software oder einfach mittels Haftnotizen an der Pinnwand nutzen. Dabei zeigt dir dein persönliches Kanban Board in den drei Spalten TO-DO, DOING, DONE und BLOCKED auf einen Blick, welche Aufgaben pro Tag, Woche oder Semester noch anstehen, welche gerade bearbeitet, bereits erledigen wurden und welche erst nach Erledigung anderer To-dos angegangen werden können. Kanban eignet sich daher genauso wie die Eisenhower-Matrix als übersichtlicher To-do-Plan für dein Bachelor Studium.

Soviel zur Theorie. Doch wie lassen sich diese Tipps zu Zeitmanagementtechniken erfolgreich in der Praxis anwenden?

Selbstmanagementtechniken am Beispiel "Anmeldung zum Fernstudium"

Angenommen, du möchtest dich zu einem Fernstudium anmelden. Nach der ALPEN-Methode schreibst du erst einmal auf, welche Dinge du für die Anmeldung benötigst und wie lange deren Beschaffung ungefähr dauert. Hier unser zugegeben sehr einfach gehaltenes Beispiel:

  • Lebenslauf erstellen: 2 Stunden
  • Online-Bewerbungsformular ausfüllen
  • Beglaubigte Zeugnis-Kopie per Post von der Schule erhalten: 3-4 Tage
  • Kopie Lichtbildausweis (2 Minuten)

Nun sortierst du die To-dos in eine Dringlichkeits- und Wichtigkeitsreihenfolge:

  • Beglaubigte Zeugnis-Kopie erhalten
  • Lebenslauf erstellen
  • Kopie Lichtbildausweis
  • Online-Bewerbungsformular ausfüllen

Da du nicht alle To-dos gleichzeitig erledigen kannst, verschaffst du dir mittels der vier Kanban-Spalten TO-DO, DOING, DONE und BLOCKED einen Überblick über die zeitlich sinnvollste Erledigung aller To-dos. Denn einige der Punkte kannst du erst dann abhaken, wenn du zuvor die anderen erledigt hast:

TO-DO

Beglaubigte Zeugnis-Kopie per Post erhalten

DOING

Lebenslauf erstellen

DONE

Kopie Lichtbildausweis

BLOCKED

Online-Bewerbungsformular ausfüllen

Da du die Kopie des Lichtbildausweises direkt zu Hause am Scanner/Drucker erledigen kannst, ist dieses To-do schnell in der DONE-Spalte. Den Lebenslauf erstellst du (DOING), während du darauf wartest, dass die beglaubigte Kopie des Zeugnisses bei dir per Post eingeht (TO-DO). Erst dann kannst du das Online-Bewerbungsformular ausfüllen, sodass diese Erledigung von der BLOCKED- in die TO-DO-Spalte wandert.

4. Pomodoro-Technik

Mittels eines Weckers teilst du dir deine Lernzeit in 25-minütige Lernphasen und 5-minütige Pausenphasen ein. Diese „Tomaten-Technik“ wurde in den 1980ern vom damaligen Studenten Francesco Cirillo als Lern-Management während des Studiums entwickelt. Die Pomodoro-Technik hilft dir dabei, To-dos nicht nur in kleine Lerneinheiten mit klarem Abschluss aufzuteilen, sondern diese auch effizient zu visualisieren und fokussierter zu erledigen.

Effizienteres Lernen dank
Hoher Flexibilität

Ob du nun ein Fernstudium Betriebswirtschaft, E-Commerce oder einen anderen Fernstudiengang an unserer Hochschule in Regelstudienzeit studierst, alle unsere Studiengänge sind modular aufgebaut und bieten dir daher ein hohes Maß an Flexibilität für deinen persönlichen Zeitaufwand.

Besonders Berufstätige, die neben ihrem Beruf spezialisiertes Fachwissen in bestimmten Fachbereichen wie zum Beispiel in BWL, digitaler Transformation oder im HR-Management berufsbegleitend erwerben möchten, profitieren von einem Studium an unserem EHIP Campus. Denn das Gelernte kann sofort im beruflichen Alltag angewendet werden.

Zudem erfolgt das Lernen an der EHIP in jedem Modul vollkommen zeit- und ortsunabhängig und kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit 1 oder Teilzeit 2 absolviert sowie an jedem beliebigen Tag begonnen werden. Für ein zusätzliches Plus an Flexibilität stellen wir unseren Studierenden aller Studiengänge zudem die Möglichkeit zur Verfügung, die ersten 4 Wochen ohne Fernstudium Kosten und damit vollkommen unverbindlich ihr berufsbegleitendes Studium an unserer deutschen Hochschule zu studieren.

Erfolgreich zum
akademischen Abschluss

Für ein flexibles zeitliches Management beim Lernen im Studium steht dir am Online-Campus unserer Hochschule EHIP ein bewährter und hocheffektiver Mix aus Online- und Präsenzanteilen (Blended Learning) zur Verfügung. Auf diese Weise studierst du dein berufsbegleitendes Fernstudium in Vollzeit oder Teilzeit besonders flexibel.

Unter Einsatz verschiedener digitaler Information- und Lerntools, praxisorientierter Web Based Trainings (WBT) und E-Learning-Medien sowie anhand präzise aufbereiteter Beispiele, Arbeiten und Informationen erreichen wir in allen Studieninhalten des Fernstudiums eine hohe fachliche Tiefe mit starkem Anwendungs- und Praxisbezug. Nach erfolgreichem Abschluss eines Fernstudium Moduls werden dir die entsprechenden ECTS Credit Points (European Credit Transfer) für deinen Bachelor Fernstudiengang neben dem Beruf automatisch gutgeschrieben.

Der Bachelor Fernstudiengang unserer Hochschule findet nach der Regelstudienzeit mit der Anfertigung der Bachelor Thesis seinen Abschluss. Je nach individuellen Studiengang, Schwerpunkten und persönlichen Interessen kann das Thema der schriftlichen Abschlussarbeit des Studiums frei gewählt werden. Mit der Bachelor Thesis weisen unsere Absolventen nach, dass sie durch ihr Studium in der Lage sind, eine wissenschaftliche Fragestellung methodisch korrekt zu bearbeiten.

Weitere Tipps für dein Studium